HIV Infektion durch Knnibbeln

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Isabella2107, 3. Oktober 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich hätte nochmal eine Frage die mir keine ruhe lässt und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich würde gerne wissen, ob ein Risiko für eine Übertragung besteht wenn man an der Haut an den Fingernägeln rumzuppelt und so eine Wunde verursacht die auch etwas blutet. Kann es sein, dass fremdes Blut das sich unter dem Nagel befand mit dem man an dem anderen Finger rumknibbelt in die Wunde gelangt und einen infiziert? Ich weiß dass kleine Wunden eigentlich nicht geeignet sind, aber wenn man mit dem Nagel unter dem sich Blut befindet quasi direkt die Wunde verursacht und dadurch auch da "reinpackt"? Ist das dann etwas anderes?

    Es wäre lieb wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wieso hast denn in dasHIV-positive warme frische Blut mit Deinem abgetrennten Finger hineingegriffen ?
     
  3. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    wäre super lieb wenn du die Frage ernsthaft beantworten könntest, mach mir einfach Sorgen
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du bist 27 Jahre, nicht 7... also wie wäre es, sich
    mit dem ThemaHIV auseinanderzusetzen... und unseren Leitfaden zu lesen...

    Und meine Frage war ernsthaft gemeint... !
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Müsstest Du nicht wenn Du Dir die Zeit genommen und den Leitfaden gelesen hättest.
     
    devil_w und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  6. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    würde ja nur gerne eure Einschätzung für diese spezielle Situation hören. Habe angst so Blut in eine wunde gerieben zu haben
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das ist jetzt der zweite Panikfaden von Dir... wie viele wird es brauchen, bis Du Dir professionelle Hilfe holst ?
     
  8. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    könnt ihr mir nicht einfach die frage beantworten? :(
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein... Du kannst selber lesen und selber denken, und in Deinem ersten Faden hier haben wir Dir bereits alles lang und breit erklärt.
    Du wirst Dich also selber anstrengen müssen.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was hindert Dich daran mal selbst zu lesen und nachzudenken? Im Leitfaden stehen 2 Infektionswege:
    https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/

    Da Du Dir ja gerne alles vorkauen lässt... hier aus dem Leitfaden:
    HIV wird übertragen wenn frische, infektiöse Sekrete ohne Umwege und in ausreichender Menge, auf unsere Schleimhäute oder frische, tiefe, offene, blutenden Wunden gelangen.
     
  11. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    also wenn irgendetwas unter meinen fingernägeln gewesen wäre wäre es zu sehr angtrocknet gewesen?
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Was an an den beiden einzigenHIV-Übertragungswegen verstehst Du nicht.. was ?

    - ungeschützter Sex
    - gemeinsamer Spritzengebrauch bei Drogenabhängigkeit

    WAS IST DARAN NICHT ZU VERSTEHEN ?
     
  13. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    blut ist ja auch ein übertragungsweg
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich geb`s auf... such Dir einen Therapeuten.. wir können Dir nicht helfen !

    Bitte schließen.. wir können hier nichts ausrichten !
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    List Du was man Dir schreibt?
     
  16. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    also ist es so wirklich ausgeschlossen?
     
  17. Isabella2107

    Isabella2107 Neues Mitglied

    oder besteht irgendwo ein restrisiko?
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein, tut sie nicht.
    Hier ist Hopfen und Malz verloren.
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich glaubs echt nicht.... was ist so schwer zu verstehen daran wieHIV sicher überträgt und wie nicht?
    Nein, nein, nein, nein... reicht das nun? Würde ein Restrisiko bestehen würden wir nicht sagen, dass kein Risiko besteht.

    Denkst Du im Alltag auch so wenig mit und lässt Dir alles vorkauen?
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So leid es mir tut … aber das ist eine durchaus ebenso ernsthafte Antwort wie Deine Frage ernsthaft war.
    Streiche einfach das »eigentlich« und halte Dich daran! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden