HIV Labor

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Medium (deaktiviert), 6. August 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Medium (deaktiviert)

    Medium (deaktiviert) Neues Mitglied

    Auf der Website des im Titel/Betreff genannten Labors werden Bestätigungstest aufHIV-2 nur bei entsprechender Anamnese durchgeführt. Aufgrund der epidemiologischen Situation in Deutschland wird nur der HIV-1-Westernblot durchgeführt. Na super! Ganz hervorragend! Wie kann sowas sein? Nicht jeder Patient sagt seinem Arzt, das er mit einer farbigen Sex hatte. Kann böse enden, gerade wo sich soviele Menschen aus Afrika auf den Weg nach Europa machen.

    Nicht jeder AK-Test ist also sicher. Ich habe den Beweis geliefert. Das ist vielleicht ein Skandal. Ich habe dem Labor auch schon einen Hinweis gegeben.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Bei einem reaktivenELISA wird ein Westernblot gemacht der beide AK nachweist. Ist dieser dann positiv wird erst nachHIV-Typ spezfiziert.
    Also kein Grund zur Panik
    Nicht jeder farbige Mensch stammt übrigens automatisch aus Afrika und zudem gibt es auch in Afrika jede Menge hellhäutige Menschen.
    Also immer langsam mit den jungen Pferden und nicht gleich jeder dunkelhäutigen Frau automatisch HIV2 unterstellen.
     
  3. Medium (deaktiviert)

    Medium (deaktiviert) Neues Mitglied

    Dein Wort in Gottes Ohr. Du meinst einen spezifischen AK Test als Westernblot oder?
    Und erst wenn dann wieder welche zufinden sind, dann gibt es den HIV-1 Und HIV-2 Blot oder?

    Also ich verstehe das Erfurter Labor so, dass wenn der AK-Test reaktiv ausfällt, dann zur Bestätigung nicht zwischen HIV-1 und HIV-2 unterschieden wird.

    Also gibt man dem Arzt eine Info, das der Suchtest reaktiv war und der spezifische Bestätigungstest ebenso, aber bei der Bestimmung des Typs (HIV-1 Westernblot) nix reagiert, weil der oder diejenige HIV-2 hat, aber das Labor es nicht für nötig hält HIV-2 zubestimmen.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich solche Auftritte sparen.

    Und den Menschen aus Afrika einfach mal soHIV zu unterstellen geht gar nicht.


    Ist ein Labortest positiv und der Bestätigungstest negativ wird man sich durchaus überlegen was die Ursache sein kann..... ein falsch-positiver Test oder HIV2. Dies machen entsprechende Fachleute die wissen was sie tun (müssen).

    Bitte diskutiere dies mit entsprechendem Labor. Ich mach hier mal zu und diskutiere dies mit Matthias und Marion.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nachtrag: Es ist eine Unverschämtheit, mit einer unzureichenden Vorstellung und ohne Schilderung des eigenen Risikokontaktes – wenn es denn einer war – sofort jede Menge Threads zu kapern und Un-bis Halbwissen zu verbreiten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden