HIV Infiziert ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Chris89, 16. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris89

    Chris89 Neues Mitglied

    Hey Leute!

    Meine Geschichte:

    Heute genau vor einer Woche war ich in Mallorca Urlaub.
    da bin ich auf eine Spanierin getroffen und hab mit ihr GV, OV gehabt.
    Natürlich mit Kondom.
    Nachdem wir fertig waren hat Sie mit nem Taschentuch das Kondom abgewischt ( hatte es noch oben) und entfernt. Nach ca 1-2 min bin ich dann gekommen und hab dann leider das gleiche taschentuch genommen mit dem das Kondom abgewischt wurde und mein Geschlechtsteil abgewischt. Nun ist meine Sorge das Vaginalsekret aufn Tuch war und somit an die Schleimhaut gelangt ist. :(

    Nächste Woche geh ich zur AIDS-Hilfe und mach nenPCR-test und nach 12 Wochen den AK.

    Ich bitte euch ungefähr einzuschätzen ob ich mitHIV infiziert bin oder nicht. Möchte mich schon mal seelisch darauf vorbereiten. Kann an nichts anderes mehr denken.

    Bitte, Danke
    lg
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das kann Dir keiner sagen, denn das würde voraussetzen, dass die Dame selbst HIV-positiv ist.

    Die richtige Frage lautet: Kann man sich auf diese Weise mit HIV infizieren? Ich denke, nein.

    Übrigens macht es keinen Sinn, sich »seelisch auf etwas vorzubereiten«, was man gar nicht weiß. Der einzige Erfolg wird sein, dass Du Dich so in ein potenziell positives Ergebnis hineinsteigerst, so dass Du ein negatives Ergebnis nicht glaubst. Solche Fälle hatten wir hier schon öfter, und sie sind häufiger, als man zu glauben gewillt ist.

    Um auf meinen ersten Satz zurückzukommen: Die Chance, einem HIV-positiven Menschen zu begegnen, ist zwar durchaus gegeben. Aber die Wahrscheinlichkeit, mit einer HIV-positiven Frau Sex zu haben, ist schon wieder wesntlich kleiner. Warum: Weil es in Westeuropa immer noch mehr positive Männer als Frauen gibt.

    Trotzdem halte ich es für sehr richtig, dass DuPCR und später den AK-Test machen willst. Bitte versuche aber auf jeden Fall - wenn es denn schon sein muss - Dich auf beide möglichen Testergebnisse ... also auch das negative vorzubereiten! Du hilfst Dir damit selbst!

    Alles Gute! Und lass uns wissen, wie es ausgegangen ist!
     
  3. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ich würde sagen lass diePcr weg und warte 8 Wochen bis zum Ak Test.Pcr ist teuer und muss eh durch den Ak test bestätigt werden
     
  4. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Ich halte nenPCR hier auch für überflüssig. Nen AK Test in 8 Wochen solltest du ruhig mal machen, um mit der Sache abschließen zu können und ganz allgemein mal deinen Serostatus zu erfahren.
     
  5. Chris89

    Chris89 Neues Mitglied

    danke matthias für deine Hilfe, und Aymaraa, niemehrwieder ich weis euren Ratschlag zu schätzen aber ich möchte einfach ne erste Sicherheit haben und das möglichst bald. kann keine 8 Wochen warten, wäre bereit allles zu zahlen fürnPCR-Test. Das ist es mir wert.

    Werde euch bald das Ergebniss mitteilen.
    Finde übrigens das Forum ganz toll.
    Wennste bei google schaust da teilen sich zu viel die Meinungen.
    Ihr wisst aber was Sache ist.
    Bis dann...
    lg
     
  6. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Du hattest nichtmal ein Risiko, worüber willst du dir da Sicherheit verschaffen? Du solltest dich lieber nochmal über die Übertragungswege informieren. Das würde dir langfristig viel mehr helfen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden