Hiv Testergebnis aussagekräftig??

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Acromaster, 5. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Acromaster

    Acromaster Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben,

    hatte am 15.2.13 einen RK mit einer Prostituierten aus einem Bordell.
    Hab mich verrückt gemacht, Synthome an mir gesucht in allen Foren gelesen und glaube ich in Google tagelang nach Dingen gesucht.
    Alles hat mich nur noch mehr verrückt gemacht.
    Dann habe ich im Internet diesen IcareHiv Schnelltest 1&2 gefunden und ihn mir bestellt. Nach 4 Tagen war er endlich da... Ich habe dann den Test am 4.4.13 gemacht. Also ca. 50Tage nach RK 7Wochen+1.
    Ich habe so gezittert beim Stechen...und in den 15Minuten in denen ich warten musste habe ich fast gebrochen vor Aufregung.
    Dann das Ergebnis negativ habe mich total gefreut, und dann lese,
    dass man es erst eindeutig nach 12 Wochen feststellen kann...:((
    Oh man ich verzweifele noch.
    Was sagt ihr nach 7 Wochen? Muss ich mich noch verrückt machen?

    Lg
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Heimtests haben - soweit ich weiß - in Deutschland keine Zulassung und sind daher nicht aussagekräftig. Schließlich ist z.B. die ordnungsgemäße Anwendung nicht sichergerstellt.

    Unter normalen Bedingungen (kein Alkohol-, Tabletten- oder Drogenmissbrauch) kann man nach 8 Wochen einen Test machen. Warte also noch ein paar Tage und geh dann zum Gesundheitsamt (dort geht's auch anonym) oder zur Aidshilfe deiner Stadt.

    Dem Heimtest würde ich grundsätzlich misstrauen.
     
  3. Acromaster

    Acromaster Neues Mitglied

    Aber diese Art von Schnelltests werden soweit ich weiß, auch in Krankenhäusern und in AidsBeratungsstellen in Deutschland durchgeführt.
    Und diese Art von Test wurde sogar vom TÜV Süd zertifiziert.
    Man kann sie nur nicht im Handel kaufen.

    Naja werde noch 5 Wochen warten und dann zum Hausarzt gehen.

    Lg
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist eben der Unterschied: Sie werden von Fachleuten angewendet. Aber als Heimtests sind sie nicht zugelassen, sonst könnte man sie kaufen.

    Du musst aber keine fünf Wochen warten: Wenn keins der genannten Ausschlusskritierien auf Dich zutrifft, reichen 8 Wochen als Abstand vom RK aus.
     
  5. Acromaster

    Acromaster Neues Mitglied

    Was meinst du mit Alkoholmissbrauch?
    Wie wirkt sich dass auf den Test aus?
    Hab gelesen nur ein Positives Ergebnis kann verfälscht sein?
    Lg
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Alkoholmissbrauch -> alkoholkrank ... also das, was man landläufig »Säufer« nennt. Das kann die Antikörperbildung verzögern. Aber dazu müsstest Du schon richtig viel, regelmäßig und morgens beginnend trinken.

    3,4 Bier 3 x die Woche abends oder so sind zwar auf Dauer nicht besonders gesund, haben aber keinen störenden Einfluss auf die AK-Bildung. Und hier geht es ja darum, bereits nach 8 statt nach 12 Wochen einen aussagekräftigen Test machen zu können.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn man ohne Uebung einen Heimtest macht kann es durchaus aufgrund falscher Anwendung zu falsch-negativen Ergebnissen kommen.

    In Deutschland wie auch in der Schweiz ist es verboten Heimtests von ansteckenden Krankheiten zu machen bzw. diese zu kaufen. Dafür ist Fachpersonal da was den Test richtig ausführt und auswertet wie auch bei einem pos. Ergebnis entsprechend reagieren kann bevor einer vom Balkon springt aus Verzweiflung etc.

    Fachpersonal weiss auch welche Krankheiten einen Test beeinflussen kann bzw. welche Medis oder "Lebensgewohnheiten".

    Ja, für Labors und Kliniken... nicht für Laien. Es hat durchaus seinen Grund warum Du sie nicht im Fachhandel bekommst.
     
  8. Acromaster

    Acromaster Neues Mitglied

    Ok, dass habe ich ja verstanden.
    Aber was kann man den beim Zeigefinger desinfizieren, Lanzetenstich, 2 Tropfen Blut aufziehen, aufs Testfenster träufeln und 2 Tropfen Reaktionsflüssigkeit hinterher tropfen 15 min warten bitte falsch machen?

    Aber das mit den Ergebnissen und deren Verarbeitung stelle ich mir schwierig vor so ganz alleine gerade bei einem positiven Resultat.

    Aber da der Zeitraum eh zu kurz war mache ich in 5 Wochen einen 2ten Test.
    Lg
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Darf man zb. wenn kein Blut kommt mal etwas stärker den Finger quetschen oder ev. doch nicht? Wenn nach 16 Minuten ein Strich erscheint... hm.... bin ich nun pos. wenn es heisst nach 15 Minuten ablesen? Ich sehe leicht was... heisst das pos.? Glaub mir, man kann durchaus manches falsch machen.
     
  10. Acromaster

    Acromaster Neues Mitglied

    So, hab nach 8 Wochen und 2 Tagen nach RK meinen 2ten Schnelltest gemacht. Er war auch negativ. Bin kein Alki und nehme keine Medis.
    Kann man jetzt Aufatmen oder passiert da noch was??
    Lg
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden