HIV Infizierte dürfen wieder in die USA einreisen

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Marion, 1. November 2009.

  1. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Wie der Spiegel berichtet, haben die USA überraschend das Einreiseverbot für HIV Infizierte gekippt. Bisher war es HIV positiven Menschen und Menschen mit AIDS nicht möglich, legal in die USA einzureisen.

    Gleichzeitig verabschiedete US Präsident Barack Obama ein Gesetz, um die medizinische Versorgung von HIV Patienten in den USA nachhaltig zu verbessern.

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 22,00.html
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Na, das ist ja wirklich mal was Positives... :)
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Auf jeden Fall! Zumal das Gesetz auch rein zufällig im Vorfeld des Welt Aids Tages erlassen wurde ... :wink: Das gibt wieder ein bisschen Hoffnung, dass all das, was HIV Initiativen leisten auch zu einem guten Teil aufgenommen wird und ankommt! 8)
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Eine tolle Nachricht. Freut mich echt.

    Gruss
    Alexandra
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    ... darüber (also über die Republikaner) muss ich mir zum Glück keine Gedanken machen.

    Obama hat im Zuge der Welt-Aids-Konferenz auch das AIDS-Engagement der USA deutlich erhöht ( http://www.focus.de/politik/weitere-mel ... 33752.html ).

    Und DAS ist schon wieder eine gute Nachricht...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden