HIV Test der 3. oder 4. Generation- Unklarheit Labor

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Katharina4, 2. Januar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Katharina4

    Katharina4 Neues Mitglied

    Hallo an alle!

    Ich bin neu hier und habe eine Frage, die ich trotz langer Suche hier nicht beantwortet bekomme.
    Mein Freund hat einenHIV Test machen lassen der negativ ausfiel. Ich vertraue ihm, aber ich wäre sicherer, wenn ich wüsste, dass Antigen und Antikörper getestet wurden.

    Wenn im Laborblatt steht: HIV1 und 2 AK i.S EIA. Bedeutet das dann, dass hier nur ein Antikörper Test gemacht wurde? Oder wird die 4. Generation generell als Test in allen Laboren durchgeführt?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es werden ausschließlich Tests der 4. Generation mit AK und Ag gemacht.
     
  3. Katharina4

    Katharina4 Neues Mitglied

    Vielen Dank. Das heißt, der Test ist sicher nach 6 Wochen? Wenn ich das richtig verstanden habe?
    Sein letzter Kontakt lag laut eigenen Angaben 12 Wochen zurück und war auch geschützt. Dennoch ist es mir sehr wichtig, sicher zu gehen.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Labortest ist ab dem 43. Tag nach RK (also nach 6 Wochen) sicher. Dass es Dir wichtig ist, verstehe ich. Aber es bleibt dabei: Das Ergebnis ist sicher.
     
  5. Medium (deaktiviert)

    Medium (deaktiviert) Neues Mitglied

    Es gibt aber weltweit 3 Dutzend Menschen die negativ getestet (keine AK gefunden) wurden aber das Virus trotzdem in sich trugen. Musste nur mal gesagt werden. Habe ich bei Google gefunden.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Musst Du jetzt jeden Faden mit Deiner Panikmache zumüllen?
    Weltweit 36 Menschen von wieviel Millarden Menschen?
    Merkt was?
    Das ist soooooooooo eine winzige Zahl, dass sie nicht ins Gewicht fällt.
    Und von WANN stammen deren Tests?
    Junge, bitte nur aktuellste Zahlen aus dem Jahr 2017 erwähnen und Nichts, das eventuell schon uralt ist, nur um unnötige Panik zu verbreiten.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es reicht jetzt.... bleib bitte in Deinem Thema und lass es mit Googlewissen Halbwahrheiten zu verbreiten.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es steht im Internet, also muss es stimmen.
    :roll: :roll: :roll:

    Ich mach hier mal besser zu. Medium macht seinem Nick alle Ehre: Alle Beiträge sind nur halbgar …
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden