HIV test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 23. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo
    Konnte den anderen Threat nicht weiterverfolgen bzw. antworten. Heute wären es 8 Wochen und 3 Tage. Und ich möchte gerne die Weihnachtstage in Ruhe geniessen. Was könnt ihr mir empfehlen? Nochmals einen Test oder sein lassen, da ihr nach wie vor der Meinung sind, dass ich kein Risiko hatte bei der Massage?
    Vielen Danke für euren wertvollen support
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ob Du einen Test machen willst, musst Du selbst entscheiden. Aus medizinischer Sicht ist er m. E. nicht notwendig. Aber wenn er Dich von Deiner latenten Unsicherheit befreit, mach ihn halt ...
     
  3. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Wollte noch fragen, wie lange die Symptome (wenn man hat) anhalten? Geht dies über 4 Wochen hinaus oder nicht?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vergiss doch mal endlich die »Symtome«! Es gibt keine Anzeichen, die ausschließlich auf eineHIV-Infektion hinweisen! Ich z.B. hatte überhaupt nichts. Wenn es irgend etwas Unzuverlässiges ist, dann sind es die sog. Symptome - denn die berühmten grippeähnlichen Anzeichen gehören zu 99,99% - wie der name schon sagt - zu einer Grippe bzw. einem grippalen Infekt.

    Das einzige, was offensichtlich dauerhaft anhält, ist die Fehlinformation ... *seufz*
     
  5. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Ich weiss Matthias. Es sind halt die Punkte auf welche wir besonders achten. Möchte Dich nun nicht ärgern, aber ich hatte ja 1 Tag nach der Massage eine Haarwurzelentzündung am Oberschenkel (Folikulitis) und danach 5 Tage nach der Massage einen Herpes-Zoster. Dies sind nicht wirklich Symptome der akuten infektion, oder?
     
  6. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Ich habe noch eine Frage. Ich nehme pro Tag 1 Tablette für den Cholsterin. Hat dies Einfluss auf die verschiedenen Tests?
     
  7. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Ihr habt mir ja mitgeteilt, dass es einiges an Blut benötigt für eine Ansteckung. Kann man da sagen, wieviel Blut benötigt wird? Ist es 1 ml (Kaffeelöffel) oder mehr?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was soll das alles eigentlich? Kein Risiko ist kein Risiko. Und wieviel Blut es für ne Infektion braucht ist abhängig vom Virenload.

    Wir haben gesagt "wer grosse Mengen an Kortison nimmt".... ist Dein Mittel Kortison? Nein? Na also..... da hast Du Dir die Antwort bereits gegeben.
     
  9. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Danke vielmals für Eure Nerven und Eure Unterstützung.

    Ich weiss, bin nicht einfach:).

    Ich habe noch eine Frage. Ohne alles in Frage zu stellen:). Wenn bei mir einPCR und Antigen/AntikörperHIV-Test nach einem Risikokontakt nicht reaktiv/positiv sind, kann ich dann schon jemanden anderen anstecken? Meines Erachtens müssen doch sicherlich derPCR bzw. die Virusmenge angeben?
    Danke für Eure Rückmeldung
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Solange Du kein definitives Ergebnis hast, betreibst Du KEINEN ungeschützten Verkehr. Soviel Grips sollte man eigentlich haben. Das gilt insbesondere für Dich, der kein Risiko hatte, trotzdem beratungsresistent ist und keinerlei Vernunft annimmt. Dann musst Du eben 8 Wochen darben und bist es selbst schuld.

    Und nun ist Schluss.
     
  11. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Bei mir sind ja 8 Wochen und 3 Tag rum und bin negativ.
     
  12. [User gel

    [User gel Poweruser

    Dann bist du auch negativ.

    Anders als matthias fand ich deine Frage aber gut, ob du jemanden Anstecken koenntest. Das zeigt mir naemlich das du Eigenverantwortung uebernimmst und auch keine anderen Personen gefaehrden moechtest.

    Dennoch gilt seine Antwort das man dann nur safe verkehrt!
     
  13. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Ich danke Euch vielmals für Eure Hilfe
     
  14. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo Jeshua. In einem anderen Thread schreibst Du einem anderen, er solle Monate warten und enthaltsam sein. Dies in einem Thread vom September. Warum ist es nun nur noch 8 Wochen? Lg
     
  15. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Am Samstag sind es bald 9 Wochen. Weiss jemand ob beihiv 2 die Antikörperproduktion länger geht?
     
  16. Felix123

    Felix123 Mitglied

    Warum sollte beiHIV 2 die Antikörperbildung länger gehen ? Das ist Quatsch.

    Das mit der Sicherheit des Tests wurde nun genug erklärt. Andere Infos wirst du nicht bekommen.

    Übrigens ... In manch anderen Ländern gilt ein Teste bereits nach 6 Wochen als sicher. Die Deutschen halten halt gern am alten fest.
     
  17. [User gel

    [User gel Poweruser

    Das habe ich wohl aus Ironie gesagt! Weil der es nur so glaubt.
    Manche leute glauben eben nicht das 8 Wochen reichen, dann sage ich ihn wenn Sie es ohnehin nicht glauben, das Sie länger warten sollen. Das gilt dann für ihr Empfinden.
    Aber rein medizinisch gesehen reichen 8 Wochen! (Auch ich entwickel mich durch matthias und Alexandra hier weiter).
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oder möchte einfach sicher sein, dass neg. auch neg. ist. :wink:
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die geht nicht länger.... oder denkst Du ernsthaft, dass wir Dir hier dann sagen würden, dass Dein Test nach 8 Wochen sicher ist wenn es mit HIV2 länger dauern würde? Nun denk mal drüber nach.
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich fasse es nicht ...

    Der Unterschied zwischenHIV-1 und -2 liegt in den Anteilen der Aminosäure. Die klinischen Reaktionen sind gleich. Dazu gehört auch die Antikörperbildung.

    Sag mal ganz ehrlich: Warum willst Du unbedingt positiv sein? Den Eindruck vermittelst Du nämlich langsam. Und sooo toll ist das auch nicht ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden