Hiv durch Reibung und Druck durch Spermareste?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Malte28, 25. September 2021.

  1. Malte28

    Malte28 Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    ich hatte vorhin mit einem Mann Petting.
    Er hatte die Hose an und hat so, bis er gekommen ist, sein Penis an meinen Hintern gerieben. Ich hatte dabei noch die Unterhose an. Er kam innerhalb von ca. 3 Minuten so in seine Hose (habe auch mehr erwartet, aber anderes Thema :)) Soweit ist es ja kein Problem.
    Später habe ich gemerkt, daß meine Unterhose durch sein Sperma auch nass wurde und dementsprechend kam etwas Sperma auch auf meinen Hintern

    Später hat er mit meinem hintern "gespielt". In mein Loch hat er ebenfalls Druck ausgeübt und hat dabei gerieben. Tief ging es definitiv nicht. Ich bezweifle sogar, dass er mit seinen Fingern überhaupt richtig drin war.

    Zu meiner Frage: Besteht die Möglichkeit, dass genug Sperma durch seine Stoffhose und meiner Unterhose durch kommen kann, wodurch er die Restflüssigkeit dann in meinen Hintern gerieben hat?

    Ich weiß, klingt echt bescheuert

    Dankeschööön :)
     
  2. Malte28

    Malte28 Neues Mitglied

    Übrigens hatte ich schon vor der ganzen Sache ein starkes jucken am after, wodurch eventuell kleinste Risse entstanden sein könnten (gekratzt). Bestand dort ein Risiko?

    Mir ist bewusst, dassHIV keine Schmierinfektion ist und schwer übertragbar zu sein scheint, wollte aber trotzdem nachhaken :)
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Glaube ich Dir nicht, denn dann hättest Du so einen Quatsch nicht gefragt. Lies den Leitfaden und lerne, wie HIV übertragen wird. Diese Frage ist wirklich keine Antwort wert. Sorry, aber das ist Zeitverschwendung.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Im August war es ein TShirt, jetzt sind es Unterhosen .... also ja, das ist bescheuert.

    Den Rest hat Devil ja erklärt.

    Entweder lernst Du endlich mal was über die echten und einzigen zwei, in Worten z w e i, Übertragungswege oder Du lässt das sein mit dem Sex (bzw mit dem, was Du dafür hälst) denn ganz offensichtlich vermutest Du hinter jedem kleinsten Kontakt sofort dieHIV-Infektion.

    Oder liegst es daran, dass es Sex zwischen Männern ist ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2021
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Petting ist kein Risiko….Dein Unwissen schon…vor allem für Dich. Denn irgendwann verselbstständigt sich dies und Du bist in einer Abwärtsspirale. Im Leitfaden stehen die Infektionswege und Petting steht da nicht drin. Egal ob mit Unterhose oder ohne, ob mit Socken oder nicht und auch nicht wenn Du nen Hut tragen würdest ist es kein Risiko.

    Und wenn Du immer wieder Jucken am After hast überdenke mal Deine Form der Hygiene und an Parasiten wie Würmer. Nichts dramatisches….die hat jeder mal und die meisten haben einzelne im Darm.
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden