HIV oder AIDS

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 30. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Liebe Alexandra
    Wenn dies so im Internet geschrieben ist:

    Betrifft: Seborrhoisches Exzem
    Der Zustand des zentralen Nerven- und des Immunsystems scheint von Bedeutung zu sein. Das Seborrhoische Ekzem tritt vermehrt beim Morbus Parkinson und bei AIDS-Patienten auf; bei letzteren sind bis zu 80 % betroffen.
    Betrifft dies Patienten, bei welchen AIDS ausgebrochen ist oder solche die neueHIV-Positiv sind?
    Nachher höre ich auf mit dieser Sch...e...Ich rege mich selbst am meisten über mich auf.
    Danke danke danke
     
  2. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ein AIDS Patient ist der im Status des Vollbildes ist. Also nicht einer der »frisch«HIV Positiv ist. Wenn du ein Positiven fragst: Hast du AIDS? wird er
    zurecht antworten mit: »Nein«!

    Und du hattest nicht mal ein Risiko. Natuerlich ist das Immunsystem betroffen. Ist ja eine Immunschwaechungskrankheit! ;)
     
  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Schreibst Du doch selbst: bei AIDS-Patienten.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das Vollbild »AIDS« definiert sich durch das Auftreten einer oder mehrere AIDS-definierender Krankheiten, der sog. opportunistischen Infektionen, die klinisch eindeutig definiert sind. Dazu kommt es bei unbehandelten Menschen etwa 12-15 Jahre nach der Infektion, bei behandelten Infektionen tritt das Viollbild in der Regel nicht mehr auf.

    Langsam wirst Du wirklich paranoid.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kaum mach ich ein Thema zu kommt das nächste welches Dank Google entsteht. Rede mit Deiner Frau oder komm klar mit dem Fremdgehen. Aber hör auf dauernd neues im Internet zu suchen und uns hier zu präsentieren.

    DU HATTEST KEIN RISIKO UND HAST EINEN NEGATIVENHIV-TEST!!!

    Dies lese ich in jedem Thema von Dir. :roll:
     
  6. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Dies lese ich in jedem Thema von Dir. :roll:[/quote]

    :lol: :lol:
     
  7. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Meine Frau hat nun einige Stellen mehr im Gesicht mit dem seborrhoischen ekzem. Nun bin ich wieder vermehrter verunsichert.
    Ist mein Test nach 9 Wochen und 1 Tag wirklich sicher? Habe diesen in einem Labor gemacht und dort haben Sie mit gesagt, dass gar nichts erkennbar sei.
    Bitte um Hilfe.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wer hat denn das diagnostiziert? Dr. Google oder Schwester Wikpedia?


    Du hast bisher alle Hilfe bekommen, die wir Dir geben können, aber Du hast kein einziges Wort davon angenommen. Warum und vor allem wie solten wir also noch helfen? Nimm Dein Problem endlich in die eigene Hand, übernimm endlich Verantwortung und steh zu Deinem Seitensprung. Ich sage es nur noch einmal:

    DU HATTEST KEIN RISIKO.
    ALSO HAST DU KEINHIV.
    ALSO KANNST DU NIEMANDEN MIT HIV ANSTECKEN.


    Ich finde Dich mittlerweile unerträglich. Und nein, ich bin nicht genervt - ich bin stinkesauer, wieviel Lebenszeit Du jedem von uns hier bislang genommen hast. Und nein, ich habe definitiv kein Verständnis für Dich und Deine Situation. Du hast Dich selbst in diese Lage gebracht. Niemand von uns hat Dir empfohlen, fremdzugehen. Also ist auch niemand von uns für Dich verantwortlich.

    Eigentlich sollte man Dich als User sperren. Du verunsicherst mit Deinen Irrationalitäten einen Haufen stiller Mitleser. Und vor allem: Du predigst ein völlig verkehrtes, weil nachweislich falsches Bild von HIV, was dazu führt, dass tatsächlich infizierte Menschen wieder mit noch mehr Vorurteilen leben müssen als sie es ohnedies schon tun.

    Und gnade Dir Gott, Du schreibst jetzt weinerlich »Das wollte ich aber gar nicht«.
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    Sperren finde ich etwas uebertrieben. Da gibt es ganz andere Kaliber.
    Massage1974 hoere auf selber Diagnosen zu stellen. Bei Beschwerden bitte einen Arzt kontaktieren.
     
  10. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Könnte ich, falls ich michHIV infiziert habe, durch meine riesen Angst und dass mein Körper immer auf Hochtouren läuft, so eine Antikörperbildung verzögern? Bitte um Antwort unabhängig ob ich ein Risiko hatte oder nicht.
    Habe ja einen negativen Test nach 9 Wochen und 3 Tage.
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Da lobte ich dich fuer dein ersten vernuenftigen Beitrag und da faengst du schon wieder an! :roll:
    Nein nach 8 Wochen ist er sicher. Ich weiss jetzt nicht ob es tatsaechlich ein Verzoegerungsprozess durch Stressfaktoren gibt. Aber wenn ja, dann wird man das wohl mit Einberechnet haben. Der Test ist ja schon zuvor aussagekraeftig, gilt aber nicht als sicher! Ab der 8. Woche ist er sicher.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team


    Ich weiss echt nicht mehr wie oft wir das dem TE schon gesagt haben. :roll: Ebenso, dass er KEIN RISIKO hatte.
     
  13. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Ich danke Euch. Ich weiss dass ihr mir dies schon einige Male gesagt habt. Es ist mir jedoch unklar , ob solche Stressfsktoren die AK-Bildung verzögern.
    Aber nach Eurer Ansicht nach ist der Test sowieso nsch 8 Wochen sicher, oder?
     
  14. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Betreffend Risiko. Die Masseurin sagte mal nach der Hälfte der Massage dass sie gerade wieder komme. Was wenn sie sich tatsächlich geschnittrn oder geblutet hat und dann während des Massieren mein Glied bzw unf meine Vorhaut berühte was ja auch geschehen ist?
     
  15. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Evtl müssste bei mit auch noch berücksichtigt werden, dass mein Immunsystem zuerst mit dem gehabten Herpes Zoster bedchäftigt war. Wie gesagt mein letzteg Test nach 9 Wochen und 2-3 Tage negativ
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du wiederholst Dich dauernd.

    NEIN: Stress verzögert keine AK-Bildung.

    Nein: Dein Immunsystem ist nicht nur mit Herpes Zoster beschäftigt sondern mit hunderten anderen Keimen auch. Keine Ahnung von was aber immer mal was neues in die Runde werfen damit Du weiter jammern kannst.

    NEIN: Deine Massauerin hat sich nicht geschnitten.... hör auf mit diesem Unsinn. Du bist fremd gegangen.... lern endlich dies anzunehmen oder sprich mit Deiner Frau. Oder willst Du diesen Mist hier die nächsten Wochen oder Monate durchziehen? Bis sie mal weg ist und Du kriegst es nicht mit weil Du nur am PC hängst in Foren und bei Google?

    Du bist sowas von beratungsresistent.... und ich hab leider nicht den Hauch einer Hoffnung, dass Du mal was kapierst und sich was ändert.
     
  17. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Bei meiner Frau ist übrigens der Hautausschlag weg. Dies mit einer Cortisoncreme. Heisst das, dass es somit eher etwas war auf der Haut als vom Körperinnern?
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich weiss nicht was es war - ich bin nicht die behandelte Aerztin und meine Kristallkugel ist in Reparatur. Man kann mit einer Salbe auch nur Symptome bekämpfen.
     
  19. [User gel

    [User gel Poweruser

    Was erzaehlst du uns das? Wenn du wirklich Zweifel hast lass dich nochmal nach 12 Wochen testen man. Das ist zwar nicht notwendig aber deine Psyche scheint es zu brauchen. Von mir aus lass dich alle 3 Monate testen, wenn du es nicht anders verstehst!
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Aber dann bitte selbst bezahlen und nicht andere für den eigenen Fehler bezahlen lassen. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden