HIV Test 8 oder 12 Wochen?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Rick, 4. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jetzt hör' aber endlich mal auf!

    Exakt dieselbe Frage wurde bereits ausführlich beantwortet. Wenn Du anders nicht davon loskommst, geh zum dem Arzt und nenne ihm den Vorwurf, den Du seinen Mitarbeiterinnen machst. Du wirst ja sehen, was Du davon hast ...
     
  2. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    Aber ist es den moeglich das man.sich infiziert ueber eine gebrauchte kanüle? Oder trocknet es in der nadel?
    Und ist es moeglich eine gebrauchte nadel nochmals zu verwenden, wenn nach dem blutabnehmen die klappe auf die nadel gedrückt wurde?
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Rick,
    gebrauchte Nadeln werden nicht mehrfach verwendet – außer in Deiner Phantasie. Punkt. Aus. Ende. Also ist dieses Szenario theoretisch und taugt nicht zur Information. Eine andere Antwort wirst Du nicht bekommen.

    Du willst mit Gewalt dort ein Risiko sehen, wo keines sein kann. Was versuchst Du, dadurch zu verdrängen? Was ist Dein wirkliches Problem – also jenseits vonHIV?
     
  4. Rick

    Rick Mitglied

    Aber Fehler kommen dort auch vor.
    Deswegen auch.meine fragen? Ob es überhaupt moeglich ist sich zu infizieren oder trocknet das Blut in der Kanüle? Oder das mit wenn.man eine kanüle benutzt hat ob.man sie vllt automatisch nach dem zuklappen der klappe ich verwenden kann?
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lass es nun mal gut sein... dieser Fehler kommt nicht vor.

    Beantworte mal Matthias Fragen bitte.
     
  6. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo Nochmal!

    Alles fing mit einem.risiko an das am 26.09.2014 stattgefundenen hat, ich habe dann am 21.11.14 einhiv durchführen lassen, also nach 8 Wochen.
    Bei diesemhiv test war der Vorfall das ich nicht weiß ob sie eine frische nadel genommen hat, da ich an der kappe innen Blut gesehen habe nach dem abnehmen. Deshalb bin ich so unsicher ob es eine frische nadel wahr!?

    Meine Frage dazu war ob es überhaupt moeglich ist sich an Energie gebrauchten nadel zu infizieren oder trocknet es ein?

    So zu guter Letzt habe ich am 20.01.15 einenhiv test durchführen lassen um das Risiko bzw. Die Unsicherheit ueber eine hiv Infektion vom 26.09.14 auszuschließen!

    Dh auch das es vom 21.11.14 bis 20.01.15 auch ueber 8 wochen.gewesen waeren.

    und hier steht ja das 8 wochen ausreichen. Was mich dann auch wieder unsicher macht da auf anderen Seiten steht 12 wochen.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir haben Dir mehrfach gesagt, dass wir auf dieses Szenario nicht eingehen.

    Such Dir nen Therapeuten. Wir haben Dir auch ebenso oft gesagt, dass ein Test nach 8 Wochen sicher ist.
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    Du musst nur Drogenspritzen fürchten. Alle anderen Instrumente nicht! Schon garnicht wenn ein verantwortungsvoller Arzt dafür zuständig ist!
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    lasss dich nicht verunsichern, notfalls machst du einfach ein Bestätigungstest! Wenn auch nicht notwendig!
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, er soll mit der Testerei aufhören und endlich akzeptieren, dass er keinHIV hat.
     
  11. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll!
    Habe letzte Woche am 30.01.2015 nochmal einenHIV test machen lassen, und warum? Weil ich denke das es sein kann mich ueber eine benutzte Nadel bzw Kanüle beim blutabnehmen am 21.11.2014 mithiv infiziert zu haben.
    Allerdings sind am 30.01.15 genau 10 wochen vorbei gewesen.
    Was soll ich tun?
    Wie komme ich von dem Gedanken weg?
    Hilft nur noch ein.test nächste Woche freitag? Bzw nach 12 wochen?
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So langsam werde ich zynisch: Notschlachten. Zumindest die Gedanken. Ich mag mir gar nicht vorstellen wollen, wie man sich die Advents- und Weihnachtszeit sowie den Jahreswechsel mit derart unnötigen Gedanken versauen kann ...

    Ich empfehle Dir, Dich sofort ins Bett zu begeben und dasselbe bis zu Deinem Ableben nicht mehr zu verlassen. Schließlich könnte ja wer weiß was passieren ... Allerdings sind auch schon Leute im Bett verstorben ... *seufz*
     
  13. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Wenn er wenigstens ein Risiko hätte..
     
  14. Rick

    Rick Mitglied

  15. [User gel

    [User gel Poweruser


    Was soll icht tun? -Eine Runde Schach spielen
    Wie komme ich von dem Gedanken weg?- Indem du an was anderes denkst. Denke an fussball oder sowas.
    Hilft mir nur noch ein Test nächste Woche Freitag?- Dir hilt gar nichts, ohne Einsicht!
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und dieses Mal waren es saubere Nadeln? Sicher? Mach vielleicht besser nochmals ein paar Tests.

    Und noch was: Such Dir endlich einen Therapeuten.
     
  17. Rick

    Rick Mitglied

    Soll ich diesen Freitag och ein Test machen dann wären 12 wochen nach dem abnehmen des Blutes mit der komischen kanüle vorbei?
    Der test war am 21.11.14
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    (*ironieein*) Ja. Mach am besten ab jetzt jeden Freitag einen Test. Bis zum Dezember 2016. Oder such Dir ein tatsächliches Risiko, damit der Test Sinn macht (*ironieaus*}

    Rick - Du hattest KEIN Risiko, deshalb benötigst Du auch KEINEN Test.

    Weißt Du ... wenn Du uns eh nicht glaubst – warum fragst Du dann immer wieder? Wartest Du darauf, dass wir ganz plötzlich eine andere Meinung haben? Hoffst Du, dass wir Dich bislang belogen haben und Du uns das jetzt nachweisen kannst??

    Was ist Dein wirkliches Problem?
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und 12 Wochen nach diesem Test wieder einen... die Kanüle könnte ja gebraucht gewesen sein. :roll: Und in 12 Wochen wieder ein Test und wieder und wieder.

    Ich kann den Scheiss mit der Kanüle nicht mehr hören.
     
  20. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    OK ich hoere schon damit auf, ich habe eingesehen das es nicht möglich ist.

    Aber es beschäftigt mich schon die nächste Frage, :(
    ich war heute bei einen Billigfriseur, die dame hat mir den Nacken ausrasiert mit so einen Rasiermesser,
    als ich zuhause war, habe ich bemerkt, das ich hinten geblutet habe wo sie mir den Nacken ausrasiert hat.
    Ich wollte es wegwischen, und plötzlich hat es wieder atrk angefangen zu bluten.
    Ist den eine Übertragung möglich, wenn sie die einen Rasierer benutzt hat den sie schon vorher bei einen anderen benutzt hat?
    Aber ich bin der meinung, das Sie die klinge vorher ausgetauscht hat,
    dann koennte Sie sich unter umständen daran verletzt haben?

    Muss ich mir sorgen machen?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden