HIV Angst wegen meiner Partnerin

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Qwertz123456, 28. Juni 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Qwertz123456

    Qwertz123456 Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    Ich habe leider sehr große Angst vor einer Infektion und desto mehr ich recherchiere desto mulmiger wird mir weil ich nicht mehr durchblicke.

    Zu meinem Thema:

    Ich hatte einen sehr kurzen Peepshow besucht und in der Kabine(alleine, ohne fremdes Sperma od. mit einen Kontakt der Damen) habe ich masturbiert und bin dann wieder gegangen.

    Ich habe natürlich ein schlechtes Gewissen meiner Partnerin gegenüber aber meine Frage wäre,

    Könnte ich mich über Türklinken od Wände Kleingeld indirekt über meine Hände und dann auf meine Eichel infiziert haben.

    Habe bei mehreren Beratungsstellen angerufen die so etwas ausschließen aber nichts beruhigt mich.

    Vielen Dank für die Antworten

    Lg
    Qwertz
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. -triplex-

    -triplex- Poweruser Poweruser

    Im ernst ? , was willst du dann von uns nun ?

    HIV ist KEINE Schmiereninfektion die mal so nebenher bekommt,

    wenn du schon wie du sagstest zig Beratungen angerifen hast und du niemanden glaubst ? Was soll ich dir als AIDS -kranker mensch noch schreiben ?

    Ich frag ma eine gegen frage, du weisst ja das ich AIDS habe, hast du nun angst dich zu infizieren nur weil du den text liest den ich schreibe oder weil Du mein Profil anschaust ?
     
    Qwertz123456 gefällt das.
  4. Qwertz123456

    Qwertz123456 Neues Mitglied

    Hallo und danke für deine Antwort.

    Ich meinte damit nicht dass ich denke nicht glaube es beruhigt mich nicht.

    Ich habe keine Angst wenn ich deine Text oder der gleichen lese aber ich bin sowieso wegen Angstattacken in Therapie und wollte die ein oder andere Meinung hören

    Danke und Lg
     
  5. -triplex-

    -triplex- Poweruser Poweruser

    lso nur weil du dir in einer Kabine einen "geschrubbt" hast , ist das kein problem und du musst auch keien angst haben das du dich dabei mit HIV infierziert hast ...

    MIt meinem Satz "angst wegen de, lesen meiner texte", wollte ich dir nur verdeutlichen das Du keinerlei Angst haben musst dass das HI-Virus über Bildschimre springt geschweige denn über Türklinken :)
     
    Qwertz123456 gefällt das.
  6. Qwertz123456

    Qwertz123456 Neues Mitglied

    Ok ich verstehe das hilft mir auf jeden Fall weiter und bedanke mich bei dir dass du dir Zeit genommen hast mir zu Antworten.

    Vielleicht sind es die doch die Schuldgefühle gegenüber der Partnerin ich werde ein Gespräch suchen.

    GLG ;)
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du kannst dich nicht über Gegenstände mit HIV infizieren. Du könntest sogar aus dem selben Glas trinken, aus dem vorher jemand mit hohem Virenload getrunken hat. Auch da würde nix passieren können.
    Ich empfehle Dir sehr, mal unseren Grundlagenfaden genau zu lesen. Dort findest Du alle wichtigen Informationen zum Thema HIV leicht verständlich und kurz, beschrieben.
     
    Qwertz123456 gefällt das.
  8. Qwertz123456

    Qwertz123456 Neues Mitglied

    Hallo Devil,

    Lieben Dank für deine Antwort und deine wertvollen Zeit.

    Ich bin bereits dabei die Sachen mit durchzulesen.

    Der Punkt der mich halt nervös gemacht hat da könnte ja vielleicht auf den Wänden Türklinken etc. Reste von Sperma etc sein wo ich einen indirekten Kontakt über die Hände zur meiner Eichel herstellen kann.

    Aber wie ich lese sind solchen indirekten Kontakte ausgeschlossen und wie mich ein lieber User darauf hingewiesen hat ist ja auch keine Schmierinfektion

    Vielen Dank für die Hilfe und Lg
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hallo Qwertz,
    genau, so ein indirekter Weg ist in Sachen HIV-Übertragung absolut unmöglich. Wie triplex ja schon erwähnte, wäre das eine Schmierinfektion und die klappt bei HIV zum Glück nicht.
    Es braucht schon mehrere Mengen frisches Sekret. Das Virus wird an der Luft sehr schnell inaktiv und kann dann keinen Schaden mehr anrichten.
    Du musst Dir also bezgl HIV absolut keine Sorgen machen.
    HIV ist sehr schwer übertragbar.
    Ich weiß ja nicht, wie groß Deine Angst vor HIV generell ist, aber sei Dir unter anderem bewusst, dass HIV zwar doof ist, aber heute sehr gut behandelbar ist. Man kann mit HIV unter Therapie ein völlig normales Leben führen und nach einer Weile konsequenter Therapieeinnahme kann das Virus unter Nachweisgrenze gedrückt werden. Nach einer Zeit unter Nachweisgrenze ist man dann auch nicht mehr infektiös. Das heißt, da kann man das Virus dann auch nicht mehr weiter reichen.
     
  10. Qwertz123456

    Qwertz123456 Neues Mitglied

    Vielen lieben Dank, das sind auf jedenfall beruhigende Informationen.

    Da ich in einer festen Partnerschaft lebe ist für mich der Verantwortungsdruck etwas zerdrückend. Darum benötigte ich Gewissheit.

    Lieben Dank auf jeden Fall
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie schon alles sagten: Kein Hauch von einer HIV-Chance. Du versuchst, mit Deiner HIV-Angst ein anderes Problem zu verdrängen.

    Ich will ja nicht unken … aber eine Partnerschaftsberatung wäre wohl angebrachter gewesen. Es muss einen Grund geben, warum Du das gemacht hast. Der liegt wahrscheinlich in der Beziehung, einem unerfüllten Wunsch oder was auch immer … nur: Wenn Du weißt, warum Du das gemacht hast, kannst (und solltest) Du händeringend mit Deiner Partnerin sprechen. Irgendetwas stimmt mit Euch (bzw. der Beziehung) nicht … und wenn Ihr gar nicht macht, setzt Ihr sie aufs Spiel, obwohl mit etwas Reden vielleicht alles wieder auf die Schiene gesetzt werden könnte …
     
    Qwertz123456 und Traumpaar gefällt das.
  12. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Hallo @Qwertz123456 , @matthias hat ja alles schon auf den Punkt gebracht.

    Bitte immer wieder verdeutlichen: Wäre HIV so einfach zu übertragen, könntest Du das hier gar nicht schreiben bzw. wären Handy etc. gar nicht vorhanden: da die Menschheit schon komplett ausgestorben wäre!!!

    Deine Angst vor Infizierung solltest Du mal in einer Therapiesitzung ansprechen.
     
    Qwertz123456 und matthias gefällt das.
  13. Qwertz123456

    Qwertz123456 Neues Mitglied

    @matthias @Traumpaar vielen Dank für eure Antworten, das werde ich auf jeden Fall tun.

    Habt Dank ihr lieben
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden