HIV Risiko bei Oralverkehr

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ben2001, 26. Februar 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ben2001

    Ben2001 Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    sicher eine blöde Frage - aber angenommen man hat eine unbemerkte STI, Chlamydien zum Beispiel, kann ja sein, dass man das als Mann nicht merkt.

    Ist dann einHIV-Risiko gegeben, wenn man oral von einer Frau befriedigt wird?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    OV ohne massive Sperma oder Blutaufnahme ist safe und als Empfangender sowieso. Egal ob eine andere STI vorliegt oder nicht
    Bitte lies unseren Leitfaden und lerne, wieHIV übertragen wird. Speichel ist NIEMALS infektiös.
    Aber die Frau kann sich mit den Clamydien infizieren.
     
  3. Ben2001

    Ben2001 Neues Mitglied

    danke. ja, habe ich gelesen. Aber diese Frage war halt nicht beantwortet. Vielen Dank nochmal
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @Ben2001 – da Du schon als Gosh1234 und Fragender123 hier warst, schließe ich den Thread und habe eien Info an die Admin gegeben. Du wurdest nicht umsonst deaktiviert. DieForenregeln sind da eindeutig.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden