HIV Testverfahren ELISA vs. LIA

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von florian-juergen, 11. September 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. florian-juergen

    florian-juergen Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe eine Frage zumHIV-Test: bei Wikipedia habe ich gelesen, dass meist das sog.ELISA Verfahren in 4. Generation zur Anwendung kommt.

    Nun steht bei meinem Befund imHIV-Test nach 12 Wochen "HIV Serologie, HIV-1/2-AK. Methode LIA negativ".

    Meine Frage ist, ob es hier Unterschiede gibt in der Qualität der Tests (z.B. dass LIA mehr als 12 Wochen braucht um "sicher" zu sein oder ggf. grundsätzlich nicht so gut ist wieELISA bzw. umgekehrt?).

    Oder handelt es sich nur um eine andere Methode, aber mit gleich guter Aussagekraft?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Florian-Jürgen,

    alle AK-Tests unterliegen den gleichen Standards und sind daher auch gleich aussagekräftig. Ein negativer Test nach 12 Wochen ist sicher.

    Übrigens vertraue ich lieber dem Labor als Wikipedia ... aber das nur am Rande.
     
  3. florian-juergen

    florian-juergen Neues Mitglied

    Hallo Matthias,

    danke für die schnelle Antwort. Vermutet hatte ich dies auch, mich hat nur stutzig gemacht, das das Labor unter den Befund klein gedruckt geschrieben hat:

    "Sind 3 Monate nach einem Risikokontakt noch keine HIV1/2 Antikörper nachweisbar, so ist eine Ansteckung aus diesem Kontakt unwahrscheinlich, sind auch 6 Monate nach möglicher Exposition noch keine spezifischen
    Antikörper nachweisbar, kann eine Infektion mit großer Sicherheit ausgeschlossen werden".

    Und deshalb bin ich ins grübeln gekommen, denn sonst wird überall die 12-Wochen-Frist genannt.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kann verstehen, dass Dich dieser Zusatz irritiert. Der dient aber nur der juristischen Absicherung gegen Regressforderungen und ist eher kaufmännisch/juristisch als medizinisch bedeutsam.

    Stand da eigentlich wirklich »LIA«? Ich kenn nur »EIA« – was aber auch keinen Unterschied macht ...
     
  5. florian-juergen

    florian-juergen Neues Mitglied

    Hallo Matthias,

    ja, es steht dort: "HIV-Serologie HIV-1/2-AK. Methode (LIA) Ergebnis: negativ."

    Wichtig ist mir halt, dass ich nicht einen "minderwertigen" Test bekommen habe und es sinnvoller gewesen wäre, speziell nach einem bestimmten Testverfahren zu fragen (daran habe ich aber auch gar nicht gedacht, denn ich ging davon aus,HIV-Test im Labor istHIV-Test). Es wurde mir auch keine Auswahl angeboten nach dem Motto, welchen hätten Sie denn gern...
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    LIA, EIA, ECLIA, Verfahren nachELISA und und und... sie sind alle sicher und haben keinen Unterschied ab wann sie Antikörper nachweisen. Wiki ist nett... aber überlass es dem Labor welches Testverfahren sie einsetzen.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Das sind einfach Absicherungsformulierungen. Wenn ich zum Beispiel der Auffassung bin das eine Person kein Risiko hat, sage ich eher geringes Risiko. Weil ich nun mal kein Augenzeuge des Geschehens war.
     
  8. Arya

    Arya Neues Mitglied

    Da hier gerade über test geredet wird hätte Ich eine frage dazu:..

    Mein Sexualpartner sagte mir er habe ein test gemacht in Wien und es ist angeblich darin gestanden Rein oder Rain Ak negativ.

    Gibt es den überhaubt ein testverfahren mit einer solchen Bezeichnung..?
    Rein oder Rain oder so ähnlich..?

    Danke Schön..
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Erkundige Dich erstmal bitte genau was da stand, wie es geschrieben ist und wo es stand. Danke.
     
  10. [User gel

    [User gel Poweruser

    Meinst du vielleicht Referenz Negativ? Ja die Bezeichnung gibt es!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden