hiv durch noch feuchte wunde am finger?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von kauk, 24. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kauk

    kauk Neues Mitglied

    Guten Tag,
    kurz zu mir:
    ich bin 31 jahre und komme aus der nähe von Stuttgart.
    Ich war am WE in einem Laufhaus in der Leonhardstraße (Stuttgart) und habe Oralsex von einer Prostituierten bekommen (geschützt).
    Wärend dem Oralsex habe ich sie mit dem Mittelfinger an der Vagina stimmuliert. Ich fragte sie ob es ihr gefällt und sie sagte ja.
    Sie wurde schnell und sehr feucht. Mein Finger war beim Kitzler und auch an der Innenseite der Scharmlippen.
    Das ging ca. 3-5 Minuten.
    Also Feuchtigkeit hatte ich auch am Finger.
    Als wir zu Ende waren habe ich später bemerkt das ich eine kleine Wunde an dem Finger habe mit der sie stimmuliert habe.
    Die Wunde ist wie ein Einriss ca. 2mm und liegt seitlich am Nagelhaut.
    Die Verletzung hatte eine Farbe zwischen rosa und rot.
    Geblutet hat es nicht mehr, aber bei genauem hinsehen war es minimal feucht bzw wenn ich drauf gedrückt habe schimmerte es etwas weil es dann minimal nässte.
    Die Wunde ist ca. 1 Tag alt gewesen.
    Hab hier ein Bild gefunden mit einer ähnlichen Wunde. So siehts ungefähr bei mir 5 Tage danach aus.
    (Mittelfinger) (Bild entfernt da der Name in der URL der Name des Users sein könnte - Mod. AlexandraT)
    Hab gelesen das die Wunde frisch sein bzw bluten muss und Nagelrisse kein Risiko darstehlen.
    Allerdings habe ich auch gelesen das die Wunde nicht nässen darf.
    Seit dem Vorfall kann ich nicht mehr ruhig schlafen und hab das Gefühl das ich noch verrückt werde!
    Bitte hilft mir
     
  2. donmarco

    donmarco Neues Mitglied

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden