HIV Test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Calabrese, 18. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Hallo erstmal bin neu hier und hätte da gleich eine wichtige frage,und zwar gehts um dasHIV. Habe vor 5 tage ein HIV screening (AK/AG) test gemacht, nach 8 wochen als ich möglicherweise ein risikokonakt gehabt hatte. Der test war zum glück negativ aber ich zweifle daran ob das eig. stimmt weil ich gelesen habe es sei besser den test nach 12 wochen zu machen. Stimmt dieser test? Oder muss ich noch eins machen?

    Kurze aufklären wie das war: vor 2 monate hatte ich mit einer fremden frau geschlechtsverkehr natürlich mit kondom. aber nur anfangs hat sie halt mein penis an ihre vagina gedrückt und vielleicht vom gefühl her die eichel kurz drinnen war. Tönt vll harmlos aber ich habe trozdem noch grosse bedenken, wie sieht ihr das ganze? Brauche dringend aufklärung.

    Lg loris
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dein Test nach 8 Wochen ist sicher wenn Du nicht schwerer Alkoholiker bist, seit Jahren harte Drogen nimmst oder Medikamente hast die das Immunsystem massiv reduzieren. Dann müsste man nach 12 Wochen einen Test machen.
     
  3. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Ne ich trinke kein alkohol und nehme auch keine drogen, im gegenteil, ich bin ein intensiv sportler und betreibe bodybuilding und achte auf meine gesundheit.

    Also muss ich mir keine gedanken machen und der test ist sicher? Und wenn ich fragen darf, wieso bist du dir so sicher nach den 8 wochen und wieso sagen viele erst nach 12 wochen? Ligt das darum weil halt viele alkholiker sind und somit ihr immunsystem schwächen?

    P.s. danke für deine schnelle antwort :)
     
  4. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    12 Wochen ist nicht die alte und immer noch offizielle aussage. Aber es hat sich viel an den Tests getan .

    Ich höre in letzter Zeit sogar des öfteren das 6 Wochen reichen würden.
    Aber 8 Wochen reichen auf alle fälle
     
  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    6 Wochen für einen verlässliche Aussage ist wahrlich viel zu früh. Dies Tests befinden sich in der 4. Generation und die offizielle Aussage sind 8 bis 12 Wochen nach einem möglichen Risikokontakt.
     
  6. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Oke, dann empfiehlst du mir nach 4 wochen noch einen test zu machen?
     
  7. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Nach 6 Wochen kann man nur von einem "tendiziellen" Ergebnis sprechen. Ein zuverlässiges Ergebnis hast Du erst nach 8 Wochen. Wenn Du aber übermäßig viel Alkohol trinken würdest, Drogenkonsument wärst oder sogenannte Immunsupressiva nehmen würdest, dann wartet man besser 12 Wochen um alle Umstände zu berücksichtigen.
     
  8. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Ok danke, das heisst demfall ich bin zu sicher negativ schonmal eine erleichterung, abr irgendwie spielt meine psyche wieder ein spielchen mit mir und werde vll noch einen 2. test machen, irendwann 1-2 monate vll.
     
  9. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Das würde ich Dir dann auch raten, aber nicht wegen einer "möglichen" Infektion, sondern alleine um Deine Psyche zu beruhigen.
     
  10. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Gut, danke für eure antworten.

    Mal so ne frage als neugier, seit ihr ärzte? Also die die beantwortet haben? Hab nähmlich was davon gelesen unten steht es schwarz drauf.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, wir sind sog. »Laien«. Aber es gibt hier z.B. Mitarbeiter im medizinischen Dienst oder auchHIV-positive Menschen, die mit ihrem Wissen und Erfahrungsschatz anderen Menschen helfen möchten - und das zumeist auch sehr gut können. Ich z.B. bin seit 20 Jahren positiv, habe ein Buch darüber geschrieben und arbeite neben meinem Beruf noch in der Prävention, indem ich Lesungen und Schulvorträge halte.

    Wir sind dafür da, Fragen zu beantworten und Unsicherheiten im Umgang mit Situationen aufzulösen. Unsere Antworten sind immer nur so gut, wie Situationen ehrlichund umfassend geschildert werden.

    Nur - wir können und dürfen natürlich keine Diagnosen stellen (dies ist ja das Internet und wir haben keine Glaskugeln) und empfehlen daher grundsätzlich, zur Abklärung konkreter Probleme lieber das persönliche Gespräch (z.B. mit dem Arzt des Vertrauens) zu suchen.
     
  12. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Also, ich bin mit Sicherheit kein Arzt .. ich bin einHIV-Positiver Mensch, der immer artig seine Medikamente nimmt und durch meine eigene Infektion habe ich mich in der Anfangszeit meiner Infektion (Im Jahr 2009) täglich mit der Thematik auseinander gesetzt.

    Allerdings beruht mein Wissen nicht auf Google oder Wikipedia sondern durch Gespräche mit meinem Schwerpunktarzt und der Aidshilfe.
     
  13. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Achso weil ich gedacht hab das ihr so sicher seit von dem was ihr mir erzählt habt wegen den wochen und ja, tönt so als ob ihr experten seit.

    Wünsche euch alles gute :)
     
  14. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Du, das haben wir auch. AlsHIV-Positiver muss ich ja alle 3 Monate zum Arzt.
     
  15. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Das ,,das haben wir auch'' ist auf was bezogen?

    Und noch was, wieso steht bei dir unten jahrgang 2009/7 noch negativ?
     
  16. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Das wir Ahnung haben, wovon wir schreiben. Schau mal, Matthias ist seit fast 20 Jahren Positiv, Alexandra arbeitet in einem Labor und ich bin auch seit über 3 Jahren Positiv
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klar muss ich ne Ahnung haben... kann meinen Patienten ja keinen Scheiss erzählen.

    Was ist Dein eigentliches Problem?
     
  18. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Mein grösstes problem ist halt die unsicherheit die ich habe....
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eben... Deine Unsicherheit. Egal welche Ausbildung wir haben... wenn Du uns nicht glauben willst oder kannst... dann können wir Dir nicht mehr helfen. Du hast nach 8 Wochen einen neg.HIV-Test gemacht... also vergissHIV.
     
  20. Calabrese

    Calabrese Neues Mitglied

    Gut danke das hilft mir schon einwenig glaube dir shon, nur manchmal denk ich das die leute das nur sagen damit ich dann beruight bin. Abr ich denke nicht das du es einfach so sagst da du ja oft mit so patientinnen zu tun hast und du die wahrheit sagen musst.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden