HIV-Ansteckung möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von pazzo07, 20. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pazzo07

    pazzo07 Neues Mitglied

    Hallo liebe Leute!

    Zuerst ein großes DANKE für ihre tolle Leistung in diesem Forum!

    Ich möchte mal hier eine Situation, die mir vor einiger Zeit passiert ist, erzählen.

    Ich war bei der Arbeit bei einer Veranstaltung und eine Kollegin von mir hat sich während der Arbeit mit einem gebrochenem Glas verletzt. Sie hat geblutet als Folge dieser Verletzung. Einige Minuten danach musste sie mir manche Getränke bzw. Flaschen geben und ich habe völlig vergessen, dass ihr Finger verletzt war und geblutet hat. Sie gab mir die Flaschen, wobei sie die Flaschen von unterem und ich von oberem Teil gehalten habe. (Also meine Hände waren höher als ihre Hände)
    Bei dieser Konstellation hatte ich (vielleicht) einen oder zwei kurzen Kontakte mit ihren Händen, der nicht länger als 1-2 (oder 3) Sekunden gedauert hat.
    Sofort danach habe daran gedacht, dass sie verletzt war. Habe sofort meine Hände geschaut und soweit ich mich daran erinnern kann, war kein Blut und keine Blutspuren auf meine Hände zu sehen. Auf jeden Fall habe ich kurz danach meine Hände gewaschen.(obwohl dann kammen die Fragen: Was wäre wenn....???)
    Ich mache mir manchmal Gedanken, weil damals meine Haut auf die Hände irritiert und an manchen Stellen geplatzt war.(Soweit ich mich erinnern kann, haben diese Stellen damals nicht geblutet)

    Es war eine schwierige Zeitperiode für mich damals, weil ich damals einenHIV-Test (negativ) gemacht habe. Das ganze hat zu einer Hyperbolisierung der Situation beigetragen.

    Ich habe schon einen negativenHIV-Test hinter meinen Rücken und möchte eure objektive Betrachtung lesen.

    In solchen Situationen ist man immer im Zweifel, ob Blut dabei war oder nicht und deswegen will ich folgende Frage stellen:

    Besteht in meinem Fall ein Risiko für eineHIV-Ansteckung und sollte ich aus medizinischer Sicht noch einen Test machen, wenn auf meinen Händen kleine Mengen von Blut gelangen wären?

    Mir ist schon klar, welche die Ansteckungsweise sind, aber möchte eure Betrachtung zur diesen Situation lesen.

    Ich bedanke mich im Voraus und würde mich auf eine eventuelle Antwort freuen!

    Danke und LG
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    »Geplatzte Haut« findet nur in der Oberhaut statt; es gibt also keinerlei Eintrittspforten für andere Flüssigkeiten - also auch nicht für Blut und damit auch nicht für HI-Viren.

    Es muss ein Austausch von Körperflüssigkeiten stattfinden ... und es muss mindestens einer der Beteiligten positiv sein ...
     
  3. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied


    Na offenbar ja doch nicht so ganz, sonst würdest du diese Frage nicht stellen. Befasse dich doch noch einmal eingehend mit den Übertragungswegen, dann weisst du, dass beschriebene Situation kein Risiko war.

    https://www.hiv-symptome.de/downloads/ ... tsheet.pdf
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden