HIV oder Chlamydien oder Einbildung.....

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von makim, 28. Februar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makim

    makim Neues Mitglied

    hallo,

    nach 1monat weiss ich nicht weiter, ich glaube ich habe das ganze internet durchgelesen!
    ich habe folgendes problem, vor genau 4wochen hatte ich GV, dabei ist mir das kondom geplatzt, ich habe das sofort bemerkt max. 30sec dannach, und habe sofot damit aufgehört, nach 3tagen hat es angefangen in der harnröhre zu brennen. Kein Ausfluss, keine Schmerzen während Wasserlassen, Keine Schmerzen währe GV, keine Schmerzen nach Wasserlassen. es war einfach ein Komisches gefühl in der Harnröhre,
    das hat ungefähr nach 10tagen aufgehört nach 15-20tagen hatte ich schmerzen in der Leisten gegend sowohl links als auch Rechts nix ist angeschwollen nach 20tagen hatte ich eine Komisches gefühl in den Hoden keine direkten schmerzen aber etwas ähnliches nach 25 tagen ist es besser geworden, aber mein Lympfknoten im Hals Linke seite ist nicht angeschwollen aber bei ertassten hab ich leichte schmerzen?
    jetzt hab ich das gefühl das ich lungenentzündung bekomme keine anzeichen nur meine lunge hat ein komisches gefühl

    kann mir jemand da weiter helfen was es ist?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo makim,

    wer Dir weiterhelfen kann, ist ein Arzt. Der kann Dir die Lunge abhorchen, der kann Dir in den Mund schauen, der kann Deine Leisten ertasten und dein Bein ansehen. Alles das können wir hier nicht – und würden wir es virtuell versuchen, wäre es wie ein Blick in die Glaskugel. Für reine Spekulation ist die Gesundheit zu wichtig!

    Übrigens: Nicht alles, im Leben lässt sich aufHIV reduzieren. Es gibt auch noch ein paar andere Diagnosen ... Und um sich auch bei einem geplatzem Kondom nit HIV zu infizieren, müssen erst einmal etliche Umstände zusammenkommen. So leicht, wie sich das machen vorstellen, ist es nämlich nun auch wieder nicht.

    Du kannst beim Arzt auch gerne fragen, ob er einenHIV-Test für hilfreich hält (PCR). Dazu musst Du ihm die Situation aber möglichst genau schildern.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe das Thema aus den Phobiebereich geholt... ich finde es dort nicht passend.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden