HIV Test Wechselwirkung mit Brivudin 125mg

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Garahan, 25. September 2021.

  1. Garahan

    Garahan Neues Mitglied

    Hallo allerseits!

    Bei mir wurde eine Gürtelrose diagnostiziert. Der Arzt hat mir dann das Virostatikum Brivudin verschrieben und angeraten einenHIV Test zu machen.

    Ich bin dann anschließend in die Apotheke gegangen, habe das Medikament gekauft und die erste Tablette sofort eingenommen. Danach sofort zum Labor zur Blutabnahme.

    Der TestHIV Ag/Ak ist negativ. Nun stelle ich mir die Frage ob die Einnahme des Medikaments das Ergebnis verfälschen kann?

    Danke für die Auskunft!
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das Ergebnis einesHIV-Tests wird durch nichts verfälscht, wenn etwas beeinflusst wird, dann die Bildung von Antikörpern.

    Wenn der Labortest negativ ist, dann bist Du es auch. Und warum hast Du nicht im Labor nachgefragt bzw denen von der Gürtelrose erzählt ?
     
  3. Garahan

    Garahan Neues Mitglied

    Ich habe es Ihnen erzählt und die Information stand auch in der Überweisung der Arztes.

    Ich habe aber nicht erwähnt dass ich das Medikament schon genommen hatte. Ist mir erst jetzt eingefallen.

    Vielen Dank für die Antwort
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, es hat keinen Einfluss.

    Wieso kam der Arzt von Gürtelrose aufHIV? Gürtelrose wird durch Varicella Zoster ausgelöst d.h. ein Virus der Herpesfamilie. Demnach hattest Du als Kind mal die Windpocken. Das Virus verbleibt im Körper und kann wieder aktiv werden und löst die Gürtelrose aus.
     
  5. Garahan

    Garahan Neues Mitglied

    Arzt meinte: Wenn es jüngere Menschen betrifft ist es angeraten zu testen, weil das wieder Auftretten auf ein Schwächung des Immunsystems deuten kann. Wobei ich ja nicht wirklich jung bin aber unter 50 Jahren.

    Ich habe ehrlich gesagt nichts in Frage gestellt und wollte einfach alles schnell erledigen und wieder nach Hause, da die ganze Angelegenheit ziemlich schmerzhaft ist.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na ja.. es schadet ja nicht, seinenHIV-Status zu kennen.
    Achte bei den Zosterbläschen drauf, dass niemand mit der Flüssigkeit in Berührung kommt... Gürtelrose ist hoch ansteckend.
    Nicht kratzen und auskurieren.. Gute Besserung
     
  7. Garahan

    Garahan Neues Mitglied

    Danke, danke! ja ich habe auch eine Tinktur um den Auschlag auszutrocknen. Wird langsam besser :)
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, hat die Mutter meines Lebensgefährten auch bekommen. Gürtelrose tut halt echt weh, da hilft nur.. durchhalten und wirklich auskurieren. Du schaffst das
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden