HIV Ja oder nein

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von BillyNbg, 15. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Hallo zusammen

    ich hab da mal fragen zu o.g.Thema
    an einen Dienstag wurde ich in die Notaufnahme eines Krankenhauses gebracht, 1 Woche später teilte mir der Arzt mit, dasichHIV habe.
    Ich dachte immer, winHIV Test dauert mind 2 Wochen
    Des weiteren wurde ich nicht um meine Zustimmung bezüglich eines Test nicht gefragt.
    Im Laborergebis der Uniklinik Erlangen stand was von Hepatitis B Infektion
    Ist das das gleiche ??
    danke vorab
    Mfg
    Jürgen
     
  2. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Nein, eine Hepatitis Infektion ist was komplett anderes als eineHIV-Infektion.

    Ich hab schon des öfteren gehört das hiv und Hepatitis Standard mäßig getestet werden bei der Aufnahme in ein Krankenhaus.

    Und da kann einHIV Test schon am nächsten Tag vorliegen.

    Das ist jetzt bestimmt erstmal ein Schock für dich. Wurde
    Der Test denn schon gegen gecheckt?

    Als erstes sag ich dir das HIV heutzutage zwar immer noch unheilbar ist, man jedoch wenn man es weiß sehr gut behandelt werden kann.

    Die Medikamente drücken das Virus unter die Nachweisgrenze und du kannst noch lange ein gutes Leben führen.

    Matthias wird dir bestimmt noch mehr dazu erzählen.

    Hepatitis b kann ich persönlich nicht viel dazu sagen.
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also HEP B undHIV sind nicht das Selbe..oO das war hoffentlich eine rhetorische Frage.

    Da so wenig preis gibts.. frag ich Dich eben

    Warum hat man Dich in die Notaufnahme gebracht, was war der Anlaß ?

    Wer hat Dir nach einer Woche gesagt, Du hast HIV und was genau hat dieser Mensch gesagt ?

    Ein modernerHIV-Schnelltest dauert wenige Minuten.

    Kannst Du etwas zu Deinen Werten sagen ?
     
  4. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Wenn du wie du sagtest in eine Notaufnahme eingeliefert würdest, kann es mit unter vorkommen das Sol gegen schnell Tests ohne Abstimmung mit dem Patienten Erfolgen, dies hat diverse Gründe und sind auch richtig so.

    Deine Zustimmung muss Erfolge
    N wenn du in eine Arztpraxis gehst und man dir dort Blut abnimmt, wenn der Arzt dort einenhiv Test machen möchte musst du zustimmen.

    Aber dies nur am Rande, wie Lotte warte ich dann erst mal mit weiteren Aussagen bis du ihre Fragen beantwortet hast :)
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Jürgen

    EinHIV-Test dauert nicht zwei Wochen.... ein Labortest liefert innert Stunden schon ein Ergebnis. Ein Schnelltest kann innert max. 20 Minuten ein Ergebnis liefern.

    Warst Du als Patient im Schockraum d.h. kamst Du als "nicht ansprechbar" auf die Notfall? Ja, es ist üblich, dass daHIV-Test gemacht werden. Bei Frauen wird zb. auch ein Schwangerschaftstest gemacht und in der Regel auch ein Urintest auf Drogen bei allen Patienten.

    Eine Hepatitis B-Infektion kann akut sein oder auch einfach "mal gehabt". Dies kann man anhand der Laborwerte erkennen.

    Als Patient hast Du ein Recht auf Akteneinsicht.... ich würde die Laborwerte verlangen. Oder Du machst erneut einenHIV-Test - zb. bei einem Gesundheitsamt einen Schnelltest - und weisst in 30 Minuten Bescheid. Dort könnte man Dir auch Blut entnehmen für eine Hepatitis B-Kontrolle.

    Hepatitis B undHIV sind unterschiedliche Viren... das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.... aber es kommt vor, dass Patienten die HIV-Viren haben auch Hepatitis-Viren in sich tragen.

    Ich empfehle Dir einen Arzt aufzusuchen und erneut diese Tests machen zu lassen. Hat man Dich im KH nicht informiert und weitere Tests angeordnet? Oder bist Du noch im KH? Dann sprich mit dem behandelnden Arzt bitte.
     
  6. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Danke

    Danke an alle, war einige Tage verreist
    Notaufnahme wegen kollaps, bin zur zeit bei einem Spezialist für Infektion Krankheiten
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da mein Name schon fiel …

    … also erst einmal: Niemand darf einenHIV-Test ohne Deine Zustimmung machen, aber es gibt Situationen – wie Deine – die es rechtfertigen, anders zu arbeiten.

    Zweitens: Die Art und Weise, wie man es Dir mitgeteilt hat, ist unter aller Sau. Aber: Es ist gut, so früh wie möglich von einer Infektion zu wissen.

    Es gibt die Stadtmission Nürnberg/AIDS-Beratung, die Dir weiterhelfen können. Einfach einen Gruß von mir (Matthias mit dem Buch »Endlich mal was Positives} sagen – ich habe da jüngst Schulveranstaltungen gemacht.

    Die werden Dir einen Schwerpunktarzt nennen (vielleicht ist es ja schon der, bei dem Du bist), mit dem Du die Therapie besprechen kannst. Die Medikamente und die notwendigen ärztlichen Untersuchungen werden von der Krankenkasse zu 100% bezahlt.

    HIV ist heute »nur« noch ein chronische Krankheit, mit der man 100 Jahre alt werden kann (wenn man das möchte ;)). Aber das besprichst Du am besten mit Deinem Arzt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden