HIV Angst, was dagegen tun?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Mein lieber Tomi,

    Du steckst wirklich in einem Kreislauf, aus dem Du nicht mehr alleine rauskommst. Da kann Dir wirklich nur ein Fachmann (Psyologe) helfen.

    Nimm doch solche Hilfe an, es ist doch keine Schade. So wie es aussieht, kommst DU da alleine auf jeden Fall nicht heraus. Aus Angst können Depressionen entstehen, was aber nicht sein muss.

    Die alles Gute und gehe zu einem Fachmann.

    LG Christian
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Tomi,

    da hast Du Dich aber an der falschen Stelle »zusammengerissen« ... schließlich hast Du ja schon erkannt, wo Dein Problem liegt. Und das ist schon mal ein guter Anfang.

    Offensichtlich mutmaßt Du mehr inHIV hinein als Du tatsächlich weißt. HIV ist keine Schmierinfektion und wird auch nicht übertragen, sobald Luft im Spiel ist. Also alles, was Du auf einem Tablett, an einer Türklinke oder auf einer Klobrille siehst, ist nicht infektiös, selbst wenn es Blut von einem positiven Menschen wäre ... denn das Virus wird an der Luft sehr schnell inaktiv.

    Es muss zu einem direkten Austausch von Körperflüssigkeiten kommen - potenziell infektiöse Körperflüssigkeiten sind Blut, Sperma und Vaginalsekret. Austausch heißt hier »in den Körper« bzw. »auf eine Schleimhaut« - und eben nicht an der Luft. Kleine Wunden, z.B. Nagelbettverletzungen oder aufgekratzte Pickel sind nicht als Eintrittspforten für Viren bekannt. Und der reine Kontakt »Blut auf Haut« z.B. ist völlig gefahrlos.

    Vielleicht hilft es Dir, wenn Du das Fact-Sheet liest, das Du am oberen Screenrand downloaden kannst. Bedenke aber bei allem, dass wir hier keine medizinische Beratung geben können (das kann nur ein Arzt, und den solltest Du dazu auch aufsuchen) und dass es nirgendwo im Leben eine 100%-ige Sicherheit gibt. Aber alle Informationen, die Du hier bekommst, werden nach bestem Wissen und Gewissen und dem jeweils aktuellen Informationsstand (so er uns verfügbar ist) gegeben.

    Deshalb nutze dieses Forum, um Wissen zusammenzutragen – und wenn Du nicht weiter weißt, wende Dich an einen Fachmann. Es darf natürlich auch eine Fachfrau sein :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Lieber Tomi,

    nichts zu danken, dafür sind wir da um anderen Leuten zu helfen.

    Liebe Grüße

    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden