HIV Infektion?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Liverpool16, 22. Oktober 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liverpool16

    Liverpool16 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich weiß dass es eine dumme idee war. Aber ich war vor einem Jahr bei einer Trans- Thai-Prostitiuerten. Als wir uns ausgezogen habe, habe ich nicht gemerkt, dass sie trans war. Sie hat oral mit kondom gemacht. Danach als ich ihr gesagt habe, dass ich zu früh komme, hat Sie ein gummiband am Kondom festgemacht, damit ich "länger" kann. Sie war 2 min auf mir drauf, dann bin ich ana* bei ihr eingedrungen für 10 sec und habe sofort aufgehört.
    Auch hatte ich nie sympome gehabt.
    Kann eineHIV Infektion bestehen?

    Vielen dank für eure hilfe
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mit Kondom KEIN Risiko fürHIV.
    Ohne Kondom geringes Risiko für HIV.
    Wenn geringes Risiko bestand, Test machen. Spekulieren bringt garnix.
    So einfach ist das.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Liverpool,

    was war denn jetzt die »dumme Idee«? Ein Kondom zu verwenden? Mit Sicherheit nicht, denn das war die absolut richtige Idee.

    Und was die »Trans-Thai-Prostituierte« angeht: Irgendetwas muss Dir ja an ihr gefallen haben, sonst wäre es gar nicht zum Kontakt gekommen. Aber auch bei Trans, bei Thai und/Zoder bei Prostituierten ist das Risiko, sich mitHIV zu infizieren, nicht höher als bei anderen Kontakten – zumal das Kondom ja zeigt, wie verantwortungsvoll die junge Dame mit Sexualität umgeht.

    Du hattest zu keiner Zeit ein Risiko für HIV.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden