HIV-Test sicher oder Phobie?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Lina85, 25. September 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lina85

    Lina85 Neues Mitglied

    Hallo zusammen!

    Ich habe ein großes Problem - ich habe nun mittlerweile drei Ak-Tests hinter mir, alle negativ! Der letzte Test war 20 Monate nach vermeintlichem RK (meine letzte Beziehung).
    Ich habe große Angst davor, dass die Tests falsch negativ waren, vor allem weil ich mich schon sehr lange gesundheitlich nicht so fit fühle und seit Monaten von einem Mundsoor geplagt bin.
    Kann es sein, dass ich eine Antikörperbildungsstörung habe, oder ist es einfach nur die Psyche, die mir einen Strich durch die Rechnung macht?
    Oder wäre der letzte Test auch mit solch einer Störung aussagekräftig?

    Lieben Gruß
    Lina
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Lina


    Bitte ein eigenes Thema erstellen und nicht woanders anhängen. Ich trenne es ab.

    Deine Tests sind sicher und Du hast keinHIV. Aber wenn Du nicht davon weg kommst wird es wohl eher einen psychischen Aspekt haben wie zb., dass Du mit der Beziehung nicht abschliessen kannst. Da kann Dir ein Therapeute helfen.

    Wenn Du Dich nicht fit fühlst... such nen Arzt auf und lass ein Blutbild machen.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo LIna,

    moderne AK-Labortests sind heute im Regelfall schon nach 6 Wochen sicher ... wie sicher muss dann ein Testergebnis nach 20 Monaten sein?

    Mundsoor (oder andere, angebliche Symptome) kommt nicht nur beiHIV vor, wenn es denn wirklich Mundsoor ist und nicht einfasch eine belegte Zunge. Die Ursachen dafür sind vielfältig: falsche Ernährung, Einnahme von Antibiotika, Probleme im Rachenraum usw. – aber in den seltensten Fällen (< 0,1%) HIV.

    Du siehst also: Deine Psyche spielt Dir einen Streich. Liegt es vielleicht daran, dass die letzte Beziehung unbefriedigend war oder im Streit auseinandergegangen ist? Oft vermischen sich nämlich emotionale Gründe mit Sorgen und Ängsten ... und dann reagiert der Körper, obwohl medizinisch nichts vorliegt.
     
  4. Lina85

    Lina85 Neues Mitglied

    Liebe Alexandra, lieber Matthias,

    danke für eure schnellen und beruhigenden Antworten!
    Ich weiß, dass es unlogisch ist, sich nach drei Tests noch Sorgen zu machen, aber wenn man sich bereits eine Weile angeschlagen fühlt und einen äußerst lästigen Soor (wurde vom Hautarzt bestätigt) hat, sonst aber keine Erkrakungen, die üblicherweise mit einem solchen in Verbindung gebracht werden, fängt man an sich Gedanken zu machen ...

    Wäre in einem solchen Fall einPCR ratsam?

    Und ja, meine letzte Beziehung ist tatsächlich sehr unschön zu Ende gegangen, wobei wir uns gegenseitig keine Testsergebnisse vorgelegt hatten; was ich im Nachhinein sehr bereue!
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was willst Du mit einerPCR? Du brauchst überhaupt keinen Test, weil Du nicht negativer als negativ werden kannst.

    Wenn Du etwas brauchst, ist das ein Tritt in den Allerwertesten, um die Synapsen im Hirn mal wieder in die richtige Reihenfolge zu bringen ... :)
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    EinePCR nach mehreren neg.HIV-Tests? Ich gebe Dir gerne meine Kontonummer an wenn Du zuviel Geld hast.... einePCR kostet einiges. Und in Deinem Fall mehr als nur unnötig.
     
  7. Lina85

    Lina85 Neues Mitglied

    Harte Worte, aber ok ...
    Wahrscheinlich hilft nur noch das! Schwierig mit dem Thema abzuschließen, wenn es sich einmal festgesetzt hat.

    Schönes Wochenende!
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir meinen es nicht böse... aber manchmal muss man ein wenig was aufs Köpfchen bekommen um die Gedanken neu zu sortieren.

    Du machst Dir wirklich absolut unnötig Sorgen... Dein Test ist sicher.

    Und was Deine Beschwerden angeht... such bitte mal Deinen Hausarzt auf. Er hilft Dir gerne weiter. Viele Sachen kann man überigens auch aus Angst auslösen. Der Körper reagiert auf den Stress.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden