HIV Ambulanz

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Meister2011, 18. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Hallo nochmal,

    habe mal ne Frag an betroffenenHIV +. Ich möchte ja mein Leidensweg nicht nochmal groß erzählen das Forum kennts ja. Nun wurde ja bei mir der Pilz candida albicans im Mund und Anal festgestellt nach 20 Wochen. Wie gesagt nach den ganzen Symptomen nach 4 Wochen und meinem RK.

    Außer den immer wieder mir angeratenen psychologen, aber sollte ich doch evtl. ein non responder sein, was muss ich tun um z.B. in eine HIV-Ambulanz aufgenommen zu werden ? Stellen die mich dort dann auch wirklich sozusagen auf den Kopf damit man auch wirklich auch einen non responder erkennen kann sollte er einer sein?

    LG
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich werde Dir nicht mehr antworten, bis Du bei einem Psychologen in Behandlung bist. Das grenzt ja an Verfolgungswahn ...
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    So langsam ist echt mal gut . . .
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    ... finde ich auch... und drum mach ich zu. Nicht böse gemeint... aber da muss wirklich psychologische Hilfe her.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden