HIV Heimtest (Autotest VIH Ratiopharm) nach 10 Wochen

Dieses Thema im Forum "HIV Heimtest" wurde erstellt von Verunsichert, 17. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Sehr geehrtes Forum,
    Ich wende mich mit einem Problem an euch da ich aktuell sehr verzweifelt bin.
    Ich hatte Anfang des Jahres vor nunmehr genau zehn Wochen sexuellen Kontakt mit einer nachweislich positivHIV getestet Person.
    Beim Risiko Kontakt kam es zum Austausch von Körperflüssigkeiten. Es gelang der sperrma der infizierten Person in meinen Mund.
    Sexuellen Kontakt wie analverkehr gab es nicht.
    Gestern hat mir die Person offenbart, dass sie HIV positiv getestet worden ist.

    Ich bin, wie ihr euch vorstellen könnt, aus allen Wolken gefallen und war erst mal am Boden zerstört.
    Ich bin dann sofort in die Apotheke gefahren und habe mir von Ratiopharm den zugelassenenHIV-Test Autotest VIH geholt und direkt getestet.

    was mich bei der ganzen Sache ein wenig stutzig macht, ist dass ich circa vier Wochen nach dem RK eine mittelmäßige Grippe hatte gefolgt von einer Nasennebenhöhlenentzündung und anschließend noch eine Mittelohrentzündung. Ausgelöst wurde diese allerdings meiner Meinung da meine Lebensgefährtin eine Grippe hatte und mich angesteckt hatte.

    Das Test Ergebnis war klar negativ.

    Ich bin mir nun wie euch vorstellen könnt sehr verunsichert da a) die zwölf Wochen noch nicht rum sind und b) das sperrma der infizierten Person ein paar Minuten in meinen Mund war. Dieses wurde nicht geschluckt und direkt nach dem Kontakt mit viel Zahnpasta gespült und wieder ausgespuckt.

    Ich würde mich gern riesig über ein paar Antworten beziehungsweise Erfahrungen von euch freuen wie er die Sache sieht?
    Mit dieser Person hatte ich letztes Jahr öfter Sexuellen in Kontakt, allerdings kam es immer nur zum Oralverkehr beziehungsweise wurde das sperrma von mir im Mund aufgenommen, aber nicht geschluckt.

    Die Frau in der Apotheke sagte mir, dass der Test nach zehn Wochen schon relativ aussagekräftig sein ich sollte aber zur Sicherheit in zwei Wochen noch mal einen machen und wenn dieser wieder negativ wäre, bräuchte ich nicht zu einer HIV Stelle gehen um einen Bluttest machen zu lassen.

    Wie seht ihr die ganze Angelegenheit.?

    Bin leider etwas am Boden zerstört und mache mich durch die Internet Lesereise verrückt.

    Ich bedanke mich schon mal für Antworten Und wünsche einen schönen Tag.

    Viele Grüße
    Verunsichert
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2020
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir unterstützen keine Heimtests. Geh zu den Profis.... die können Tests auswerten. Heimtests macht man frühestens nach 12 Wochen.

    Die Wahrscheinlichkeit sich bei OV ohne Schlucken zu infizieren ist nicht gross.... aber Du hättest Vorsicht walten lassen sollen... OV geht auch mit Kondom.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn man a) weiß, ist jegliche Verunsicherung fehl am Platz …
    … wenn man erfährt, dass der SexualpartnerHIV-positiv ist, heißt das zunächst relativ wenig.
    • Ist er/sie unter Therapie?
    • Wie sind die Werte?
    Wenn das Sperma nicht geschluckt, sondern sehr zügig wieder ausgespuckt wurde, reduziert sich ein mögliches Risiko deutlich. Und:
    Eben. Du sagst es selbst. Und Nasennebenhöhlen- oder Mittelohrentzündung sind keine »Grippesymptome«, mit denen man sich sehr gerne immer wieder selbst verunsichert.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du mal dran gedacht, dass Du jederzeit Deine Partnerin mit irgendwelchen Krankheiten infizieren könntest? Nicht nurHIV?
     
  5. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Danke euch für die vielen schnellen Antworten.


    Ja das ist mit bewusst, daher nutze ich diese Erlebnisse nun, um diese Abschnitt meines Lebens zu beenden.
    Ja ist er wohl mit Tabletten
    Viruslast 80 Helferzellen 800 jetzt wohl über 1100.
     
  6. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Auch wenn ihr keine heimtests (schnelltests) unterstützen würde mich eure persönlich Meinung hierzu interessieren.

    mir ist kalt dass eine richtiges Ergebnis nur durch den Fachmann getroffen werden kann.

    Könnt ihr mir empfehlen wo ich in FFM schnell hingehen und mich testen lassen kann
    Das Ganze anonym wenn möglich.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

  8. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Du hast ja schon recht aber ich denke du kannst dir auch vorstellen dass man wenn man in meiner Situation steckt, schon etwas durch den Wind ist. mich weiß soll alles keine Entschuldigung sein da ich mich hier selbst rein gebracht habe
    Werde mal versuchen mich dort zu melden

    Letzte Frage, diese Test sind nach 10 Wochen dann schon sicher, richtig?
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ach – und ich feiere wohl seit 28 Jahren, dass ich positiv bin? Dass man in »meiner Situation« ausgegrenzt, diskriminiert und kriminalisiert wird? Wie kann man, wie Du, mit so wenig Ahnung vom Leben eigentlich so alt werden?
    Nein, natürlich nicht – wenn's ein Schnelltest ist. Auch der bringt erst nach 12 Wochen ein zuverlässiges Ergebnis. Halt Dich also dran, sonst jammerste wieder rum …
     
  10. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Ok überzeugt
    Trotzdem danke für eure Infos und Einschätzungen
     
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Also erst mal, immer langsam mit den jungen Pferden :cool:
    Dein Risiko bei dieser Sache ist verschwindend gering. Ob du das nun wahr haben willst oder nicht. Es ist einfach so. Test hast du schon gemacht, wenn auch einen Heimtest, und der war negativ...
    Meine Glaskugel sagt, dass sich da nix mehr dran ändern wird. Weil erstens kaum ein Risiko und zweitens negativer Test :)
    Du steckst in keiner Situation :cool:
     
  12. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Das baut mich auf.
    Danke dir

    Ich werde nun warten bis in 2 Wochen, dann mache ich einen erneuten Heimtest
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum machst Du nicht einfach aktuell einen Labortest? Du hast ja jetzt schon Angst und fragst wegen dem Heimtest... also lass die Fachleute ran.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    … und dann kommst Du wieder ins Forum und machst Deinem Nick erneut alle Ehre …
    Warum gebe ich Dir eigentlich den Link zum Checkpoint? Aber wenn Du kene Hilfe willst, kriegste eben auch keine …
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Er könnte ja im Checkpoint fragen, ob die einen anbieten. Immerhin steckt da ja auch das Gesundheitsamt hinter. Und das bietet ja bekanntlich anonyme Labortests an. Aber nein … lieber würde er sterben als sich kompetent beraten zu lassen …

    Solche User sind mir die liebsten …
     
  16. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Bin da (in dieser besonderen Zeit) ausnahmsweise bei @Verunsichert. In so was wie ein Gesundheitsamt oder zum Arzt bringen mich derzeit keine 10 Pferde :D
     
  17. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Ganz einfach...
    Die meisten Stellen sind zeitlich sehr eingeengt aufgrund von Corona :(
     
  18. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Den labertest will ich ja machen, sobald die labs wieder besser erreichbar sind
     
  19. Verunsichert

    Verunsichert Neues Mitglied

    Habe gestern hier beim Gesundheitsamt angerufen und die Aussage war, wir können aufgrund von corona nicht testen....was soll ich also machen außer wir den schnell bzw Heimtextil zu warten ?!
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kann mich nur wiederholen: Hättest Du auf die Seite vom Checkpoint geschaut, hättest Du lesen können, dass die Leistungen statt im Gesundheitsamt (örtlicher Bezug!) derzeit im Infektiologikum gemacht werden … aber wem nützen schon Informationen. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    devil_w und AlexandraT gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Frank29
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    789
  2. Frank29
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    652
  3. Frank29
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    880
  4. anastasia
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    3.963
  5. Sirius
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.625
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden