HIV Infektion - durch Fingern und Nägelkauer

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von BubbleBee007, 4. März 2021.

  1. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann kann der Virenload so tief sein, dass sie nicht mehr infektiös wäre.... auch nicht bei einem echten Risiko.
     
    BubbleBee007 gefällt das.
  2. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Ok. Danke für den Beitrag gerade
     
  3. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Respekt für deine Arbeit mit dem Leitfaden Devil!
     
  4. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Hallo.

    ich muss nochmal was fragen. Über die Sache finde ich nichts richtig. Obwohl ihr mir meine Fragen beantwortet habt. Möchte ich trotzdem nochmal diese eine Frage beantwortet haben.

    Während des Fingern oder Vagina massieren und dann die Finger in meinen Mund stecken (zum Feucht machen). Besteht da auch kein Risikos?

    @matthias. Darf ich Fragen wie dein Buch heißt, hatte das gestern in einem anderen Thema gelesen. Ich würde das gern lesen, da ich auch mal gerne ein Buch lese.
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Beim fummeln hast du kein Risiko hinsichtlichHIV. Ganz egal wie du das machst... :cool:
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ungeschützter GV/OV/AV und das Teilen von Spritzen bei Drogenabhängigkeit stellen ein Risiko dar... was davon
    ist das ?
     
  7. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Nein. Sorry für die Frage nochmal. Kein Riskio! Ich muss das in den Kopf bekommen!!!
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Darfst Du. Steht in meiner Signatur: »Endlich mal was Positives« …

    Dass Du nichts findest, liegt daran, dass nur Infektionsrisiken genannt werden und keine InfektionsNICHTrisiken.
     
  9. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Danke dir. Auf deine Signatur habe ich nicht geachtet bzw. nicht gesehen da sie etwas versteckt ist. :)
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mit Blut- oder Spermaaufnahme in größeren Mengen
     
  11. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Du machst es mir gerade nicht einfach.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wo hakt es bei Dir? Die Frage ist ganz einfach:

    War es ungeschützter Verkehr mit Spermaaufnahme, dann können wir über Wahrscheinlichkeiten reden.
    War es intravenöser Drogengebrauch bei gemeinsamer Spritzenbenutzung, dann können wir über Wahrscheinlichkeiten reden.

    Wae es irgend etwas anderes, ist die Diskussion beendet. Denn dann gab es kein Risiko. Ganz egal, ob Du das befürchtest, Trump beim Golf ins Green fällt oder in China ein Sack Reis platzt. Punkt.

    Und jetzt ist mal irgendwann Schluss. Du machst Dich ja selbst verrückt …
     
    LottchenSchlenkerbein und devil_w gefällt das.
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Glaube ich nicht
    siehe Leitfaden, ich werde es dir auf dem Silbertablett servieren
    Aus dem Leitfaden:
    Eine Infektion mit Blut, Analsekret, Spermaresten oder Vaginalsekret an den Fingern ist ausgeschlossen.
    Zu finden unter dem Punkt Schmierinfektion im Leitfaden.
     
  14. BubbleBee007

    BubbleBee007 Mitglied

    Hallo zusammen,

    mein Kopfkino macht mich seit einer Woche so fertig. So das ich gerade einePCR Test machen lasse. Ich weiß wie ihr da rüber denkt, aber auch wenn es ca 160€ kostet, möchte ich gerne Gewissheit haben. Ich hoffe das alles i.O. ist so wie ihr schreibt. Ich danke euch vom ganzen Herzen für eure Hilfe.
    Sobald das Ergebnis vorliegt, melde ich mich hier sofort.
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Hättest Du das Geld mal lieber in einen Therapeuten investiert.

    EinPCR muss eh durch einen AK-Test bestätigt werden.

    Aber - da Du keinHIV-Risiko hattest, war das Geld eh rausgeschmissen.
     
  16. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    :eek::eek::eek::eek::eek:.......und so ein theater.

    mal ganz ehrlich: genierst du dich nicht?
     
    AlexandraT und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Da möchte ich gerne noch wissen, welche Vorstellungen Du hast und was Du wirklich über dieHIV-Infektion weisst.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hoffe, Du weißt, dass man einenPCR-Test aufHIV-1 und HIV-2 separat machen muss … und dass nur ein positiverPCR-Test aussagefähig ist. D.h. Du müsstest 2 x € 160,00 bezahlen und hast dann entweder die Sicherheit, dass Du positiv bist (die Wahrscheinlichkeit liegt bei etwa 0,00%) oder Du bist so klug wie jetzt, aber um viel Geld ärmer (Wahrscheinlichkeit: 100%).
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @BubbleBee007 – ab dem 8. April wäre für Dich übrigens ein kostenloser und aussagekräftiger Labortest im Gesundheitsamt möglich, da Dein »Erlebnis« am 2.3. war. Besorg Dir doch lieber schon einmal einen Termin … denn diePCR bringt weder Dir noch uns etwas … außer einem weiteren »Mimimimimi« …
     
    AlexandraT und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gewissheit? Oh Mann... kein Risiko und solch ein Theater. Labore beschäftigen in der Coronazeit... für nichts und wieder nichts.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden