Hiv Infektion oder nur quatsch? Bitte um Rat :(

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ronny, 5. Oktober 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ronny

    Ronny Neues Mitglied

    Hallo liebe Community.

    Mein Name ist Ron und ich bin 21 Jahre alt.

    Vorab: ich litt seit August letzten Jahres unter Depressionen mit einer Angststörung, da ich an körperlichen symtomen litt und die ärzte mir sonst etwas erzählt haben. Ich weiß wie es ist sich aufHiv testen zu lassen, und ja ich werde es wieder tun, da ich schon wieder in eine dumme Situation gekommen bin.

    Ich habe ein neues Mädchen kennen gelernt, und sie mache einen sehr guten Eindruck auf mich. Klar ich wusste das sie auch an Depressionen litt, dafür auch Medikamente nehmen musste, aber ich verurteile Menschen dafür nicht.

    Wir hatten die Tage Kontakt, sie machte wirklich einen guten Eindruck auf mich, und es kam der Tag an denen wir Sex hatten. Viel von früher hatte sie mir nicht erzählt, außer dass sie halt auch psychische Probleme hatte, aber darüber machte ich mir erstmal keine sorgen. Natürlich habe ich aus meiner vorherigen Situation gelernt, und immer Mit Kondom Sex gehabt aber sie befriedigte mich auch oral, ohne Kondom. Ich wusste das es ja als safer Sex gilt, und da ich wusste das ich hiv negativ bin, habe ich mir da keine Gedanken gemacht.

    Am 2 Tag waren wir zusammen feiern, und als wir bei mir waren hatten wir wieder Sex, etwas angetrunken, aber trotzdem mit Kondom, dabei fingerte ich sie auch, aber dann kam es halt das Kondom beim reinstecken gerissen ist, was ich zum Glück hörte. Ich dachte mir okay, es ist passiert aber die
    Eichel war meines Wissens noch bedeckt, also nahm ich ein neues und beendete das Spiel.

    Am darauffolgenden Tag unterhielten wir uns ein wenig über die Vergangenheit, vorherige Partner u.s.W und ich bin ein wenig erschrocken, da ich hörte das sie früher drogenerfahrungen( ohne spritzen) hatte, ihr ziemlich vieles egal war, sie sich aber hat testen lassen und das der Test negativ bei ihr ausfiel.

    Soweit Sogut.

    Dann kamen wir auf ihren exfreund, und wie es der Zufall will habe ich eine Freundin, die auch mit diesem Kerl zusammen war, und ich wusste das er nicht gerade der treueste Kerl auf diesen Planeten ist.

    Und als ich ihr erzähle das ich eine Freundin habe die auch mit ihm zusammen war, trafen wir uns 3 und die beiden erzählen untereinader.
    Ich war wirklich ziemlich erschrocken, was da alles vorgefallen ist und wie oft er doch betrogen hat.

    Und da traf mich wieder die Angst, ich hatte echt das Gefühl vom Pech verfolgt zu sein.

    Ungefähr 4 tage später bekam ich rachenschmerzen wie ich sie noch nie kannte, sie erzählte mir das sie das schon öfter hatte in den letzten Wochen, und ich dachte oh man, sie hatte bestimmt auch mal Halsschmerzen und mich oral befriedigt. Wieder überkam mich die Angst.

    Ich überlege jetzt nach 2 Wochen einenPcr Test machen zu lassen, um erstmal ein wenig zu ruhe zu kommen. Wie gesagt, durch meine angsterkrankung weiß ich genau wie man sich da rein steigern kann, und nach dempcr möchte ich Sie auch bitten, wenn sie sich mehr mit mir vorstellen kann, auch sich testen zu lassen. Sie weiß ja von meiner angsterkrankung, und ich glaube das wird sie auch verstehen.

    Was meint ihr? Sind meine Ängste berechtigt? Hat sie vll doch nur eine nverschleppten Virus gehabt und mich angesteckt?

    Sorry wenn die Rechtschreibung nicht passt, schreibe vom Handy.

    Liebe grüße
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Ron,

    Dein Beitrag war ziemlich verständlich – da kenn' ich hier ganz andere ... :)

    Ich verstehe voll und ganz, dass Du mit Deiner Historie besonders sensibel auf alles reagierst, was – sagen wir mal – Ängste auslösen kann.

    Was Deine Sexualität betrifft: GV mit Kondom und OV ohne Kondom ist safe. Auch ein Kondomriss muss nichts bedeuten, solange er schnell bemerkt wird und die Eichel bedeckt ist.

    Drogengebrauch, der nicht intravenös ist, bedeutet kein erhöhtesHIV-Risiko; das kommt vom gemeinsamen Gebrauch von Spritzen und die mögliche Übertragung durch daran haftendes Blut. Auch eine sexuell aktive Vorgeschichte bedeutet nicht automatisch ein erhöhtes HIV-Risiko.

    Wenn ich Deine Geschichte bewerten soll, glaube ich, dass das große Problem daran liegt, dass es einen Menschen zwischen Euch gibt, der sich – sagen wir es mal vorsichtig – nicht den Beziehungsnormen entsprechend verhalten hat. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass er deswegen infiziert ist und das Virus lustig weitergibt. Fremdgehen an sich ist Mist, aber kein Infektionsweg.

    EinePCR musst Du meiner Auffassung nach nicht machen. Es genügt, wenn überhaupt – wenn Du 6 Wochen nach dem letzten (ungeschützten bzw. gerissenen) Kontakt einen Labortest mit Antigen machen lässt. Den müsstest Du ohnehin auch nach einerPCR machen. Ich bin zwar der Auffassung, dass ein Test aus medizinischer Sicht nicht notwendig ist ... aber die liebe Psyche will es ja auch luber schwarz auf weiß sehen, gell?

    Ich denke, Du kannst dem Test gelassen entgegensehen. So, wie Du Dein derzeitiges Sexualverhalten beschreibst, machst Du alles richtig.

    Und die Rachenentzündung? Die kriegt man auch ohne HIV. Ganz schnell sogar. Da braucht es noch nicht einmal GV oder OV für – da reicht schon Knutschen. Oder einfach schlechtes Wetter.

    Und : Wir sind hier per Du :)
     
  3. Ronny

    Ronny Neues Mitglied

    Ich danke dir! Ich finde das schon sehr beruhigend

    Momentan sind die rachenschmerzen echt stark und meine Lymphknoten schwellen an.

    Wie ist es eigentlich, wenn der penis über die vagina streift? Ist das auch ein Risiko?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Es muss zu einem Austausch von Körperflüssigkeiten kommen, bei der eine genügend große Menge von HI-Viren in eine ausreichende Eingangspforte gelangen. Und selbst dann ist eine Infektion noch nicht sicher.

    Hier gibt's ein paar Infos für Dich: https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden