Hiv Infektion durch wunde Lippe

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Fes224, 7. Januar 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    und zwar war ich letztens bei einer Prostituierten und hatte auch geschützen Gv. Ich hatte sie davor noch Oral befriedigt also an ihrer Vagina geleckt und gesaugt.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage.
    Unmittelbar davor soweit ich mich noch dran erinnern kann (könnte aber auch paar Tage zuvor gewesen sein) hatte ich mir meine Lippe aufgebissen. Danach hatte es auch etwas geblutet aber auch nicht wirklich lange. Danach war die Wunde nur noch rot und hat auch nicht mehr geblutet außer, wenn ich mit meiner Zunge darauf gedrückt habe, habe ich noch ein wenig Blut geschmeckt. Ob das noch immer so war als ich die Prostituierte geleckt habe weiß ich nicht mehr.
    Nun habe mache ich mir sorgen das ich mich durch diese Wunde an der Lippe mitHiv Infiziert haben könnte. Wäre dies möglich?
    Die Wunde war auch nicht relativ groß.
    Ich möchte mich im vorraus schon mal für eure Antworten bedanken.

    Grüße!
     
    AnonymerUserK gefällt das.
  2. Nebel

    Nebel Bewährtes Mitglied

    Schönen guten morgen.

    Da ich zu den Neulingen hier gehöre ist meine hilfestellung noch nicht ganz so routiniert. Aber die anderen werden dir bestimmt auch noch antworten.

    1.die meisten prostituierten achten sehr auf ihre Gesundheit-deshalb wäre es schon ein grosser Zufall wenn diese DameHIV hätte.
    2.wenn diese Dame tatsächlich HIV hätte müsste sie untherapiert sein um überhaupt jemanden anstecken zu können.
    3.müsste diese Dame HIV haben,untherapiert sein und deine wunde an der Lippe müsste stark geblutet haben genau in dem Moment als du zwischen ihren Beinen warst.

    Da dies bestimmt nicht der Fall war/ist ist es sehr unwahrscheinlich damit du dich mit HIV angesteckt hast, zumal im vaginalsekret die viruslast nicht so hoch ist wie z.b. im blut.

    Andere stis sind da aber nicht ausgeschlossen.
    Und um mal ganz neuklug zu schreiben: wenn du angst vor der Übertragung von HIV bei OS hast gibt es da extra Tücher dafür.
    Den genauen Namen kenne ich leider nicht.

    So ich hoffe das war alles richtig.
    Wie gesagt die Experten hier werden bestimmt noch etwas schreiben oder mich zumindest bitte verbessern.:)
     
    AnonymerUserK gefällt das.
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Laut unserem Leitfaden braucht es eine offene Wunde... wo ist die hier nochmal?
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    OT :
    Die Teile heißen Lecktücher und sind das unerotischste, was es auf der Welt gibt .. ich weiß, diese Aussage widerspricht ein wenig unserer Kernaussage - Schützt Euch vor HIV bzw STI ... aber ich persönlich finde diese Dinger so überflüssig wie`n Kropf.

    Und ob die Tatsache vor STI schützen, die man sich durch Schmierinfektion holen kann... wage ich zu bezweifeln .. ABER es gibt sie, und wenn man denn will, kann man sie natürlich auch benutzen.
    OT aus

    @ TE Du hattest kein HIV-Risiko, andere STI können möglich sein.
    Und der Konjunktiv ist immer noch kein Übertragungsweg.

    Geh nicht zu Prostituierten, wenn Du bei ihnen alle Krankheiten der Welt vermutest
     
    AnonymerUserK gefällt das.
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    tiefe, offene Wunden
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/
    Wunden

    Kleine, oberflächliche Wunden sind keine Eintrittspforte für HI-Viren.
    Dazu zählen z.B. Rasurverletzungen, Zahnfleischbluten, rauhe Lippen, Nagelbettverletzungen, Pickel, Nadelstiche/Lanzettenstiche, Aphten und weitere so kleine Wunden.
    Diese Wunden sind sehr oberflächlich und verschließen sich sehr schnell.
    Um eine Eintrittspforte darstellen zu können muss die Wunde frisch und tief sein und aktiv bluten.
    Knabberfische können keinHIV übertragen. Erstens knabbern sie nur abgestorbene, oberflächliche Hautzellen ab und zweitens wirkt das Aquarienwasser sehr stark verdünnend, so dass auch von eventuell vorhandenen Wunden keine Gefahr ausgeht.
     
    AnonymerUserK gefällt das.
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Furchtbar. Das ist wie blasen mit Gummi... :D
    Bevor ich sowas verwende oder mache, lass ich es lieber ganz bleiben :rolleyes:

    Zum Risiko des TE:
    Kann auch keines erkennen... :cool:
     
  8. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Nein.
    Ich erkenne auch kein Risiko für HIV.
    Andere STD/STI können möglich sein.

    Wenn man von einer HIV-Übertragung bei "Wunden" spricht, sind frische, tiefe und akut blutende Wunden gemeint, sie so gross sind/so stark bluten, dass sie einer chirurgischen Behandlung bedürften.

    In diese Wunden müsste sofort im Anschluss eine Infektiöse Körperflüssigkeit mit Druck und Reibung regelrecht einmassiert werden, damit eine Übertragungswarscheinlichkeit bestünde.

    Und ; selbst dann ist eine Hiv-Übertragung nicht garantiert, da es keinen Infektionsautomatismus gibt.
     
    AnonymerUserK und Fes224 gefällt das.
  9. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Danke für eure schnellen Antworten!
    Dann bin ich ja beruhigt.

    Wünsche euch noch einen schönen Tag.
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist gut... :cool:
     
    Fes224 gefällt das.
  11. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Hallo ich habe doch noch eine Frage!
    Wenn meine Wunde während des Oralverkehrs geblutet hätte, würde dann eine Gefahr bestehen?.

    Wie gesagt die Wunde war nicht wirklich groß und ist dadurch entstanden das ich mir auf die Lippe gebissen habe.

    Schonmal Danke im voraus für eure antworten.
     
    AnonymerUserK gefällt das.
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Merkste was .. ?
     
  13. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Was jetzt?
    Wenn wir jetzt mal davon ausgehen würden das meine Lippe geblutet hat, wäre die Wunde dann immer noch zu klein um als Eintrittspforte zu dienen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2019
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    wie oft sollen wir das noch sagen?
    aber ich kann dir meine Antworten gerne noch ein paar mal zitieren. Vielleicht kapierst Du es irgendwann.
    tief und akut blutend heißt, eine chirurgische Versorgung wäre notwendig.
    Jetzt kapiert?
     
  15. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Aso ok
    Also bestand dann kein Risiko auf eine Infektion auch wenn meine Wunde geblutet
    hätte?.
    Gut dann kann ich jetzt aufhören mich die
    ganze Kirre zu machen.
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du die Antworten gelesen und verstanden?
     
  17. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Ja
    Aber nur noch um es nochmal klar zustellen!
    Es bestand jetzt kein Risiko auch wenn meine Wunde während ich sie geleckt habe geblutet hat?.

    Ich weiß ich nerv damit ich weill jetzt aber nur endlich sicher gehen das ich keine Risiko hab.
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es steht in den Antworten und es bringt auch nichts wenn Du noch x mal nachfragst. Die Antworten ändern sich nicht.
     
  19. Fes224

    Fes224 Neues Mitglied

    Also bestand jetzt kein Risiko da die Wunde nicht tief genug war.
    Dann kann ich jetzt ja endlich aufhören micht kirre zu machen, also war das Safer Sex den ich hatte.
     
  20. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Zum allerletzten mal. DU HATTEST KEIN RISIKO FÜRHIV.
    Und wenn Du jetzt noch ein einziges mal rückfragst, bitte ich die Moderation, hier zu schließen.
    Es reicht wirklich mit den Rückfragen. Wie deutlich müssen wir denn noch schreiben?
     
    haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden