HIV-Schnelltest

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von tzum, 6. Januar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Wollte nur mal wissen, ob der gebrauch von poppers das Ergebnis des Testes verfälschen kann, benutze es öfters.
    Habe einen gemacht nach einem RK.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Aber problematisch ist PP schon, weil es die Hemmschwelle für ungeschützten Sex oder für Praktiken, die man eigentlich nicht möchte, sehr weit absenkt. Man sollte es nicht zu oft verwenden, nicht nur wegen des Brummschädels am anderen Morgen, sondern auch wegen der Gefahr von Schleimhautproblematiken an und in der Nase sowie den Langzeitauswirkungen (z.B. Absterben von Gehirnzellen).
     
  4. Crazy

    Crazy Neues Mitglied

    Falsches Forum. Ups.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Öha … *grübel* … die IP-Adressen sind jedenfalls unterschiedlich …
     
  7. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Okay danke. Hat mir sehr geholfen.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

  9. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Nein. Der Kollege ueber mir hat wohl ins falsche Forum geschrieben. Schreibt er zumindest.....damit habe ich nix zu tun. Tzum=Tzum
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Na gut. Kann passieren :)
     
  11. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Eine Frage habe ich noch. Ich habe einen Mann mit meiner befriedigt bis zum Erguss.
    Nach dem Erguss ist mir dann wieder aufgefallen, das eine kleine Wunde am Finger hatte. Habe ich ein riskio gehabt,
    Wenn ich durch die Befriedigung mit meiner Hand sperma in die Wunde eingerieben habe?
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was verstehst Du unter "kleinen Wunden"? Sperma muss in eine offene Wunde... nur dann besteht ein Risiko.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    wenn es keine große, tiefe, aktuell STARK blutende Wunde war, dann KEIN Risiko fürHIV.
    Steht bestimmt in gefühlten 1000 Fäden schon drinnen.
    Warum lässt Du Dich auf jemanden, der HIV+ ist und einen hohen Virenload hat, überhaupt ein?
     
  14. tzum

    tzum Neues Mitglied

    War eine kleine ältere Wunde. Am Zeigefinger. Habe mich da mal geschnitten. Blut habe ich nicht aus der Wunde austreten sehen. War halt auch ne ältere Wunde. Sie sah halt offen aus, weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Dann kein Risiko?
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  16. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Woher soll ich seinen Status kennen? also testen lassen?
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    boa, begriffsstutzig auch noch? KEIN Risiko für HIV heißt KEIN TEST NOTWENDIG *GRRRRRRRRRRRRRR*
     
  18. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Wenn deine Antwort richtig verstehe, wäre es egal, ob die Wunde offen wäre, weil sie einfach zu klein ist und somit keine eintrittspforte ist?
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jetzt mal Butter bei die Fische:

    Hast Du die Antwort verstanden oder nicht? Was treibt Dich an, Dir Antworten immer wieder bestätigen zu lassen? Wartest Du darauf, das wir uns widersprechen?

    Ws ist genau so, wie Du es verstanden hast. Aber ohne Fragezeichen, sondern mit einem Punkt als Abschluss. Punkt.
     
  20. tzum

    tzum Neues Mitglied

    Habe gerade nen Test hinter mir und diese Situation passierte nach dem Test. Das ist einfach nur mein Problem.
    Will jetzt nicht wieder einen Test machen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden