Hiv aK test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Martinnn, 24. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Junge hast due es immer noch nicht gerafft ??? Du hast keinHiv.
     
  2. Martinnn

    Martinnn Neues Mitglied

    Hi Unsal

    Hier ein FAQ Bericht aus der Aidshilfe Salzburg für dich, hoffe das beruhigt dich etwas mehr.

    * Ab 14 Tagen nach einer Infektion kann einePCRHIV zu 99,9% nachweisen. Es sind keine falsch-negativen Testergebnisse bekannt, wenn das diagnostische Fenster eingehalten wurde. Auch ist es nicht möglich, dass die Viruslast unter die Nachweisgrenze derPCR sinkt, solange man keine HIV-Therapie (HAART) einnimmt. DiePCR-Bestimmung ist ab zwei Wochen nach einem Risiko somit sehr sicher. Wir müssen allerdings darauf hinweisen, dass einPCR-Ergebnis um ein paar Promille unsicherer ist als ein Standard-Antikörpertest ist, weshalb die offizielle Richtlinie besagt, man solle im Idealfall 12 Wochen nach einem Sexualkontakt einen Antikörpertest zur absoluten Absicherung machen lassen.*

    Da ja du UND die Frau bede eine negativePCR habt, kannst du dir ja ausrechnen wie hoch die wahrscheinlichkeit einer Ansteckung vorliegt?
    0,00000234 % oder so :)
    Das mit den Subtypen hab ich ehrlich gesagt immer noch nicht verstanden, weil wenn derPCR Test diese Subtypen nicht erkennen kann frage ich mich immernoch wie man die Viruslast bestimmen kann.
    Oder gibts da ne HIV 1SubtypenPCR extra noch?
     
  3. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Hiv 1 ist das Normale das was bei un hier so rumschwirrt. Dafür gibt es einepcr . Dann gibt es Hiv 2 was glaub ich aus dem Asiatischen raum kommt, dafür gibts eine eigenePcr
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, HIV2 ist eher afrikanischer Raum.


    @Martinnn

    HIV1 hat Subtypen die in Asien vorkommen und bei denen diePCR noch etwas schwächelt. Ein falsch-neg. Ergebnis wäre ev. möglich. Aber keiner sagte jeweils hier im Forum, dass man sie nicht nachweisen kann. Nur.... diePCR ist keinHIV-Ausschlusstest. Bei einem Virenload oder eine Identifikation leistet diePCR gute Dienste.... aber wenn man HIV ausschliessen will setzt man den Ak-Test ein.
     
  5. Unsal

    Unsal Mitglied

    Hiv 2 kommt aus Westafrika.
    Hiv 1 kommt hier bei uns in Deutschlabd am haeufigsten vor.
    Hiv 1 Subtypen kommen aus AsiatischenLaendern saft Alexandra, wenn ich Sie richtig verstanden hab.
    Das Problem ist halt nur, wenn ihr "Stammkunden" evtll. In Westafrika oder Thailand etc. waren und sich hiv 2 oder oder hiv 1 subtypen eingefangen haben, waeren die PCRs fuer die Katz gewesen.
    Wiesi Hiv 1 pcrs diesr subtypen weniger genau erkennen kann oder ob es das ueberhaupt erkennen kann weiss ich nicht.
    Auch ob es ueberhaupt eine extrapcr fuer subtypen gib weiss ich nicht.
    Bloed ist nur, dass ich auf der RKI Seite gelesen habe, dass einPCR test 1-2 Wochen frueher anschlaegt als ein AK test.
    Das waere ja dann mit der 14 Tage Frist voellig Sinnlos eig.

    Niemehrwieder ich kann nicht glauben das ich neg sein soll, weil es mir Gesundheitlich schlecht geht. Glaub mir ich bilde mir das nicht ein.
    Ich habe Kraempfe, jetzt an den Knien richtung Oberschenkel.
    Hab kein Sport gacht. Kann nicht ohne schmerzen/humpeln laufen.
    Jeden Tag kommt iwas anderes dazu, sowie diese seit Wochen anhaltenden Schluck-schmerzen. Das es ein viraler Infekt ist steht fuer mich ausser Frage. Hoffe es ist nicht DER virale Infekt, den ich befuerchte.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hört auf.... ihr macht bloss ein Chaos. Subtypen von HIV1 kommen nicht ausschliesslich aus Asien.... es gibt sie überall. Aber man kann gewisse Typen eher gewissen Regionen zu ordnen weil sie dort eher als woanders vorkommen.

    Es gibt in Deutschland sehr wenige Fälle von HIV2 und diese nicht selten verbunden mit HIV1. Also bitte... nicht irgendwas zusammen schustern was nicht Sache ist. Da bist Du Meister drin.

    DiePCR schlägt nach 12 Tagen bereits an..... der Ak-Test erst nach ein paar Wochen. Wenn Du die 4 Wochen nimmst in denen der AK-Test anschlagen kann und da 2 Wochen abziehst... dann hast Du die 14 Tage derPCR. Man muss nicht nur lesen beim RKI sondern auch die Dinge verstehen. Du bist aber bereits dermassen überzeugt, dass DuHIV hast... dass Du alles andere ausblendest und nur liest was Dir in Deinem Kram passt.
     
  7. Unsal

    Unsal Mitglied

    Das heisst aber auch, wenn man die 4 Wochen für die Aks nimmt was zu 60 % sicher ist, davon die 2 Wochen für diePCR abzieht, hat man also eine 60 % tige sicherheit für denPCR Test nach 2 Wochen?

    Da kann man wohl schlechtHIV ausschliessen.

    Aber egal, die Dame ist bereit einen letzten Test machen zu lassen.
    Se ist auch durcheinander wegen mir :)
    Hat vermehrt Magenkrämpfe und Kopfschmerzen seit 4 Tagen + Blaue Flecken.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du suchst dauernd nach irgendwas was wieder für DeineHIV-Infektion spricht. Und langsam aber sicher wird dies massiv mühsam. EinePCR kann man nach 10 Tagen gut ansetzen….nach 2-3 Wochen ist sie einfach noch etwas sicherer.

    Und hör auf mit Prozentzahlen die Du nicht verstehst. Die 60% sind für die normalen Ak-Tests und haben mit derPCR nichts zu tun. Diese ist bei 98-99% je nachdem wann sie gemacht wird.

    Die Magenkrämpfe hat sie wegen Dir….. weil Du so ein Theater machst und sie dauernd belästigst mit dem Thema HIV. Und blaue Flecken hat jeder Mal… so was ist normal.

    Also… hör auf Dinge zusammen zu schustern die Du nicht verstehst bzw. falsch interpretierst.
     
  9. Unsal

    Unsal Mitglied

    Ihr scheint alle doch Recht zu haben.

    IhrePCR und AK test sind beide Negativ nach 7 Wochen.
    Also wenn jetzt noch was positiv wird, dann grenzt es wirklich an ein Wunder. So viel Pech werd ich doch wohl nicht haben.

    Aber nicht desto trotz wollen die Halsschmerzen nicht weggehen, muss wohl ein anderer Infekt sein.
    Kann mar nicht erklaeren, welcher Infekt 7 Wochen lang durchhaelt.
    Naja, Morgen zum zweiten Termin bei Psychologin.
    Hope it helps.

    Danke Alexandra.
     
  10. Jana18

    Jana18 Neues Mitglied

    warum machst du dir selber das leben so zur hölle ?

    Wenn ich vor einigen wochen die möglichkeit einerpcr gehabt hätte,
    dann wäre ich 8 wochen später nichtmal mehr zum AKtest gegangen.
    Zumindest hätte ich ruhe gehabt und würde mich damit ZUFRIEDEN geben und mit ergebnis abfinden dasich NEGATIV bin :)
    Man kann sich das leben auch selber zur hölle machen :)


    Mir sagte mal jemand du kannst Glücklich und zufrieden sein und das mit einem Positiven ergebnis du kannst aber auch dein eignes leben in den SAnd setzen und dir selber das leben zur hölle machen und negativ sein :D

    Du hast keinHIV und langsam ist deine situation auch nicht mehr verständnis aufbringend und irgendwann reichts auch mal :D

    geh einfach mal zu deinem Hausarzt.
    und lass dich auf alles mögliche durchchecken großes blutbild zb ?
    da wird mitsicherheit was zu finden sein was auf deine ganzen krankheiten zurück zu verfolgen ist.
    Und verbinde hergott nochmal nicht alles mit HIV. Nicht jeder Husten oder schnupfen deutet auf eine infektion nicht jedes weh wehchen oder jedes hautjucken beudeutet gleich hiv und irgendwelche angeschwollenen lymphknoten oder hälse koennen genauso gut auf eine Mandelentzuendung scharlach oder sonst was hindeuten :D
    Aber bestimmt nicht auf HIV und jetzt gib ruhe und hack das thema hiv endlich ab...
    du Hast kein HIV und wirst in den nächsten 2 wochen auch keins kriegen...
    Finde dich einfach damit ab
     
  11. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Da stimm ich Jana zu.
     
  12. Martinnn

    Martinnn Neues Mitglied

    Wieso hackt ihr denn alle auf Unsal rum ???

    Also ich finde es normal das er sich Sorgen macht.
    Schlimmer wird es sein wenn er sich keine Sorgen macht, sich nicht mehr testet, und andere in Gefahr bringt.

    Fassen wir mal logich zusammen:
    Hiv ak test von unsal nur 6 wochen nach RK= 80 % sicher
    Hiv ak test von ihr nur 7 wochen nach RK = 85 % sicher
    PCR gilt nicht als Ausschlussmittel
    Also bleibt die gefahr das Sie sich in den 5 Wochen vor eurem GV angesteckt haben muss, du dich dann direk beim ersten mal auch bei ihr angesteckt haben musst,,, Alles in allem Sehr sehr sehr unwahrscheinlich, aber moglich, also ich an deiner Stelle : Test zur Absicherung nach 5 Wochen

    Ich und die anderen denken aber das du nix haben wurs, weil due wahrscheinlichkeiten einfach dagegen sprechen.
    Und mir hat der Schwerpunktarzt bei dem ich war gesagt, die hiv tests der 4. Gen springen nach 4-5 wochen an, ganz ganz selten mal, dass das hinterher pos wird. Und das es bei euch beiden passiert sein soll, noch unwahtscheinlichet



    Ich komme auch zum Essen wenns Negativ bleibt

    Lg
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hier »hackt« überhaupt keiner 'rum. Es geht schon lange nicht mehr darum, dass sich jemand Sorgen macht - das wäre völlig okay - sondern dass sich jemand in eine Phobie reinsteigert und mittlerweile komplett beratungsresistent ist.

    Eine Phobie ist nämlich dramatisch, weil dann nicht mal mehr einem negativen Testergebnis geglaubt wird. Dann geht's nämlich von vorne los: Röhrchen vertauscht, böse positive Patienten, die die Blutabnahmenadeln vorsätzlich verschmutzen, medizinisches Personal, das grundsätzlich keine Ahnung hat und so weiter. Das - und viel mehr - hatten wir alles schon hier.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Theorie und Praxis sind zwei Paar Schuhe.
     
  15. Martinnn

    Martinnn Neues Mitglied

    Theorie und Praxis sind zwei Paar Schuhe.
    Was meinst du genau damit? Habs nicht genau verstanden Alexandra.

    @matthias:
    Ich weiss genau was du meinst, aber ich denke eher das man Von einer Phobie sprechen kann, wenn er das Testergebnis nach 12 Wochen nicht annimmt. Jetzt in diesem Stadium ist es doch gerechtfertigt oder?
    Ihr sagt doch immer ein AK test vor 8 Wochen macht keinen Sinn, von daher hat Unsal schon recht sich noch kleine Sorgen zu machen find ich.
    Und 6-7 Wochen krank sein wie er sagt ist schon bissl hart.
    Wir stecken alle nicht in seiner Haut.
     
  16. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ein Ak Test nach 6 wochen macht auch sinn, wenn auch keinen absoluten. Absolut sinn macht allerdings einePcr nach 14 Tagen. Manchmal denke ich hier wird alles abgefragt aber jede Antwoert wird angezweifelt. Ich weiß nicht wie oft hier schon gesagt wurde Das Unsal keineHiv hat. Und das nimmt schon phobiehafte auswüchse an, die schwerer zu behandeln sind als die infektion selber, die noch nicht einmal vorhanden ist.
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    In der Theorie ist einHIV-Test nach 7 Wochen zu 85% sicher.... in der Praxis mehr. Das meine ich damit, dass was man lesen kann nicht immer mit dem übereinstimmt was wirklich Sache ist. Zumal die Tests immer tiefere Nachweisgrenzen mit sich bringen etc.

    Vielleicht solltest Du mal alles lesen bevor Du uns kritisierst. Mit einer neg.PCR braucht man nicht mehr solche Panik zu schieben und seitenweise mit demselben zu kommen. Ein neg.HIV-Test nach 7 Wochen und auch eine neg.PCR.... da ändert sich nichts mehr. Da sollte man langsam von der Panikschiene runter kommen.
     
  18. Unsal

    Unsal Mitglied

    Ich liebe euch auch Leute :)

    Seit heute Mittag sind meine Laehmungen weg!!
    Was immer auch gestern Nacht passiert ist, hat mir geholfen.
    Bin schweissgebadet um 4 Uhr nachts aufgewacht, mit extremen Husten und Kraempfen.
    Doch jetzt liege ich im Bett und fuehle mich wie neu geboren, nur noch leichter schnupfen.
    Die Kraempfe die ich in den Knien zu haben glaubte, waren in wirklichkeit lymphknoten extremschwellung laut Arzt.
    Also was immer auch gestern passiert ist, es ist ausgebrochen und durch mein Immunsystem in Ordnung gebracht worden.
    Jetzt kann ich relaxen und am 2.7. Zum Test gehen, mit den netten Worten von Alexandra in Gedanken, " da wird sich nix mehr aendern, du hast keinhiv, find dich damit ab "

    Ich liebe dieses Forum und hoffe das ich die ganze Zeit falsch lag, mit meiner Befuerchtung.
    Love you all guys.
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Na, dann sehen wir uns ja zum Essen und Trinken! :)
     
  20. Unsal

    Unsal Mitglied

    Du glaubst garnicht wie gerne ich euch Einladen wuerde !!!

    Das erste mal in meinem Leben, wo ich hoffe daneben zu liegen.

    Mein ganzer Mundraum tut so weh. Mein Gaumen. Omg.
    Selbst eine AkuteHiv Infektion koennte doch nicht knapp 7 Wochen andauern oder. Am liebsten mit Morpheum einschlafen bis alles vorbei ist.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden