HIV Risiko nach Filmriss

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von angsthaesin85, 2. September 2021.

  1. angsthaesin85

    angsthaesin85 Neues Mitglied

    Hallo Leute,
    es ist alles sehr unvernünftig und 1,5 Wochen her. Wir waren nach langer Zeit mal wieder feiern, ich war sehr betrunken und ich wollte nicht nach Hause und war zuletzt alleine in einer lustigen und schwierigen Gegend in einer Großstadt unterwegs.
    Ich war schon alkoholpegelmäßig über meinem Zenit, wollte aber wohl nicht aufhören.

    Ich weiß noch, dass ich so betrunken war, dass ich jemanden in der Kneipe gebeten hatte, dass er mich zu einem Taxi bringt. Das war Sonntag 12.30 mittags (ja sehr lange, aber Drogen waren außer Alkohol nicht im Spiel). Er war dann kurz auf Toilette und ich bin wohl getürmt. Ich wurde dann von jemandem aufgegabelt, der meinte, er bringt mich jetzt nach Hause. Ich weiß nicht, warum er mich nicht in ein Taxi gesetzt hat.

    Laut Google Maps Timeline sind wir zu Fuß zu mir nach Hause. Unterwegs habe ich noch 2 Bier gekauft, diese hab ich bei mir gefunden. Erinnern kann ich mich daran nicht mehr.

    Der Typ ist also zu mir mit hoch, mehr weiß ich nicht. Bin aufgewacht und er lag brav, aber nackt neben mir. Er ist schwarz, kommt von der Elfenbeinküste, gutes Deutsch mit etwas Akzent, Brille, groß, schlank, wirkt nett und lustig. Sagt, er sei Dolmetscher. Deshalb habe ich ihm wohl besoffen vertraut. Er sagt, er habe mich gerettet (hat er anders gesagt), denn dort wären Menschen unterwegs gewesen, die mir vielleicht nichts gutes wollten. Hat sich also als Retter dargestellt.

    Ich habe ihn gefragt, ob wir miteinander geschlafen hätten. Das hat er relativ vehement verneint. Ich bin aber ein sehr misstrauischer Mensch. Außerdem lag er nackt neben mir. Ich habe ihm bei der Verabschiedung meine Nummer gegeben, er meinte, ob wir uns kennenlernen wollen, wir haben kurz gequatscht und dann ist er gegangen.

    Er hat sich nicht gemeldet.
    Das alles spielte sich Sonntag Mittag zwischen 14 (ca. Ankunft bei mir zuhause) und 17 (aufgewacht) Uhr ab. In dieser Zeit waren bei mir die Lichter aus und ich kann es nicht rekonstruieren.

    Fakten:
    - Ich bin in anderen Klamotten aufgewacht, nämlich meinem übergroßen Schlafshirt und einer neuen Unterhose
    - Als er weg war, fand ich meine Unterhose im Bett (sauber)
    - keine Körperflüssigkeitsspuren im Bett oder an mir
    - es lag nichts "in der Luft"
    - Mein BH lag auf dem Wäscheständer
    - Es gab also den Moment: Unterhose aus – keine Ahnung was dann passiert ist – dann habe ich mich umgezogen
    - Ich fühlte mich nicht vergewaltigt, hab aber auch keine Erinnerung

    Hoffnung:
    - Es gibt Menschen, die schlafen einfach nackt und sind höflich und nutzen Situationen nicht aus.
    - Ich kenne mich, ich weiß, dass er nicht mein Typ war.
    - Es kann sein, dass ich besoffen triebgesteuert war, Unterhose ausgezogen und dann gecheckt und dann "nee machen wir besser nicht" und Schlafklamotten angezogen

    Verzweiflung:
    - Als er den Geschlechtsverkehr verneint hat, hab ich das Gefühl, er hätte nach unten geschaut und evtl. gelogen
    - Man kennt das, dass Leute neben jemandem aufwachen und sich denken what the fuck.
    - Hoher Anteil anHIV Infizierten in Subsahara-Afrika
    - Es kann sein, dass ich besoffen triebgesteuert war, Unterhose ausgezogen, Sex, verwirrt ohne Unterhose aufgewacht und Schlafklamotten angezogen

    Symptome:
    - es ist jetzt 11 Tage her
    - ich habe seit ein paar Tagen kaum bis gar keinen Appetit (kann an der Angst liegen oder dass sich HIV o.ä. gerade ausbreitet)
    - ich habe die Tage danach leichte, fast nicht merkliche Erkältungssymptome (wie ich das aber oft nachm Feiern habe)
    - ich hatte am gleichen Abend recht lange und intensiv geschützten GV mit meinem Freundschaft Plus Typ und kurz darauf eine Blasenentzündung, die gerade durch ist


    Ich werde einen Test machen, aber erst Montag sind es 15 Tage und damit spät genug für einenPCR Test.
    Bis dahin mache ich mich gerade verrückt und wollte das einmal aufgeschrieben haben.

    Eure Einschätzung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2021
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dass Du vielleicht Deinen Alkoholkonsum überdenken solltest.
    Dass Du mal drei Gänge runterschaltest.
    Dass wir auch nicht wissen, was passiert ist.
    Dass es keine Risikogruppen gibt.
    Und dass Du zu gegebener Zeit einenHIV-Test machen kannst, sowie die anderen STI.

    Ist keinHIV-Ausschlußtest, muss auf HIV-1 und HIV-2 gemacht werden, muss selbst bezahlt werden, muss sowieso mit einem AK-Test bestätigt werden.
     
  3. angsthaesin85

    angsthaesin85 Neues Mitglied

    Danke dir :/
    Ja, die Bezahlung ist es mir wert und falls Ergebnis beim AK Test nach 6 Wochen negativ, ist es Lehrgeld.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Schwierig. Sofern du nicht mal weißt ob du überhaupt irgend eine Art von Sex hattest.
    Insofern liegt dein Risiko (die statistische Wahrscheinlichkeit einer Infektion) zwischen Null (du hattest keinen Sex) bis zum sehr niedrigen einstelligen Prozentbereich (du hattest ungeschützten GV mit ihm).

    Mehr lässt sich da nicht rausholen. Alles nur reine Theorie, Rätselraten, Glaskugel schauen... :cool:
     
    devil_w gefällt das.
  5. angsthaesin85

    angsthaesin85 Neues Mitglied

    Ich habe ihn erreicht und er sagt, es gab keinen Geschlechtsverkehr. Das glaube ich ihm.
    Was davor in der Bar war, weiß ich aber auch nicht, weil ich da schon teilweise Lücken hatte.
    Ich werde Tests machen und das hier dann auflösen.
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Na dann gilt...
    :cool:
    Sehr schön. Somit kannst du beruhigt sein

    Und, vielleicht in Zukunft a bissl weniger saufen? ;):D
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Siehst Du … es gibt auch gute Menschen, die einfach nur nackt schlafen.
    Und es gibt offensichtlich Menschen, die Dinge so akzeptieren, wie sie sind.
    Die Auflösung glaube ich schon zu kennen … aber wie schon von Lottchen gesagt: Es ist niemals verkehrt, seinen Status zu kennen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden