hiv mit offener wunde leichter ansteckbar wenn Syphilis hat?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Marv11, 23. April 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Hallo. Isthiv mit offener wunde am finger leichter ansteckbar wenn man Syphilis hat? Ich hatte ja kleine offene Oberflächige wunden die leicht nässen.. Oder wie ist das mit den nagelbett unter den Fingernägeln als eintrispforte für hiv wenn man Syphilis hat?
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also wurde bei Dir jetzt Syphillis diagnostiziert?
    Warum machst Du f ür jeden Furz einen neuen Faden auf? Du wurdes schonmal drauf hingewiesen, dass Du nicht ständig einen neuen Faden aufmachen sollst.
    Wann und von wem wurde bei Dir Syphillis diagnostiziert? Erst wenn Du diese Frage beantwortet hast, bekommst Du eine Antwort auf Deine unnötige Frage.
     
  3. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Nein wurde nicht diagnostiziert. Mich intressierts gerade. Hab morgen einen Termin beim Hautarzt weil ich so starken Hautauschlag habe.... Über eine Antwort wäre ich dankbar.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, auch dann würde mit Deiner alten Wunde kein Risiko bestehen.
    WENN Du Syphillis haben solltest, dann hast Du dir diese ja bei Deinem Abenteuer eingefangen und somit besteht wegen dieser frischen Erkrankung natürlich kein erhöhtes Ansteckungsrisiko fürHIV.
    Ihr verdreht da gerne was.
    Nicht HIV wird ansteckender bei bestehender STI, sondern derjenige, der KEIN HIV, aber eine andere STI schon hat, kann ein höheres Risiko haben, an HIV zu erkranken.
    Aber wie gesagt, Deine Wunde ist keine Eintrittspforte für HIV. Das kannst Du drehen und wenden wie Du willst. Es bleibt bei kein Risiko für HIV.
    Ich hab die Moderation gebeten, dass sie Deine drei Fäden zusammenlegen. Denn es ist absolut unhöflich und für uns anstrengend, wenn für jede Frage, die den selben Akt betrifft, ein neuer Faden aufgemacht wird. Wir müssen dann nämlich immer umständlich über das Benutzerprofil die alten Fäden rauskramen und nachlesen, ob die Frage nicht schon beantwortet wurde und was für ein Risiko oder Nichtrisiko überhaupt bestanden hat.
    Wir lesen die Fragen auch, wenn sie im alten Faden stehen. Das System zeigt uns nämlich an, wenn ein neuer Beitrag in einem Faden erstellt wurde. Egal wie alt der eigentliche Faden schon ist.
     
  5. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Achso danke. Ich dachte ich hätte ein höheres Risiko anhiv zu erkranken wenn ih vorher schon Syphilis habe. Hab gelesen dass die haut bzw solch wunden wie ich am finger habe die hiv viren leichter durchlässt?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... es geht dabei um Schleimhäute. Und egal was Du noch zusammen schusterst... Deine Wunde ist zu klein um ein Risiko in SachenHIV zu sein. Stell Dir mal vor wieviele Menschen HIV hätten wenn solch kleine Wunden ein Risiko wären......
     
  7. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Oo das wollt ich nicht. Wusste das nicht mit den Fäden
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  9. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Ok danke. Ich aber da nichts schreiben weil die gesperrt sind
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klar.... die hab ich zugemacht.... damit es übersichtlich bleibt bitte hier weiter schreiben. Damit die anderen User aber wissen um was es geht wurden sie hier verlinkt. Und alle weiteren Fragen bitte auch hier einstellen.
     
  11. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Also hätte ich mit Syphilis auch kein höeres Risiko wegs meinen meinen wunden?
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Liest Du was man Dir schreibt?

    Devil sagte Dir doch deutlich, dass dies nur der Fall ist wenn man die Infektion BEREITS HAT. Und es gilt für SCHLEIMHAEUTE.... kapierst Du es nun endlich?
     
  13. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Ja ich habs kapiert. Meine frage war e so gestellt, angenommen ich hätte Syphilis schon vorher gehabt.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja klar..... veräppeln kann ich mich selbst.
     
  15. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Hä. Du hast was falsch verstanden. Mag hier bestimmt keinen veräppeln. Bin über eure Antworten wirklich froh und helfen mir echt weiter. Hab nur solche angst mich mithiv infiziert zu haben weil es gut sein kann Syphilis schon einige Zeit zu haben.
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast wederHIV noch Syphilis.
     
  17. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Danke für deine netten Worte. Morgen muss ich zum hautarzt. Ich hoffe du hast recht!
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hattest geschützten Sex und Petting.....daher ist auch Syphilis sehr unwahrscheinlich.
     
  19. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Syphillis ist zwar unwarscheinlich, aber für Syphillis reicht bloßer Hautkontakt mit den Bakterien schon aus.
    Und nein, auch wenn Du Syphillis schon gehabt hättest, wäre die Wunde kein Risiko. Hatte ich doch schon geschrieben oder?
     
  20. Marv11

    Marv11 Neues Mitglied

    Ja hast du... es heute 16 tage her. In 3 Wochen weis ich sowieso Bescheid was sache ist. Es kann gut möglich sein dass man sich Symptome einredet.... seit gestern hab ich kleine offene Wunden im mund und eine rachenentzündung. Ich hoffe mal es hat nichts damit zu tun.... offene Wunden im mund kann man sich schlecht einreden.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden