Hiv - Ansteckung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von deodorando, 16. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deodorando

    deodorando Neues Mitglied

    Guten Tag,

    ich war am vergangenen Samstag in Deutschland größten Laufhaus und hatte dort geschützten Verkehr mit einer Prostituierten. Während dem sex ist das Kondom jedoch abgerutscht - was ich in der vergebeugten Reiterstellung nicht (Sie war in meine richtung vorgebeugt) gemerkt habe.

    Kurz nach dem Stellungswechselt, sagte die Dame "wait". (innerhalt von 30 sek nach dem Stellungswechsel passiert)

    Das Kondom war abgerutsch, sie konnte es unverzerrt rausziehen - außerlich war keinerlei Verletzungen oder risse am Kondom erkennbar.

    Die Dame meinte zwar das das Kondom abgerutscht sei ich jedoch nicht ungeschützt in Ihr eindrang - aber ein wenig Bauchschmerzen hab ich bei der Sache schon.

    Sie hat die ganze zeit das Kondom festgehalten während dem sex - weswegen es auch evlt abrutschte.

    Sie macht jeden Monat einenHIV Test der bis dato immer negativ war.

    Naja hört sich alles ein wenig komisch an aber ich wollte trotzdem Ihren Rat einholen.

    P.S: Man hätte doch gemerkt wenn das Kondom abrutscht und wieder eindringen will das dort was ist ?
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Wenn die eichel frei lag wwenn du in sie eindringst würde ein Riskio bestehen, wenn auch nur ein Minimales weil es ja schnell bemerkt wurde. Wenn siee Regelmäßig Test macht ist es gut. Prostituierte sind Gesundheitsbewusster als mancher Freier. Mach Zehn Wochen nach dem Rk einen Ak Test( der Negativ sein wird) um dein Gewissen zu beruhigen
     
  3. deodorando

    deodorando Neues Mitglied

    ich denk sie hat das kondom festgehalten und beim rausziehen ists dann abgeflutscht. Sie meinte auch ich war nicht ungeschützt in ihr naja ;/

    Naja ich mal mir auch immer die worst case szenarien aus.. einfach test machen.... mein 3ter der auch wie alle zuvor negativ sein wird :)
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das Kondom kann schon mal verrutschen - meistens bleibt aber die Eichel bedeckt, oder es passiert wirklich erst beim Rausziehen. Ich denke, »worst case« ist hier nicht notwendig ... aber ein Test macht durchaus Sinn, um Dich zu beruhigen.
     
  5. deodorando

    deodorando Neues Mitglied

    Vllt hatte ich mich bei meinem ersten post falsch ausgedrückt.

    Das Kondom war komplett abgerutscht -- sie meinte "wait" oder so danach lag mein penis frei ohne kondom und sie konnte das kondom aus ihrer vagina rausziehen - jedoch meinte sie das ich nicht ungeschützt in ihr eindrang.

    Vllt hatte ich mich falsch ausgedrückt.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Trotzdem muss das Kondom nicht komplett in der Vagina abgerutscht sein. Meistens ist es noch eichelbedeckt dran, wird aber beim Rausziehen endgültig abgestreift, was wiederum kein Risiko bedeutet.
     
  7. deodorando

    deodorando Neues Mitglied

    joa das beruhigt mich schon sehr..
    Dennoch werde ich nach 12 wochen nen test machen - für meine Psysche

    Noch eine Frage rheinteoretisch...

    Das Kondom wie matthias beschrieben hat wird meist aber beim Rausziehen endgültig abgestreift, was wiederum kein Risiko bedeutet, wenn ich danach hätte ganz normal weiter gemacht würde mann doch merken, falls nüchtern, das dort sich etwas komisch anfühlt?? (also kondom steckt in der vagina)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden