hiv-Angst

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von bryan12, 28. Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bryan12

    bryan12 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich war vor genau 7 Tagen bei einer Prostituierten in meiner Stadt. Betrunken.
    Ich hatte normal Vaginalverkehr und OV . Wir hatten auch ein Kondom benutzt, doch als ich ''fertig'' war, hab ich gesehen, dass das Kondom oben aufgerissen ist. Ich habe keine Ahnung wann es gerissen sein könnte, da ich nichts gemerkt habe und dann bin ich gegangen. Nun plagen mich ständig irgendwelche Ängste, da ich mich im Internet nachHiv-Symptomen etc. informiert habe. Wahrscheinlich zu viel.
    Auf der Internetseite, auf der man sich über die Damen informieren kann steht, dass jede Dame gepflegt sein sollten etc. Heißt das event. auch, dass diese Prostituierten Hiv- Tests machen müssen. ??

    Also 7 Tage nach dem GV habe ich keine Symptome , allerdings bilde ich mir oft welche ein, da ich Angst habe.

    [/b]
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Solange Deine Eichel bedeckt war während dem GV besteht in SachenHIV keine Gefahr.

    Lass das mit dem googeln... Du wirst mit der Zeit aufgrund der Psyche alle Symptome an Dir finden... auch ohne HIV.

    Nein, die Damen müssen keine Test machen.... ausser sie tun dies freiwillig.

    Symptome sagen rein gar nichts aus... man kann auch HIV pos. sein ohne ein Wehwechen.
     
  3. bryan12

    bryan12 Neues Mitglied

    ja danke,

    ich weiss ja auch nicht ob sie überhaupt ieine Krankheit hat.

    Das doofe ist nur, dass es erst eine woche her ist und ich totale angst habe .

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden