HIV Risiko möglich ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Amat, 25. Oktober 2021.

  1. Amat

    Amat Neues Mitglied

    Hallo Guten Tag

    Ich Schildere mal meine Situation und möchte wissen ob es eine Risiko gab nach eurem fachlichen Einsicht , wenn die Person das Hi-Virus infiziert wäre.Ich kenne mich leider mitHIV nicht so viel aus aber bisschen.

    Ich arbeite im Krankenhaus, habe meine Kollegin ihre Vitamine subkutan(13mm Eclipse Safety Injektion Nadel ) in Rechten Oberarm Spritzen müssen.

    Beim Spritzen hat sich bisschen das Ödem angesammelt das ich diese rein und raus bewegen machen musste bei dem Oberarm das, dass Ödem nicht dicker werden sollte, weil sich diese Flüssigkeit angesammelt hat.

    Am Ende ,hat mich das so aus beeinflusst ..das ich mich irgendwie am Finger (Daumen) gestochen habe .Ich habe selbst erst mal nicht Kapiert was gesehen ist. Ob Blut raus kam kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Ich möchte nicht meine Kollegin vorwerfen oder Beschuldigen das wäre Unmenschlich ob sie was hat aber ich möchte euch trotzdem fragen.

    Frage : Liebes Fach Team gäbe es dein ein Risiko für mich wenn auch meine Kollegin, jetzt HIV Positiv sein sollte und unbehandelt, Und ich mir die Injektion Nadel in Hand gestochen hab.
    Gibt es ein Risiko für mich ?

    Bitte um eure fachliche Beratung.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Sehr viel Text für eine kurze Antwort : Nein

    Es ist immer wieder traurig, wie schlecht medizinisches Personal über dieGrundlagen desHIV-Infektionsweges informiert ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2021
    AlexandraT und Amat gefällt das.
  3. Amat

    Amat Neues Mitglied

    Vielen Dank, ich bin erst mal froh das es kein Risiko für mich gab. Herzlichen Dank :)

    Und dürfte ich fragen was der Unterschied ist zwischen meiner Situation und denn anderen Nadelstich Verletzungen.

    Nur das ich diese Gedanke auch loswerde. Danach hätte ich auch keine Fragen mehr.

    und tut mir leid das wir wenig überHIV wissen.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hast ihr nicht intravenös Blutabgenommen und dich mit der selben Nadel gestochen und dir das Restblut injiziert. Ist eigentlich ganz einfach wenn man in der Krankenpflegeschulle aufgepasst hat.
     
    Amat gefällt das.
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Hast Du Deiner Kollegin, der Du ja nichts unterstellen willst, frisches warmes Blut in ausreichender Menge abgenommen und Dir sofort und anschließend in Deine eigene Vene gespritzt ? Nur so wäre die Chance einerHIV-Infektion gegeben.
     
    Amat gefällt das.
  6. Amat

    Amat Neues Mitglied

    Nein Natürlich hab ich nicht mit der Nadel ihr Blut aufgezogen und mir das Blut direkt in denn Oberarm in Vene gespritzt.

    die Spritze habe ich Ja danach sofort entsorgt in die denn Abwurf Box durch Panik.
     
  7. Amat

    Amat Neues Mitglied

    Und Devil leider war das kein Spritze mit Schutz Mechanismus wie bei einer Thrombose Spritze

    Meiner eher mit einer rosa Schutz Klappe ... Wenn man erst dies runter drückt gibt es keine Nadel Verletzung.
     
  8. Amat

    Amat Neues Mitglied

    Vielen Dank für die Antworten ihr seit ein Tolles Team. Man kommt auf jeden Gedanken wenn man Angst hat.

    Jetzt wo ich Weiß das ich keinen Risiko hatte mich zu infizieren habe ich das daraus gelernt und Weiß mehr überHIV.

    Vielen Herzlichen Dank an Lottchen, Devil, und an das Restliche Team .. wünsche euch einen schönen Tag
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und dann fragst du hier? Im Internet? Irgendwelche Leute die du nicht kennst? Ernsthaft??1?11? :D
    Ich kenne mich im Gesundheitsbereich nicht wirklich aus, aber ich bin überzeugt davon, dass ihr dort (wo auch immer du beschäftigt bist) klare Anordnungen und Weisungen habt was bei einer Nadelstichverletzung zu tun ist und wer darüber zu informieren ist...
     
    matthias gefällt das.
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    D A N K E !!!
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gibt es absolut.... man bekommt dann, auch wenn unnötig, entsprechende Tests und die Versicherung wird eingeschaltet etc. Es gibt exakte Abläufe die einzuhalten sind.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden