HIV durch Blowjob.

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Mnbvckjajj, 29. Oktober 2019.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Mnbvckjajj

    Mnbvckjajj Neues Mitglied

    Hallo ich brauche dringend einen Rat, kenne mich leider nicht so aus mit dem Thema und finde im Internet nichts darüber.
    Und zwar hatte ich vor 10 Tagen mit einen Mann Oralverkehr er ist dabei nicht gekommen oder so aber Lusttropfen waren im Spiel. An sich weiß ich das es über Lusttropfen nicht übertragbar ist aber ich hatte 12 Tage bevor der Oralberkehr zu Stande kam einen Weisheitszahn gezogen bekommen. Nun weiß ich nicht so genau ob die Wunde da schon verheilt war. Außerdem weiß ich auch nicht ob der MannHIV hat. Ich habe einfach nur Angst das er was hat und es vielleicht selber nicht weiß wir kennen uns noch nicht so lange. Nun ist meine Frage kann ich mich angesteckt haben vorausgesetzt er hat HIV?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein

    OV ohne Blut - und/oder Spermaufnahme ist kein HIV-Risiko und der Lustropfen ist nicht infektiös.

    Andere STI können möglich sein.
     
  3. Mnbvckjajj

    Mnbvckjajj Neues Mitglied

    Dürfte ich fragen was STI bedeutet?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    OV ist im Regelfalle safe, solange kein Sperma im Spiel ist. Im Lusttropfen sind – wenn überhaupt – viel zu wenig Viren enthalten, um eine Infektion auszulösen.
    Das sollte sie aber. 12 Tage sind eine lange Zeit …

    Danke für das »vorausgesetzt«. Dass jemand dieses Sprachdetail anwendet, haben wir leider viel zu selten. Die Antwort lautet aber »nein«.

    Übrigens: Selbst wenn man HIV-positiv ist, muss man nicht ansteckend sein. Über 80% der in Deutschland mit HIV lebenden Menschen nehmen die antiretrovirale Therapie – also Tabletten, mit denen die Viruslast unter die Nachweisgrenze, fast bis auf Null gesenkt wird. Dadurch kann das Virus im eigenen Körper keinen Schaden mehr anrichten und kann auch nicht weitergegeben werden. Trotzdem empfiehlt es sich natürlich immer, bei Menschen, deren Status man nicht kennt, die Safer Sex-Regeln (OV ohne Spermaaufnahme, Verwendung eines Kondoms beim GV etc.) anzuwenden.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ach Kinners.... ihr könnt immer allen möglichen Scheixx googeln, aber das könnt ihr nicht.

    STI oder auch STD - sexuell übertragbare Krankheiten
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    STI = Sexual transferrable Infections = sexuell übertragbare Krankheiten = Geschlechtskrankheiten wie Tripper, Syphilis etc. Dazu findest Du viele Informationen unter http://www.liebesleben.de – die offizielle Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und damit hast du absolut recht :cool:
    Nein nein nein. Da gibt es kein aber :cool:
     
    matthias gefällt das.
  8. Mnbvckjajj

    Mnbvckjajj Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure Hilfreichen Antworten. Mir geht es nun schon viel besser.
     
    devil_w und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden