HIV Infektion möglich? DRINGEND

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von peter85, 24. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter85

    peter85 Neues Mitglied

    Hallo, ich (männlich) habe eine Frage bezüglich einerHIV Infektion. Ich war vorhin in einem FKK Schwimmbad und habe dort im Whirlpool mit einem fremden Mann gegenseitig masturbiert. Jedoch "spielte" er währenddessen auch immer wieder kurz an sich selbst herum und nahm anschliessend meinen Penis wieder in die Hand. Ob er ejakuliert hat oder Sperma an den Fingern hatte weis ich nicht, denn durch das aufgeschäumte Wasser des Whirlpools konnte ich nichts sehen. Besteht denn trotz Chlorwasser ein Risiko?
    Würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen, mache mir gerade totale Sorgen und kann nicht mehr schlafen. Normalerweise stehe ich nicht auf Männer und habe auch eine Freundin die auf keinen Fall mit irgendetwas anstecken will.
    Vielen Dank!
    Gruß Peter
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen

    In SachenHIV besteht keine Gefahr. Dies liegt nicht am Clor sondern vorallem am Wasser.
     
  3. peter85

    peter85 Neues Mitglied

    Hallo,
    danke schonmal für die schnelle Antwort! Jetzt bin ich etwas beruhigter.
    Habe für diesen speziellen Fall nirgends im Internet eine Antwort gefunden.

    Aber was mich noch interessieren würde:

    Werden die Vieren einfach durch das Wasser sofort abgetötet bzw.zu stark verdünnt oder wirkt das Wasser wie eine Schutzschicht auf der Haut so dass die Vieren gar nicht erst eindringen können?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wasser macht keine Schutzschicht auf der Haut... es schadet dieser eher. Aber die Viren werden inaktiv in Wasser - einen Verdünnungseffekt haben wir natürlich auch.
     
  5. peter85

    peter85 Neues Mitglied

    Tut mir leid, dass ich so viele Fragen stelle, aber sonst bekomme ich die Sache nie aus dem Kopf.

    Werden die Vieren denn im Wasser so schnell inaktiv dass bereits nach den wenigen Sekunden die es benötigt die Hand zu wechseln unschädlich sind?

    Leider konnte ich auch darauf noch keine eindeutige Antwort finden.

    Danke :)
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Zeit hat noch keiner gemessen.

    Es muss eine sichtbare Menge an Sperma sein damit es zu einer Infektion kommen kann. Beruhige Dich wieder... es ist in SachenHIV nichts passiert.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden