Hiv Infektionsrisiko Schlägerei

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Brulak, 30. März 2019.

  1. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Guten Tag,

    habe meine Freundin vor 2 Wochen gegen einen Angreifer verteidigt. Habe dabei eine Platzwunde über der Lippe und 2 Schnitte am Kopf erlitten. Der Angreifer hat laut Angabe zwei Schnitte an den Knöcheln. Der Angreifer hat 2 Tage nach dem Kampf auf meine Anfrage hin einen Hiv Antikörpertest gemacht. ErgebnisNegativ. Nun bin ich beunruhigt mich mit Hiv infiziert zu haben da diese Tests ja eine Windowperiod von ca 3 Monaten haben sollen. Können sie mir bitte helfen das Risiko mich infiziert zu haben einzuschätzen. ps: meiner Freundin ist nichts passiert
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Brulak,

    das ist ja nicht so dolle – also die Schlägerei. Gaut, dass Deiner Freundin nichts passiert ist … und ich hoffe, Deine Wunden verheilen auch schnell!

    Was das HIV-Risiko betrifft, kann ich Dich aber beruhigen. Es hätte eine Infektion vorliegen müssen (gut – am sichersten wäre ein Test nach 6 Wochen gewesen – 3 Monate ist veraltet) und dann hätte eine große Menge seines Blutes in Deinen Körper gelangen müssen – und selbst dann wäre eine Infektion noch nicht unbedingt passiert. Die Übertragung von HIV ist nämlich weitaus schwieriger, als sich das die meisten Menschen in ihrer Angst vorstellen.

    Also: Ich sehe hier überhaupt kein Risiko für HIV.
     
    Brulak gefällt das.
  4. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Es ehrt dich, dass du eingegriffen hast, auch ich wünsche dir eine baldige Genesung und dass keine Spuren übrig bleiben.

    Ich hoffe ihr habt die Polizei verständigt.

    Mit meiner Einschätzung darf ich mich @matthias anschließen,- auch ich sehe kein Risiko für HIV.
     
    Brulak gefällt das.
  5. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das komische ist meine Wunden stören mich gar nicht meine grösste Sorge war das ich mich infiziert haben könnte und meine Freundin doch noch in Gefahr bringen könnte. Habe deswegen seit 2 Wochen mit ihr nur Kondome verwendet und hatte geplant nach 4 und 6 Wochen jeweils einen Duo Test zu machen.
    In der Wartezeit jetzt hat aber bei mir Kopfkino begonnen und ich musste einfach mit jemandem wegen den Sorgen reden. Also nochmal klipp und klar: Keine Sorgen notwendig?

    Vielen Dank das ihr wuch die Zeit nehmt Menschen zu helfen, ich weiß das echt zu schätzen.
     
  6. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser


    Bezogen auf HIV: Nein.
     
    Brulak gefällt das.
  7. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Bezüglich Polizei habe noch am selben Abend Anzeige erstattet und der Angreifer wurde gefasst.
    Im Verlauf hat er sich auf meine Anfrage hin dazu bereit erklärt einen Hiv Test zu machen.
     
  8. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Super.

    Dann ist das auch geklärt - ich wünsche dir eine gute Besserung!
     
    Brulak gefällt das.
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie schon mehrfach gesagt wurde, kein Risiko für HIV.
     
    Brulak gefällt das.
  10. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Hi nochmal,
    wollte nur klarstellen das die Verletzungen des Angreifers auf den Fingerknöcheln waren und mein Zahnfleisch war auch verletzt durch den Schlag.
    Wollte nur sicherstellen das ich mich nicht missverständlich in meiner ersten Frage ausgedrückt habe.

    Danke nochmal
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Immer noch kein HIV-Risiko !
     
    Brulak gefällt das.
  12. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Okay vielen Dank für die schnelle Antwort :)
     
  13. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Oh und meine Platzwunde wurde im Spital mit 6 Stichen genäht. Sorry bin ein bissel aufgeregt wegen der ganzen Erfahrung.
    Letzte Frage meinerseits diesbezüglich.
    Danke
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Immer noch nicht.
     
    Brulak gefällt das.
  15. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    Hallo nochmal
    morgen sind seit der Schlägerei 44 Tage vergangen und ich werde hier in Thailand einen HIV Test machen. Bin trotz eurer Einschätzung und dem Zuspruch ein wenig nervös ala Prüfungsangst schätz ich xD
    Werde sobald ich ein Ergebnis habe hier posten um eventuell anderen in ähnlichen Situationen ein komplettes Bild zu präsentieren.
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Grundsätzlich ist es ja auch nie verkehrt, seinen eigenen Status zu kennen.
     
    Brulak gefällt das.
  17. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ja, mach' das :cool:
     
    Brulak gefällt das.
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    … verständlich, aber unnötig …
     
  19. Brulak

    Brulak Neues Mitglied

    So gerade mit dem Ergebnis zurück. Negativ.
    Mir wurde im Spital gesagt es werde ein Duo Test
    gemacht. Es steht hier aber nur :

    Anti-HIV(Screening) Negative ECLIA method Sensitivity 100% Specificity 99.88%

    Ist das ein Duo Test. Will nur sicher gehen da ich in Thailand bin und evtl Sprachbarrieren zu einem Missverständnis geführt haben.

    Danke
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Duo heißt Antikörper/Antigen … und ECLIA ist ein Duo-Test. Das Ergebnis ist korrekt.
     
    Brulak gefällt das.
  21. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    .. und auch nicht weiter verwunderlich .. wo kein Risiko, da auch kein anderes Ergebnis als negativ

    Danke für die Rückmeldung
     
    Brulak gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden