HIV-Ansteckungsrisiken

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von zsikama, 23. Mai 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zsikama

    zsikama Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich möchte nicht stören und ich weiß, dass ich vielleicht banale Angste haben.
    Ich habe Angst, denn ich habe Mandelschmerzen, Gelenkenschmerzen und viele Hautausschlage. Ich habe seit 6 Wochen auch eine Situation, wo vielleicht konnte ich den Virus bekommen. Ich musste im Zug mein Tampon wechseln. Das war Notfall, und ich musste sehr beeilen und habe ich vorher meine Hande nicht gewaschen. Dann dachte ich daran, dass vielleicht an der Türklinke Blut oder andere Körperflüssigkeit war, deshalb habe ich mein Tampon noch einmal ausgetauscht (mit Handewaschen). Und vielleicht konnte ich den Viren einreiben. Das passiert seit 6 Wochen, und ich denke daran, dass ich in derHIV-Akutphase bin. Ist das blödsinn?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, so infiziert man sich nicht mitHIV.

    Und ja, es ist Blödsinn. :wink:
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Zsikama,

    Du hattest eine Situation mit schlechter Hygiene. Das ist aber kein Übertragungsweg. Deine Beschwerden haben mit Sicherheit einen anderen Grund.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden