hiv Test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von G.Sch., 14. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G.Sch.

    G.Sch. Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe ca. 10 Wochen nach Möglichkeit einer Infektion einenHIV Kombi Test gemacht, der auch negativ war. Nach Aussagen meiner Hausärztin war diese Wartezeit auch ok. Nur bin ich jetzt wieder verunsichert, da Gesundheitsamt bzw. Aids Beratungsstellen eine Zeitangabe von 12 Wochen angeben. Wie sicher ist dieser Test nach ca. 10 Wochen jetzt, oder muss ich jetzt nach 12 Wochen nochmal zum Test ???

    Gruß, G.Sch.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Nein, Dein Test ist sicher und diese 10 Wochen haben ausgereicht.
     
  3. G.Sch.

    G.Sch. Neues Mitglied

    hallo Alexandra,

    ...dankeschön für deine Antwort !!!
    Mittlerweile habe ich auch gesehen, dass du diese Frage hier nicht zum ersten mal
    beantworten musstest :)
    Da sieht man aber, dass viele Leute durch die unterschiedlichen Aussagen doch sehr verunsichert werden.
    Ich habe heute noch mal mit meiner Hausärztin gesprochen und selbst die ruderte wieder von ihrer 10 Wochen Aussage zurück, dabei höre ich heute noch genau ihre Worte... "die Zeit sei ausreichend, da die heutigen Teste so sensibel geworden sind und auch in Verbindung mit der Bestimmung des p24 Antigen das diagnostische Fenster verkürzt werde"... oder so ähnlich :)
    Wieso möchte denn keiner von den Beratern oder Medizinern eine klare Aussage machen, sondern berufen sich immer noch auf die 12 Wochen, wie es wohl vor 10 Jahren schon war...??? :roll:

    Gruß, G.Sch.
     
  4. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Weil die 12 Wochen immer noch die offizielle aussage ist. Und nach 8 Wochen können zb Drogenabhängige durch flutschen.

    Ein Arzt darf dir eben erst offiziel nach 12 wochen entwarnung geben , auch wenn sie selber wissen das nach 8 wochen nix mehr passiert.
     
  5. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    falsche info

    auch hier muss ich loswerden, dass, wenn man eine ansteckung wirklich ausschliessen will, 26 wochen abstand verlangt werden von führenden experten, ich wollte es ja auch nicht glauben, aber schaut euch mal die ganzen richtlinien von den krankenhäusern an bei nadelstickverletzungen, wo der indexpatient bzgl. status nicht festegelegt werden kann. alle reden von 6 monaten, und bitte kommt mir nicht mit dem geschmarr von wegen , daß verlangen die versicherungen usw. ich persönlich würde immer auch nach hcv undhiv nach 6 monaten testen lassen, klar, die wahrscheinlichkeit, bei 12 wochen negativ und bei 26 wochen positiv zu sein, ist gering, sehr gering, kann aber passieren, auch bei normal gesunden personen mit einigermassen intaktem immunsystem.
    ich finde es unverantwortlich, hier etwas von 8 oder 10 wochen sicherheit seitens betreibern dieses forums posten zu lassen. hier geht es nicht um eine kinderkrankheit, und selbst das RKI schreibt a. 95 % sind nach 12 wochen nachweisbar, was ist den mit den 5 % ? hat sich das schon einmal jemand gefragt? nein, lieber etwas von 8 wochen erzählen und das risiko in kauf nehmen, daß jemand diese krankheit unwissentlich weitergibt. bravo
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es reicht jetzt mit Deinem Wissen aus den 80er Jahren, gell.

    Das mit dem 6 Monaten ist alleine wegen der Versicherung so.

    Rede doch mal mit dem Experten die die Tests machen und Labors leiten etc. Und hör Dir mal an was diese zu den heutigen Tests sagen. Sie werden Dir sagen, dass bei einem gesunden Mensch 8 Wochen reichen und ansonsten 12. Dies werden Dir auch die Aidsberatungen inoffiziell sagen und offiziell bei den 12 Wochen bleiben.
     
  7. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    2008 ist auch nicht 2012 und die Zahlen des RKI sind nicht die Zahlen die man verwendet. Ist ürbigens eine PEP-Leitlninie falls Du es gesehen hast.

    Es bringt nichts wenn Du nun irgendwelche Seiten von irgendwoher zitierst und dort Zahlen raus kopierst... man muss die Sachen auch noch verstehen.

    HIV-Tests sind nach 8-12 Wochen sicher.... bei Menschen mit Organtransplantationen etc. würde man eh einePCR noch einsetzen. Aber diese Menschen wissen Bescheid.

    Es gab übrigens in den USA und Kanada Konferenzen zu dem Thema wo man sich auf 12 Wochen einigte. Dies auch schon in den 90er Jahren.
     
    liali gefällt das.
  9. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    komm schon, du weisst, daß ich recht habe. erst kommst du mit 80'er jahren und dann mit 4 jahren unterschied, und auch noch mit PEP richtlinien.
    ich kann dir gerne auch die anderen richtlinien ohne PEP posten. das willst du bestimmt nicht.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die zitierte RKI-Info bezieht sich auf die Verhältnisse nach einer PEP (Postexpositions-Prophylaxe) und hat mit einem normalenHIV-Test auch nicht das Mindeste zu tun.

    Lesen ist das eine - verstehen das andere. Insofern möchte ich den User/die Userin »die wahrheit« herzlich bitten, nur Dinge zu posten, die selbst verstanden wurden - und vor allem nicht mit dem Eintreten in dieses Forum den Mods und Betroffenen jegliche Kompetenz abzusprechen ohne Beleg für die eigene Kompetenz.
     
  11. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Ironie ein

    Alexandra und Matthias , ihr habt ja gar keine ahnung . nur die Wahrheit sagt hier die Wahrheit .

    Ironie aus

    Mal im ernst , bist du auch wieder einer der besserwisser die sich hier profilieren wollen? EIn Internetstudent oder gar Doktor ?
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ach Mircstar,

    meinst Du etwa, »die wahrheit« ist ein Synonym für »keine Ahnung«??? :)
     
  13. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Das hast du jetzt gesagt....
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast doch so keine Ahnung... dies ist ein neuer Studiengang. :wink:


    Ich hätte ja durchaus mit ihm oder ihr diskutiert.... aber wenn man gleich besserwisserisch daher kommt und sagt, dass wir keine Ahnung haben und die Gesundheit der User gefährden... dann ist bei mir oft "Ende der Fahnenstange". Wenn jemand aber gutes Wissen hat profitiere ich jederzeit gerne davon. Was glaubst Du wie ich meinen Chef d.h. den Arzt schon gelöchert habe.
     
  15. Klaus61

    Klaus61 Neues Mitglied

    Hallo G.Sch.,

    ich habe eineHIV-Phobie hinter mir und genau zu diesem Thema das gesamte Netz durchforstet sowie mehrere Expertenmeinungen (Ärzte) eingeholt. Wie hier bereits gepostet: 10 Wochen sind sicher. Die heutigen Tests der 4. Generation sind hoch sensibel und eher falsch positiv als falsch negativ.

    Gruß Klaus
     
  16. Macy28

    Macy28 Neues Mitglied

    10 Wochen?? Ich dachte 8 Wochen. Hilfe?!?!?!
     
  17. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Also ich hab damals selbst von der aidshilfe und dem Gesundheitsamt gesagt bekommen, dass man heute selbst offiziell 10-12 Wochen sagt. Natürlich gelten die 12 Wochen aber noch aus rechtlichen gründen. Alle sagen die Tendenz geht eher in eine Verkürzung der Lücke. Und man weiß ja wie lange es dauert, bis Tatsachen aus fachdiskussionen dann endlich mal offiziell festgehalten werden. Ein Mitarbeiter sagte auch zu mir, die Mediziner sagen 8 Wochen, "moderne" aidshilfen 10-12 Wochen nur die Gesundheitsämter müssen sich eben rechtlich noch an die Richtlinien halten.
    Die Wahrheit; tätige mal einen Telefonanruf und du wirst durchweg diese Antworten bekommen! Aber solche Postings verunsIchern nur!
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vielleicht alles lesen? Dann hättest Du gesehen, dass es dem TE um 10 Wochen geht. Er hat seinen Test nach 10 Wochen gemacht und daher wurde gesagt, dass 10 Wochen reichen.
     
  19. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Es reicht, so Besserwisser wollen wir hier nicht haben - THREAD GESCHLOSSEN !!!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden