HIV Test nach 4 Wochen negativ - Wie sicher?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von DanielS123, 28. März 2019.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. DanielS123

    DanielS123 Neues Mitglied

    Habe 4 Wochen nach einem Risikokontakt einen HIV Test gemacht (aus anderen Gründen). Natürlich werde ich nochmals nach 12 Wochen einen machen. Nach 4 Wochen war der Test ja jetzt negativ. Wie wahrscheinlich ist es, dass er dennoch ins positive umschlägt.
    PS: Habe Starke Halsschmerzen und leichtes Fieber in der 3. Woche gehabt.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir sagen doch immer 6 Wochen....das hat auch seine Gründe.
     
    DanielS123 und Marion gefällt das.
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ... Dein o.g. Thread ist 2 Tage her, also bitte!
     
  6. DanielS123

    DanielS123 Neues Mitglied

    Ja war ja nur eine Frage fürs Gewissen, natürlich bin ich selber Schuld. Aber da ich aus anderen Gründen eh einen Test machen musste, dachte ich, dass ich mich damít evtl etwas beruhigen kann. Trotzdem Danke
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    und dafür muss man auch gleich mal einen neuen Thread aufmachen? Man darf ALLE Fragen im selben Thread stellen, solange der nicht geschlossen wurde. Sowas wie hier ist irreführend und einfach nur frech. Da wir ja eine richtige Antwort gegeben hatten und somit diese Frage unnötig war.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden