HIV Aktivität in Blut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von drama-queen, 2. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Hallo, Ihr Lieben!
    Ich mache dem Namen drama-queen wirklich wieder alle Ehre. Aber ich habe noch eine Frage:
    Wie lange ist dennHIV im Blut, was zum Beispiel jemand an der Hand hat, aktiv? Ich denke da zum Beispiel an den Fall, dass eine Frau, die ihre Tage hat, sich selbst intim berührt und danach eine andere Frau klitoral befriedigt. Klar, das bezieht sich auf meinen Beitrag von gestern. Aber nicht nur...Die Frau, die mich Silvester an der Klitoris gestreichelt hat, hatte definitiv nicht die Hände voller Blut. Aber gebe es ein Infektionsrisiko, wenn sie geringe Mengen von Blut an ihrer Hand hatte oder würde das Virus zu schnell inaktiv werden? In meinem Intimbereich sind mir später keine Blutspuren aufgefallen, die darauf schließen lassen würden, dass die Dame größere Mengen Blut an der Hand hatte. Ich weiß, dass sie ja auch erst mal HIV positiv sein müsste und dass ich mich vermutlich nur in etwas reinsteiger. Aber ich muss das hier jetzt einfach noch mal wissen...Ich danke für eure Geduld...
     
  2. realist

    realist Mitglied

    hast du irgendwie langeweile? weisst du mit deiner zeit nichts sinnvolleres anzufangen?
     
  3. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Ich meine das nicht böse...und auch, wenn es lächerlich klingt, beschäftigt mich diese Frage. Ich wünschte, es wäre anders...
     
  4. realist

    realist Mitglied

    nimms mir nicht übel...aber es schaut so aus, als bräuchtest du dringend therapeutische hilfe.
     
  5. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Ok, also ist das wieder gequirlter mist, den ich mir da zusammen reime? Müsste eine sichtbare Menge Blut an meinem Körper gewesen sein, damit es reichen würde sich im Falle des Falles zu infizieren? Ich will nicht wieder googeln :(
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es sollte lieber eine sichtbare Menge an Verstand in Deinem Kopf sein ... Du reimst Dir da wirklich die abstrusesten Dinge zusammen. Und wenn ich mir Deine bisherigen Fragen ansehe, fällt mir auf, dass Du Dich nur selektiv mit den Absonderlichkeiten befasst. Wäre eine Grundinformation überHIV - siehe unser Factsheet - nicht mal ein guter Start, um das Thema gelassen und informativ anzugehen? Sonst wirklich -> Psychologe ...

    https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/
     
  7. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Und therapeutische Hilfe ist eingeleitet...muss nur leider knapp 6 auf meinen Termin beim Psychologen warten :(!
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bis dahin (und darüber hinaus) erteile ich Dir offizielles Google-Verbot!
     
  9. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Ich weiß, dass ich mir Dinge zusammen reime...und das sheet habe ich schon durch...und dann finde ich immer Dinge, die mir Angst machen. z.b., dass Blut auf Schleimhäuten ein Risiko darstellt. Dann weiß ich nicht, ob das Blut direkt auf die Schleimhaut kommen muss dafür, oder ob es auch auf indirektem Wege über die Hand möglich ist. Und das ist dann der Moment, in dem ich Panik bekomme :(
     
  10. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Ich weiß, dass ich mir Dinge zusammen reime...und das sheet habe ich schon durch...und dann finde ich immer Dinge, die mir Angst machen. z.b., dass Blut auf Schleimhäuten ein Risiko darstellt. Dann weiß ich nicht, ob das Blut direkt auf die Schleimhaut kommen muss dafür, oder ob es auch auf indirektem Wege über die Hand möglich ist. Und das ist dann der Moment, in dem ich Panik bekomme :(
     
  11. realist

    realist Mitglied

    ha, ha...der ist gut..... :lol:

    als positiver bin ich nur immer wieder überrascht (um es mal vornehm auszudrücken) wie sich menschen so ihrehiv manie konstruieren können.... :x
     
  12. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Ja, das ist schlimm bei mir, ich weiß es...Aber mir ist lieber, ihr sagt mir hier, dass ich in dem Fall dämlich denke, anstatt sich weiter nen Kopf zu machen! Ich hake die Story jetzt als safe ab und versuche es aus meinem Kopf zu verbannen. Realistisch betrachtet weiß ich ja selbst, dass nichts passiert sein kann. Danke. Und das google-Verbot ist angekommen, lieber Matthias!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden