HIV Test ohne Zustimmung

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 12. Februar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Nein, sie dürfen nicht. Aber es kann sein, dass sie dies zur Option gemacht haben für ne Behandlung und ihr da zugestimmt habt. Vielleicht stand es irgendwo unter vielen Bedingungen die ihr unterschrieben habt?

    Viele Spitäler wollen zb. einen HIV-Test der werdenden Mutter um das Kind zu schützen - notfalls mit Kaiserschnitt.

    Du hättest gleich vor Ort reklamieren sollen und ihnen klar machen, dass dieser Test nur mit Einwilligung eines Patienten gemacht werden darf. Bei sowas immer bitte reklamieren.... denn es gibt da eigentlich Regeln...an die sich zuviele nicht halten.

    Gruss
    Alexandra
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann würde ich wenn ihr das nächste Mal da seid detailliert nachfragen. Es ist euer Recht. Sie müssen euch genau belegen auf was ihr untersucht werdet und was mit dern Ergebnissen genau geschieht. Und ihr dürft Tests wie den HIV-Test ablehnen. Kann aber sein, dass sie dann weiter Leistungen verweigern.

    Gruss
    Alexandra
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden