hiv trotz kondom

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 5. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was haben Bakterien mit Viren und mitHIV gemeinsam?

    Dein Penis ist nicht steril und von daher sind immer Keime da. Aber HIV ist keine Schmierinfektion. Also kann eine Uebertragung wie Du sie Dir eben ausdenkst nicht statt finden.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Oklan,

    das ist ein bisschen wild zusammengedacht. Das Virus liegt da nicht irgendwo rum und wartet, bis jemand mit der Hand vorbeikommt. Es ist nur im feuchten Milieu aktiv (also im Blut, im Sperma oder im Vaginalsekret) und wird an der Luft inaktiv. Außerdem müsste es direkt ins Blut (z.B. eine offene Wunde) geraten oder mit Druck und Zeit in Schleimhäute einmassiert werden. Da nichts von dem bei Dir stattgefunden hat, musst Du Dir keine Sorgen machen ...Du solltest aber auch schleunigst aufhören, wild zu spekulieren ...
     
  5. fragensteller

    fragensteller Neues Mitglied

    Zudem wird die Menge an Flüssigkeit, die du eventuell noch an der Hand gehabt haben könntest (deren darin eventuell vorhandenen Viren nachdem du das Gebäude verlassen hast, sowieso sehr wahrscheinlich nicht mehr aktiv gewesen sein dürften) nicht ausreichend gewesen sein.

    WeilHIV durch Vaginalsekret nur in hohem Maße auf den Penis übertragen werden kann, ist eine Schmierinfektion, wie du sie beschreibst, praktisch nicht möglich.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden