HIV Infektion und erste Anzeichen?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von adonissss, 29. Dezember 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. adonissss

    adonissss Neues Mitglied

    Schönen guten Tag liebe Forenmitglieder,
    Ich habe Momentan riesige Angst anHIV erkrankt zu sein, da ich GV mit einer prostituierten im Saunaclub hatte und das ungeschützt. Die Dame nahm beim Geschlechtsakt das Kondom ab und führte mein Glied in ihre vagina. Ob es ein Fehler war steht außer Frage und ich bin mir dessen bewusst dass ein Risiko in jedem Fall besteht. Ich habe nicht desto trotz riesige Angs, da ich genau 1,5 Wochen später plötzlich diese Symptome habe die google anzeigt. Lymphknoten geschwollen, Schmerzen im ganzen Körper, rachenentzündung...kein Fieber...Ich muss dabei sagen, dass ich vor einigen Tagen nachts nur mit einem T-Shirt draußen war aber mich gerade auf HIV versteife und panische Angst habe. Ich weiß nicht wie ich es schaffen soll 12 Wochen zu warten um einen Test zu machen :(...
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ein Risiko ist vorhanden. Ja, ABER warum hast Du nicht sofort, als die Prostituierte das Kondom abnahm, alles abgebrochen?
    Und WARUM hat sie es abgenommen? Verstehe ich nicht, dass sie das völlig freiwillig, mit Absicht, abgezogen hat.
    Naja egal.

    Vaginalsekret ist übrigens nicht so stark infektiös wie es z.B. Blut und Sperma sind.
    Und die ergoogelten Symptome kannst mal ganz getrost vergessen, da sie NIE aufHIV hindeuten.
    Können sie garnicht, da sie bei tausend anderen Erkrankungen gleichermaßen vorkommen. Es gibt nunmal KEINE HIV-Symptome. HIV kann man IMMER NUR mit einem Test erkennen. Höchstwarscheinlich bist halt einfach nur erkältet.
    Machst halt in 6 Wochen einen Labortest.
    Oder nimmst du regelmäßig harte Drogen, große Mengen an Cortison oder Imunsuppresiva weil Du 12 Wochen waretn willst?
     
  3. adonissss

    adonissss Neues Mitglied

    Danke

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort..
    Die hat das abgenommen weil er nicht richtig steif geworden ist...
    Nein ich nehme keine Drogen und sonst auch nix..
    Ich dachte in 12 Wochen ist der Test erst 100%ig.
    Boah hab solche Angst.
    Ich hab mir sagen lassen, dass wenn. Die FrauHIV infiziert ist ein Risiko von 1:99 besteht sich anzustecken. Ich habe Kontakt mit ihr und hab ihr von meiner Angst erzählt. Sie meinte dass ich mir keine sorgen machen soll, da Sie es nicht mit jedem so macht und sich regelmäßig testen lassen muss da Sie im Saunaclub arbeitet und nicht auf dem strassenstrich...beruhigt mich nicht wirklich...
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    1:99 ist purer Schwachsinn, dann wäre Deutschland durchseucht.
    Aber ich seh schon, wir können eh mal wieder sagen was wir wollen, es wird eh nicht ankommen.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Adonis,

    in einem Punkt hat die Dame recht: Wer in einem Bordell oder Club arbeitet, ist vom Arbeitgeber angehalten, regelmäßige Tests zu machen, weil nichts geschäftsschädigender ist als eine im Club weitergegebeneHIV-Infektion.

    Was ich nicht verstehe: Sie sagt, sie macht es nicht mit jedem so, aber mit Dir hat sie es beim ersten Mal gemacht? Trotz allem: Die Übertragungswahrscheinlichkeit von Frau auf Mann ist deutlich geringer als umgekehrt. Ein Risiko on Prozenten oder Wahrscheinlichkeiten auszurechnen, ist unmöglich, falsch und wenig hilfreich. Ich kenne Fälle, wo 100 x ungeschützter Verkehr trotz einer (bis dahin nicht bekannten) HIV-Infektion gut gegangen sind und andere, wo es gleich beim ersten Mal »Bingo« gemacht hat. Einen Automatismus gibt es da nicht.

    Mach 6 Wochen nach dem RK einen Labortest – und vor allem: Lass Dich nicht auf Dinge ein, die Du nicht willst. Und hör' auf zu googlen. Es gibt kein einziges Sysmptom, das ausschließlich auf HIV hinweisen würde; die immer wieder genannten »Symptome« – vor allem die »grippeartigen« – deuten auf irgend erwas Anderes, zumeist eine Grippe, hin …
     
  6. adonissss

    adonissss Neues Mitglied

    Sorry aber ein Arzt hat mir das so gesagt...
    Warum soll nichts ankommen? Ich hab doch nur meine sorgen geschildert...Sorry falls sich jemand angegriffen fühlt...
     
  7. svenwie

    svenwie Mitglied

    Hallo Adonis,

    es ist halt desoefteren so, dass man sich den Mund fusselig redet und dann kommt nur ein "... ja aber was wenn ...". Du glaubst garnicht, was da so manchmal ankommt. Es gab hier gerade einen Fall, der hatte nen ganzen Haufen negative Tests und hat es immer noch nicht geglaubt ...

    Das kann auf Dauer schon etwas frustrierend sein und vielleicht sind da die Neven etwas 'vorgespannt'. :D
     
  8. svenwie

    svenwie Mitglied

    Dein Fall ist wohl nicht gerade einfach zu Bewerten. Ungeschuetzter GV mit einer Prostituierten gehoert nicht zu den Sichersten Praktiken (wenn man es mal Vorsichtig ausdruecken will).

    Zum Ersten weiss ja niemand, ob SieHIV Positiv ist oder nicht. Allein der Fakt, dass Sie sich auf ungeschuetzten Verkehr eingelassen hat, ist ja nun auch nicht unbedingt eine vertrauensbildende Massnahme - muss aber garnichts heissen.

    Um sich infizieren zu koennen, muss Sie ueberhaupt erstmal selber infiziert sein und dann muss sie auch noch einen entsprechende Virenlast aufweisen. Allerdings SELBST WENN das so sein sollte, dann muss das noch nichts heissen.

    Meine Freundin ist anscheinend schon seit Jahren Positiv (ohne dass wir das wussten) und Sie hatte auch eine recht hohe Viruslast. Haben davon erst vor ein paar Monaten erfahren und bis dahin haben wir desoefteren ungeschuetzten GV gehabt, ohne das was passiert ist.

    Also : ich wurde an deiner Stelle nach 6 Wochen einen Labortest machen - dann bist du auf der sicheren Seite ...
     
    Mariah88 gefällt das.
  9. adonissss

    adonissss Neues Mitglied

    Ok Danke...ja ich war eben beim Arzt...Hab meiner Ärztin davon erzählt..Sie meinte ich soll mir nicht so einen kopf machen...Mandeln sind entzündet bisschen eitrig..hab antibiotika bekommen...HIV soll ich erstmal gar nicht dran denken aber wenn ich unbedingt will soll icu mich testen lassen...inkubationszeit von 2 Wochen ist schon sehr sehr fragwürdig und die Wahrscheinlichkeit dass ich jetzt HIV hab ist sehr gering aber für die psyche soll der test gut sein..
     
  10. adonissss

    adonissss Neues Mitglied

    Ok Danke...ja ich war eben beim Arzt...Hab meiner Ärztin davon erzählt..Sie meinte ich soll mir nicht so einen kopf machen...Mandeln sind entzündet bisschen eitrig..hab antibiotika bekommen...HIV soll ich erstmal gar nicht dran denken aber wenn ich unbedingt will soll icu mich testen lassen...inkubationszeit von 2 Wochen ist schon sehr sehr fragwürdig und die Wahrscheinlichkeit dass ich jetzt HIV hab ist sehr gering aber für die psyche soll der test gut sein..
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht dasselbe nach ein paar Minuten erneut schreiben.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden