HIV Labortest 5. Generation“

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Mola93, 14. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Hallo zusammen!

    Erstmal will ich mich für das tolle Forum bedanken.

    Meine Situation ist die: Risikokontakt war orale Spermaaufnahme. 50 Tage später war ich beim Hausarzt. Die Schwester hat eine Ampulle Blut aus der Armbeuge entnommen und ins Labor geschickt.

    Am nächsten Tag kam das Ergebnis zurück: negativ.

    Im Befund heißt es,HIV-Ak und p24 zur Zeit nicht nachweisbar. Bitte beachten Sie ggf. das diagnostische Fenster.

    Material: Serum. Methode: HIV-Ak/-Ag ECLIA (5. GEN)

    Meine Frage ist, ob von Euch schonmal jemand von einem Test der 5. Generation gehört hat? Und wenn ja, sind die dann auch ab dem 43. Tag nach RK sicher? Und vielleicht: ist es ungewöhnlich, dass man schon am nächsten Tag sein Ergebnis bekommt?

    Vielen Dank und beste Grüße!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, es gibt (noch) keine 5. Generation. Weiß der Teufel, was die meinen. Aber eins ist sicher: Wenn es eine weitere Generation gibt, wird diese mit Sicherheit keine verlängerten Fristen haben.

    Und nein, es ist auch nicht ungewöhnlich, wenn man am nächsten Tag das Ergebnis erhält: Das kommt drauf an, wo da Labor ist und wie es ausgelastet ist.

    Bitte macht Euch doch keinen Kopf an den falschen Stellen … oder ist es ein neues Gesellschaftsspiel, die Kompetenz von Laboren anzuzweifeln? Haben sich die Populisten mit ihren ständigen Lügen-Vorwürfen jetzt auch schon bei diesem Thema festgesetzt?
     
  3. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Zweifle nicht die Kompetenz der Labore an—war nur irritiert wegen der „5. Generation“. Soll ich das also einfach wie einen Test der 4. Generation betrachten? Danke nochmal!

    Und eine Interessensfrage: Man liest oft, dass die Antikörperbildung verzögert sein kann, aber nie, dass es auch beim Antigen vorkommt. Bedeutet die 6-Wochen-Frist also, dass es bis zu 6 Wochen dauern kann, bis Antigene gefunden werden?
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich will hier mal stellvertretend für all die Zweifler und Oberbedenkenträger Wilhelm Busch anführen:
    " Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken, sage Dank und nimm es hin, ohne viel Bedenken !"

    Statt Dich über Dein negativ zu freuen, zweifelst Du den Test, die Laborleute und das Ergebnis an.. was soll das, wozu soll das gut sein?

    Und um der vermutlich nächsten Frage gleich vorzugreifen.. Nein, auch Du bist kein spezieller Spezialfall, der keine AK-Bildung hat.

    Nimm Dein Negativ an und freu Dich !
     
    Birgit1409 gefällt das.
  5. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Vielen Dank! Wilhelm Busch mag ich gern :) tut mir leid, wenn es so aussah, als freue ich mich nicht. Es war nur die Verunsicherung. Deshalb kam ich hierher, weil hier fundiertes Wissen herrscht. Wollte nicht nerven. Danke!
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Doch.... Generation 5 ist bekannt... aber ich glaube nicht, dass er in DE wirklich im Einsatz ist. Der Test ist in der Lage anzugeben ob HIV1 oder 2 vorhanden ist oder das Antigen auf HIV1. Aber ich kenne es nur von einem Anbieter und weiss nicht ob der Test erst im klinischen Test ist oder bereits auf dem Markt.... ich kenne den Test vorallem im Zusammenhang mit UK.
     
  7. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Danke für die zusätzliche Info. Arzt und Labor sind in Berlin.

    Aber dann kann man ja davon ausgehen, dass der Test im Zweifel nur etwas genauer zwischen verschiedenen Typen unterscheidet.

    Ich wollte mich wie gesagt nur rückversichern.

    Viele Grüße
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hersteller ist ein Schweizer Pharmakonzern
     
  9. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Also, mich interessiert vor allem, ob der Test auch ein Fenster von sechs Wochen hat. Dann bin ich beruhigt :)
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klar....6 Wochen sind es immer...bis das RKI was anderes sagt.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt...aber der unterscheidet nur im Ergebnis zwischen Antikörper und Antigen...die Engländer haben glaub ich noch einen anderen Generation 5-Test. Aber Standard ist nach wie vor die Generation 4.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe mal recherchiert: »5. Generation« bezeichnet einen Test, der die Ergebnisse für dasHIV Antigen und die HIV Antikörper separat ausweist. Das ist der einzige Unterschied.
     
  13. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Verstehe. Danke fürs Nachforschen!
     
  14. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Liebe Leute,

    entschuldigt erstmal die erneute Nachfrage, bitte. Ich dachte eigentlich auch, ich hätte abgeschlossen.

    Habe ja sieben Wochen und mehr mit dem Test gewartet.

    Allerdings habe ich seit zwei Wochen anhaltenden Durchfall. Irgendwie hat mich das sehr zurück ins Kopfkino gezogen.

    Hier wird ja viel über die etwaigen Grippesymptome geschrieben, die zwischen zwei und sechs Wochen auftreten können oder auch nicht.

    Dafür wäre es viel zu spät (möglicher RK war 15.09.) Dennoch wollte ich fragen, ob Ihr das Timing alarmierend findet.

    Oder bin ich unterwegs in ein krankhaftes Verhalten, bei dem ich alles überinterpretiere?

    Vielen Dank und beste Grüße
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schliess mit dem ThemaHIV endlich ab.
     
  16. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Danke für die Antwort @AlexandraT —hätte nicht gedacht, dass das überhaupt schwierig werden könnte.
     
  17. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das kann es auch nur, wenn Du es zulässt. ;)
    Von daher: Abhaken. Ganz klar.
     
  18. Mola93

    Mola93 Neues Mitglied

    Danke auch Dir @Marion —vielleicht muss ich das alles einfach unter Psychosomatik verbuchen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. halhas
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    281
  2. Timo02
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.400
  3. Steve_Sch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.352
  4. seppl
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.704
  5. sens.bens
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.700
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden