HIV Test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von [User gel, 10. April 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Liebe Alexandra,

    Heute Mittag habe ich mit einer Aidshilfe gesprochen. Mir wurde mittgeteilt das dein Risiko bestand.

    Jedoch kann ich mir einfach nicht erklären, woher Plötzlich die Symptome nach dem Treffen mit der Frau ( 46 Jahre Alt) kommen.


    - 5 Tage später, als ob sich flüssigkeit in meinem Hals bildet, am nächsten Tag Mandelentzündung und dann Grippe mit verstopfter Nase und Nasennebenhöhlenentzündung. Hab keine luft mehr bekommen ud musste zum ersten Mal in meinem Leben eine ganze Nacht ohne schlaf verbringen, weil ich durch die Nase keine luft bekommen habe. zu dem zeitpunkt vor 2 monaten war die grippewelle in deutschland, hier im bumdesland NRW zwar geringer aber 2 leute in meiner familie waren fast gleichzeitig krank.

    - Durchfall, weicher stuhl bis heute noch

    - Nachtschweiß (psychisch auch wegen dem Test)

    - und 7 Wochen danach plötzlich ziehen links und recht bei den lyphknoten. Habe alles abgetastet und gedrückt was das Zeug hält und am nächsten Tag seit 3 Tagen schmerzen und ziehen unter den Achseln.

    Hatte auch 7 wochen danach komische 2 rote pünktchen. Eines da kam eiter raus und das andere wurde irgendwie nicht wirklich ein Pickel.

    Pusteln am rücken habe ich dine bekommen. Pickel auf der brust rote dicke hatte ich aber schon vorher und früher mit blutansammlung vorher auch gehabt.

    Der Verkehr war mit Kondom.

    Mein Vorfall:

    Sex mit Kondom und sie hat plötzlich geblutet.

    Das kondom war vielleicht eine Nummer zu groß. Habe es aus dem Internet bestellt wo man sich die größen bestellen kann.

    Es rutsche so 2 Centimeter nach vorne beim Verkehr. Es ist nicht abgerutscht. Vorhaut und Eichel waren bedeckt.

    Hinter dem reservoir war auch sehr viel Luft, sprich ich konnte es problemlos nach hinten ziehen das kondom ohne das es bombenfest an der eichel saß. Weiter hinten saß es gut. Es ist wie gesagt nur 2 Centimeter nach vorne gerutscht. Eichel und die zurück gestülpte vorhaut waren bedeckt.

    Ich habe nur angst das blut vom kondom ende hinein gerutscht ist durch die bewegungen und vorne ans kondom gekommen sind.


    Auch war sie mit ihren Zähnen an meinem Penis, wobei ich keine wunden gesehen hab. Gebissen hat sie mich ja schließlich nicht.


    Als ich das kondom abgezogen habe, hatte ich blut an dem finger.

    Ich hatte auch angst das ich meine eichel angepackt habe und mein rüberstulpen der Vorhaut etwas auf der eichel war und somit verschlossen war und es auch so zu einer infektion kommen kann. Ist das so möglich?

    Auch war sie mit ihrem finger an meinem po loch. Vielleicht hatte sie da auch Blut als sie mich dort angefasst hat. Darmschleimhaut ist ja besonders empfindlich habe ich gelesen.


    Aber ich lese auch immer das dies wenn es so passiert ist eine schmierinfektion wäre und nicht möglich ist.

    Einen weiteren test schaff ich psychisch nicht und kein therapeut wird mich dazu bringen.

    EinPCR Test aufHIV 1 war nach 16 Tagen negativ.


    Subtyp J+ K sowie seltene Gruppen N und P und HiV2 wurden nicht getestet.

    Sie war eine deutsche frau. Ich denk mir so szenarien aus aie was ist wenn sie im urlaub sich mit sowas angesteckt hat mit seltenen subtypen.

    Mach ich mir da extreme sorgen um nichts?


    Ein letztes mal eine antwort und dann schließ ich ab. Versprochen!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es reicht jetzt wirklich... jedesmal heisst es "ein letztes Mal". Such Dir endlich einen Therapeuten.... wir können Dir hier nicht helfen und Du schaffst es auch nicht alleine. Wir lesen hier von Dir jedesmal dasselbe. Und was ich auch gefühlte hundertmal schon gesagt habe.... es wird KEINE EINZELPERSON angesprochen. Dies ist ein Forum mit vielen Menschen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden