HIV über Essen nicht möglich - eigentlich?!

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Skittles, 29. August 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skittles

    Skittles Neues Mitglied

    Hallo,

    habe ein neues Szenario, welches mir Sorgen bereitet. Vorweg, ich befinde mich bereits in Behandlung, da ich öfters Ängste habe, mich anzustecken.

    Mir ist klar, dass man sich nicht über Nahrung anstecken kann, dies ist kein Geheimnis. Allerdings heisst es immer, "solange du das Blut nicht schmeckst" oder "bei kleinen Mengen". Nun habe ich folgendes erlebt:

    Bei meiner neuen Arbeitsstelle war ich dran, das Mittagsessen vom Italiener zu holen. Allerdings beschwerte ich mich vorher bereits am Telefon beim bestellen darüber, dass die Tortellini mit Sahnesauce doch bitte nicht wie letztes Mal zu trocken gemacht werden, sondern viel Soße dazu getan werden solle. Bereits am Telefon war der Betreiber sehr "genervt". Ich holte die Gerichte ab und mein Kollege und ich hatten beide dasselbe Gericht. Wir beide fanden dass es ziemlich seltsam schmeckte. Zwar war nun extrem viel Soße dabei, allerdings schmeckte es sehr bitter und mettalisch. Wir hatten solche einen Hunger, dass wird das Essen trotzdem gegessen haben. Jetzt im Nachhinein mache ich mir Sorgen. Schließlich gibt es soviele "verrückte" Menschen da draußen. Was ist, wenn der Koch Blut in das Essen gemischt hat. Und zwar vielleicht sogar extra? Demnach wäre es eine Situation in der, anders als zu Beginn erwähnt, VIEL Blut gewesen wäre UND ich habe es auch SCHMECKEN können. Muss ich mir sorgen machen?

    Liebe Grüße
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie Du schon sagtest... man infiziert sich nicht übers Essen. Und jeder kann bzw. darf in der Gastronomie mal einen miesen Tag haben... vorallem wenn der Kunde das Gespräch mit einer Beschwerde beginnt... Beschwerden sollte man dann anbringen wenn man das Produkt erhält und nicht irgendwann später. Deswegen zu unterstellen man hätte Blut ins Essen gemischt ist eine Straftat und sowas möchte ich hier nicht sehen.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Erst Augenreiben und jetzt Tortellini. Wann kommt der Autobus, der Fernsehschirm, die Türklingel oder das Colaglas? Das ist so absurd, dass es schon wieder lustig ist. Da arbeitest Du in einem sozialen Beruf und verhältst Dich anderen Menschen gegenüber unsozial.

    Das sind keine Ängste, das sind klare Vorurteile. Wie sonst käme man auf die Idee, dass Menschen »extra« etwas ins Essen tun? Oder dass – und das meinst Du ja letztlich wirklich –HIV-positive Menschen nichts Anderes oder Besseres zu tun hätten, als andere Menschen absichtlich zu infizieren …
     
    devil_w, -triplex-, haivaupos und 2 anderen gefällt das.
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2018
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja ... da hupt ja genau der Richtige ...
    Dann solltest Du Den Therapeuten bitten, Dich vielleicht für eine Weile aus dem Verkehr zu nehmen... damit Du mal vom Internet und vor allem von all den "Verrückten" weg kommst.
     
    Traumpaar gefällt das.
  6. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Hallo Skittles,

    Zunächst finde ich eine therapeutische Behandlung, wie du sie bereits erhältst, durchaus angebracht und von Nöten.

    Das ist allerdings eine Unterstellung, die weder Hand noch Fuß hat. Ich appelliere da an deinen gesunden Menschenverstand, kein Koch hat Interesse daran, den Lebensmitteln Blut beizumischen. Dabei ist es vollkommen egal, ob der, dem du das unterstellstHIV-positiv ist oder nicht. Das geht mal garnicht, das muss dir bewusst sein.

    Zur "Keine Chance auf diesem Weg" - Infektion wurde bereits alles gesagt, bitte arbeite mit deinem Behandler an dir und - mach aktiv mit. Du kannst nur etwas ändern, wenn du etwas ändern willst und ein Therapeut hat nur dann eine Chance, wenn du aktiv mitmachst.

    Ich wünsche dir nur das Beste, allemvoran aber wünsche ich mir, dass du beginnst nicht in Alles und Jedem etwas negatives zu sehen. Dem ist nicht so!
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Oja... :D
     
    Traumpaar gefällt das.
  8. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Also mit verlaub .. ich finde diesen Post alles andere als lustig ..

    ich finde es assozial, widerwertig und abgrundtief Menschenverachtend, mehr werde dazu nicht schreiben, halt doch eins noch .. wenn du in therapie bist, scheint es nicht zu funktionieren...
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nenne es Galgenhumor … der Rest meines Kommentars spricht wohl für sich.
     
    haivaupos und -triplex- gefällt das.
  10. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Also ein HIVpositiver nimmt eine Stelle als Koch an, füllt sein Blut jede halbe Stunde in eine kleine Tabascoflasche und wartet auf nervige Bestellungen, um diese zu "verseuchen".
    Klingt nach einer Romanvorlage, zwar ne schlechte, aber es muss ja auch schlechte Bücher geben. Solltest Schriftsteller werden, reichlich realitätsferne Phantasie hast Du ja und ich meine das auch nicht lustig.
     
  11. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    :eek: schaurig. Mit dem Hintergrund, dass ich wirklich gerne Tabasco-Chilli als Gewürz benutze, muss ich das in Zukunft wohl anderweitig kompensieren. o_O

    Aber ich finde deinen Beitrag klasse, ich hab mir vorhin auch diverse Hirngespinste überlegt, wie das so vonstattengehen könnte. :D
     
    Traumpaar gefällt das.
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja .. das machen wir Positiven immer so ... Traumpaar ... ihr macht das doch bestimmt auch so .. oder nich:confused:
     
    -triplex- und Traumpaar gefällt das.
  13. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    @LottchenSchlenkerbein aber natürlich, deshalb konnte ich es ja auch gleich so genau hinschreiben. ;)

    @Wyoming hätte ich jetzt Ketchupflasche geschrieben, wäre vielleicht die ganze Ketchupproduktion zum Erliegen gekommen, da keine Abnahme mehr. So musste halt der seriöse Tabasco herhalten.:oops:

    P.S. Ich mach nächstes Mal vorher ne Umfrage. :cool:
     
    haivaupos, -triplex-, devil_w und 2 anderen gefällt das.
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Danke für diesen Beitrag. Ich arbeite gerade an einem Vortrag zum Thema »Umgang mit derHIV-Infektion« und brauchte noch einen witzigen Einstieg in den Bereich »Außenwirkung«. Darf ich das klauen?
     
    Traumpaar, Marion, -triplex- und 2 anderen gefällt das.
  15. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Nun das skittels-fieber scheint wohl verschwunden zu sein ( Anspielung auf Werbung hahah) Gott sei dank, bleibt man mit den sinnbefreiten blossstellungen verschont
     
  16. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    @matthias : Ja klar, darfst Du gerne. Ich freue mich, wenn ich in irgendeiner Weise mitwirken darf.:)
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden