HIV - möglich oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 17. April 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Gerade in Gebieten mit einer Durchseuchungsquote wie in Pattaya, ist natürlich jede Form von Sex mit einer gewissen Gefahr verbunden.

    Ein Risiko beim normalen Küssen besteht praktisch nicht! HIV wird nicht über den Speichel übertragen!

    Wenn der Schnitt 1-2 Tage vorher passiert ist, dann war die Wunde aller Wahrscheinlichkeit nach bereits geschlossen. Angenommen, es wäre Vaginalsekret auf die geschlossene Wunde gelangt, dann wäre auch nichts passiert. Genau kann man sowas aber nie sagen. Da können wir Dir auch nicht weiterhelfen. Ich halte die Wahrscheinlichkeit für gering, aber der Sicherheit halber würde ich Dir zu einem Test raten.

    Die Wahrscheinlichkeit für eine HIV-Infektion ist hierbei relativ gering, da es sich praktisch um OV handelt. Die Infektionswahrscheinlichkeit eines Mannes beim aktiven OV mit einer Frau ist per se relativ gering.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Definitiv nein! Ein Großteil der HIV Infektionen verläuft im Anfangsstadium symptomfrei!

    Schnelltests sind in Deutschland noch nicht zugelassen. Von daher sind sie auch nicht in Apotheken zu erwerben. Desweiteren haben sie viele Probleme wie z.B. eine unzureichende oder zumindest fragwürdige Genauigkeit. Der Gang zum Gesundheitsamt ist auf jeden Fall sinnvoll. Dort macht man einen ELISA und Western blot Test mit sehr, sehr hoher Testsicherheit. Optional könnt ihr natürlich auch zu jedem Hausarzt / Allgemeinmediziner gehen. Der Test beim Arzt hat den Vorteil, dass man gleich einen Fachmann an seiner Seite hat, der einen beraten kann. Für mich ist das einfach persönlicher als beim Gesundheitsamt. Aber das muss jeder selbst entscheiden :)

    Es wäre toll, wenn Du bzw. ihr uns auf dem Laufenden halten könntet!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Klar - das Gesundheitsamt steht einem auch bei - aber nur der Hausarzt kennt einen seit Jahr und Tag, kann also auch besser, weil individueller Beistand leisten.

    Grundsätzlich möglich, aber nicht völlig hypothetisch. Gerade in Gebieten wie Pattaya wäre ich sehr, sehr vorsichtig. Lieber einen Test zuviel machen, als einen zu wenig!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin zwar grundsätzlich der Auffassung, dass ein Schnelltest besser ist als kein Test, aber es gibt auch eine Menge Nachteile:

    1.) Er ist längst nicht so zuverlässig wie ein "normaler" Test beim Arzt oder Gesundheitsamt

    2.) Er unterliegt nur bedingt einer Kontrollinstanz (je nach Hersteller, Herstellungsland etc.)

    3.) Schnelltests sind deshalb nicht in Deutschland zugelassen!

    4.) Wenn ein Schnelltest ein positives Ergebnis zeigt, muss man eh zum Arzt - hat aber jede Menge Stress und Angst zwischenzeitlich. Schnelltests sind öfter mal falsch positiv!

    Von daher würde ich Dir eher davon abraten. Lieber direkt zu den Profis! :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden