HIV Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Minato, 15. April 2019.

  1. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    Ich mache mir momentan verdammt große Sorgen.. ich hatte vor ca. 5 Wochen ungeschützten Geschlechtsverkehr, mehrmals. Und ich habe jetzt schon so viele Symptome..
    Ja, ich weiß, die müssen nichts aussagen, aber ich kann mich einfach nicht beruhigen.
    Fieber, Kopfschmerzen, Schnupfen, ziemlich verschleimt, ich glaube eine Rachenentzündung(es zieht manchmal in meine Ohren/Halsschmerzen) und mein Rachen ist verschleimt. (Ich fühle und sehe es.) Sowie husten und hatte Schüttelfrost und das geht schon eine Woche so. Ob ich eine Ausschlag davon habe weiß ich nicht, weil ich Neurodermitis habe und somit nicht auseinanderhalten kann. Zudem hatte ich kleine Wunden im Mund (innenseite Lippe) und zum Schluss noch sehr trockene Lippen.

    Jedenfalls kenne ich die Person länger, und es ist eine Fernbeziehung. Und die scheint momentan nicht so gut zu laufen und deshalb rede ich zurzeit nicht über meine Ängste. Als ich letztes Jahr für 2 Wochen da war hat alles gut funktioniert hatte keine Beschwerden. Ich war letzte Woche beim Gesundheitsamt und habe ein HIV Test gemacht (um schnell Gewissheit zu bekommen und mich etwas zu beruhigen und von Natur aus ein sehr ängstlicher Mensch bin und bei jeder Sache, das schlimmste vermute)er war negativ, war aber sinnlos, weil ich mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht genug erkundigt habe.(6 Wochen Abstand zu GV)

    Und wie schon erwähnt habe ich panische Angst, dass wir uns beide jetzt an HIV infiziert haben(bzw Ich in diesem Fall, weil ich ja ein Test gemacht habe und er letzt Woche negativ war und sie die einzige ist, mit der ich GV hatte) . Ich werde Sie natürlich damit konfrontieren, weil sie ja auch dann zum Arzt muss, aber ich werde meinen Test nochmal wiederholen und werde darauf warten bis wir darüber sprechen.

    Jedenfalls brauche ich eure Hilfe, damit ich mich ein bisschen beruhige, denn ich kann echt seit Tagen nicht richtig schlafen. Ich vertraue ihr, so dass ich nicht glaube, dass sie GV mit anderen hatte. Also kann man das ausschließen, dass sie das vor kurzen bekommen hat. Naja hoffentlich wird es wieder bald besser mit und, damit ich wieder über alles mit ihr reden kann.

    Jedenfalls ein Test mache ich aufjeden Fall, somit ist es eher eine Überbrückungssache um mich etwas zu beruhigen, falls es in dieser Lage möglich ist. Vielleicht sind es so viele Sachen zusammen die für eine Infektion sprechen.(Symptome)

    Und danke im voraus. Echt super, dass es so ein Forum gibt wo man darüber sprechen kann. Habe leider so blöd wie ich bin zu viel Im Internet nachgeguckt. Also über HIV..

    P.s sie hatte einen Freund vor mir

    Mit freundlichen Grüßen
    Minato
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tja, deine Ängste kann ich dir nicht nehmen. Das kannst du nur selber...
    Versuche dir klar zu machen, dass es alles andere als leicht ist sich mit HIV zu infizieren. Da gehört neben ungeschütztem GV noch eine gehörige Portion "Pech" dazu.
    Dann mach' nächste Woche den Test und dann isses auch gut :cool:
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein.... muss sie nicht.

    Du hast Dich entschieden ungeschützten Sex zu haben.... nun warte die 6 Wochen ab und geh dann zum Test. Ob sie ebenfalls geht ist alleine ihre Sache.
     
  5. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Ja ich wünschte es wäre so einfach.:(
    Ich versuche die ganze Zeit, die Sache solange zu vergessen aber es ist so schwer. Aber du hast recht, dass werde ich aufjedenfall machen nächste Woche..
     
  6. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Huhu ich bin zwar kein Arzt aber sowas wie du hatte ich auch Mal, das war alles andere als HIV sondern das Pfeifferische Drüsenfieber . Und das war echt hart.Alles tat einem weh...
    Wie gesagt, bin kein Arzt und auch eine Person mit Angststörung und die Psyche spielt einen oft Streiche...ich hatte immer Angst vor Schwindel frag mich nicht warum und irgendwie bekam ich den nach ner Zeit auch. Ja du hattest einen Risikokontakt aber kannst dich ja nochmal testen lassen (wenn die Zeit um ist).
    Hast du sie denn Mal gefragt,ob sie getestet ist? Würde ja schonmal ne Erleichterung sein wobei ich mich da trotzdem nie auf andere Verlassen würde, die ich 2 Mal im Jahr sehe. Lg
     
  7. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Okay muss natürlich nicht Aber, falls sie sich behandeln muss, wäre es eine gute Idee, glaube ich.
     
  8. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Ja, am Anfang haben wir gesagt, dass wir uns testen lassen. Haben wir auch gemacht. Aber..... was ich ihr ein bisschen übel nehme ist, dass sie alles getestet hat außer syphilis und HIV als ich sie vor ein paar Monaten danach gefragt habe. Weil besonders das, ziemlich wichtig ist.
    Ja ich hoffe ich habe auch sowas wie du.. dann wäre ich richtig "froh" ..
     
  9. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Also es ist nahezu ausgeschlossen, das falls du dich vor einer Woche angesteckt haben solltest^^ jetzt Symptome kommen würde. Kann ich mir absolut nicht vorstellen. Ich denke eher, dass du evtl ne Grippe hast oder ähnliches. Das wechselnde Wetter von warm auf kalt, können viele Menschen auch nicht immer ab...
     
  10. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Ja da könntest du recht haben.. dennoch Inkubationszeit vom Drüsenfieber wäre sehr viel höher. Naja vielleicht hast du recht und es ist einfach nur eine schlimme Grippe, die ich habe.. das wäre mir am allerliebsten.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Habe ich auch zur Zeit und ich bin definitiv Negativ.
    Dir bleibt nichts Anderes übrig, als zu gegebener Zeit den Test zu wiederholen. Wie kommt man bei solchen Symptomen eigentlich ausgerechnet auf HIV? Das sind Symptome einer banalen Erkältung und sorry, Dr Google ist der schlechteste Diagnostiker, den es gibt.
     
  12. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Da kann ich dir wirklich recht geben! Wenn man Angst hat macht man dumme Sachen und da bin ich leider nicht anders.. manchmal hasse ich Google, obwohl es meine eigene Entscheidung ist darüber zu googlen.
     
  13. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Naja gut, nun liegt das Kind ja sprichwörtlich schon im Brunnen.

    Jetzt solltest du dich (deiner Psyche zuliebe) in Schadensbegrenzung üben und anstatt Dr.Google zu konsultieren, lieber hier im Forum nachfragen. ;)
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Google ist übrigens das größte Risiko beim Sex – aber das nur am Rande …
     
  15. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Ja Leute ich gebe euch ja alle wirklich recht.. bezüglich Google:confused:
     
  16. Minato

    Minato Neues Mitglied

    So ein Update! Mein Test war nach 2 Monate NEGATIV! Ich freue mich unfassbar! Daran sieht man wieder, dass es so schwachsinnig ist zu googlen, dass war mir eine Lehre.

    Symptome, die ich alle hatte sind keineswegs "Symptome" für HIV, also macht euch keine Sorgen! Es ist an die Leute gerichtet, die sich große Sorgen machen!

    Meine Ärztin möchte noch ein Test nach 4 Wochen machen, aber meinte, dass es einfach eine Empfehlung ist und nicht wirklich notwenig ist.

    Dankeschön, dass ihr Leute eine Möglichkeit gibt etwas über die Sorgen zu schreiben!

    Mit freundlichen Grüßen
    Minato
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Macht wenig Sinn es zu empfehlen wenn es nicht notwendig ist... sieht nach Geldmacherei aus.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn es ein Labortest war, hätten 6 Wochen gereicht. Bei einem Schnelltest wären es 12 Wochen. Und bei einer Ärztin, die die seit 2016 geltenden Testfristen nicht kennt, sind es wohl auch immer noch 12 Wochen …
     
  19. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Genau unser Tenor.. ;)
     
  20. Minato

    Minato Neues Mitglied

    Ja das sagte meine Ärztin auch egal was ich erzählte und zeigte... (bis dahin meine sogenannten"Symptome") ich habe bis dahin nicht an so einem Zufall geglaubt. Weil aufeinmal alles kam bis hin zum Wunden im Mund und Gelenkschmerzen.

    "Naja in der Medizin ist halt so gut wie alles möglich" so meine Ärztin und das kauf ich ihr voll und ganz ab.;)
     
  21. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ich kann dich beruhigen - du bist weit weg von einem Einzelfall.

    Die Psyche ist ein Biest.
     
    haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden