Hiv Infektion durch Nass Rasierer?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von feuer, 8. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. feuer

    feuer Neues Mitglied

    Folgendes Probelm, in meiner 3er WG ist schon mal vorgekommen, dass eine Person versehentlich meinen Rasierer benutzt hat.

    Meine eigentliche Frage:
    Ich lese, dass man fremde Rasierer niemals benutzen soll. Ich kann jetzt nicht 100%ig zurückverfolgen ob die Person sich evtl. geschnitten hat und ob sichtbare Blutflecken zu sehen waren. Fest steht jedenfalls, dass nach Benutzung, wenn es dazu überhaupt kommt, 1-2 Stunden dazwischen liegen .D.h. ich rasiere mich meist erst 1-2 Stunden später, nach dem meine Mitbewohner sich frisch machen. Das Bad ist meist eher trocken und kalt, aber manchmal auch sehr feucht.

    Ich kann Sie unmöglich fragen ob Sie beim Sex verhütet oder ob Sie sich jemals schon testen lassen hat. Möchte ich auch nicht. Obwohl ich schon weiß, dass Sie längst aus diesem Alter raus ist und Sie glaube ich keinen Freund hat. (Hat Sie mir gesagt)

    Ich möchte auch kein unwahrscheinlich hören sondern einfach fragen, ob eine infektion statt finden kann und ob ich mich auf die Aussage zu 98 % verlassen darf. Möchte beim Sex nicht unnötig anHiv denken.

    Liebe Grüße
    :oops:
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    Ich sage es mal so: eine Infektion auf diesem Wege ist absolut unwahrscheinlich. Es ist erschreckend, wie wenig Du über die Infektionswege weißt. Dieses Szenario ist absolut keine Gefahr für eine HIV-Infektion. Selber, wenn man sich mal an einem Rasierapperat schneidet, dann ist das nur eine kleine und oberflächliche Wunde, durch die man sich nicht infizieren kann.

    Also: HIV ist keine Schmierinfektion und eine Übertragung ist nur durch Blut oder andere Körperflüssigkeiten möglich, da ist es vollkommen uninteressant, ob das Bad trocken oder feucht ist.

    Lese mal den Factsheet zu den möglichen Infektionswegen und dann kannst Du Dir auch Deine Frage ansich alleine beantworten. :wink:

    In diesem Sinne liebe Grüße

    Chris
     
  3. feuer

    feuer Neues Mitglied

    Hallo Chris,

    vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Ich bin ziemlich gut infomiert. Nur, lese ich halt auf einigenHiv Seiten, dass man keine gebrauchten Rasierklingen benutzen soll.

    Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Person sich beim Rasieren tief schneidet, das stimmt. Und kleinste Blutflecken sind zu minimal für eine Ansteckung? Und daher besteht kein Risiko.

    Dachte nur irgendwas von "reaktiveren" wegen Feuchtigkeit oder Lösung.

    Liebe Grüße
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei kleinen Blutmengen ist eine Infektion mit Hepatitis-Typen zb. durchaus noch möglich. Daher hat man wohl davor gewarnt auf anderen Seiten.
     
  5. feuer

    feuer Neues Mitglied

    Okay, ja. Ich hoffe ich kann mich darauf verlassen.

    Wurde solch ein Fall mal dokumentiert?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bezogen aufHIV? Ne, mir ist keiner bekannt.

    Bezogen Hepatitis? Ja.
     
  7. feuer

    feuer Neues Mitglied

    Liebe Dank auch.
    :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden